JASON WILL ZURÜCK

  • Ex-Metallica und Neu-Voivod Bassist Jason Newsted wäre gerne zu Metallica zurückgekehrt, wenn James Hetfield ihn zu den Arbeiten zum 8. Studio Album eingeladen hätte:


    "James und ich hatten ein wirklich gutes Gespräch im Februar." sagte Newsted dem Kerrang! "Wir hatten uns lange nicht gesehen und konnten uns in die Augen gucken ohne das irgendwelche Journalisten oder Manager dabei waren. Wir waren da als Freunde, wahrscheinlich das erste mal in 8 Jahren. Wir haben über Sachen wie Familie, etc. gesprochen. Ich war sehr zuversichtlich nach dem Treffen und dachte in 3 oder 4 Monaten ruft er mich an. So hätte es sein müssen: James ruft an und sagt:"Jay, komm und helf mir meine guten Songs perfekt zu machen" Denn wäre ich sofort da gewesen. Ich hätte es dieses Jahr gemacht, aber jetzt bin ich in einer Band die ich wirklich liebe."


    "Voivod lässt mich so aufleben. Ich kann nicht sagen, dass das in den letzten Jahren bei Metallica der Fall war", fügt Newsted hinzu. "Ich hab mich ziemlich unterdrückt gefühlt. Ich hatte eine großartige Zeit mit Metallica. Viel mehr gute als schlechte Erinnerungen, aber wir waren 15 Jahre zusammen. Solche Sachen passieren. Aber die Leute sollten wissen, das man niemals nie sagen sollte. Wenn es in einiger Zeit passiert, dass Metallica wieder auf Tour gehen und James sagt: "Willst du mit uns zu diesen 12 Shows gehen? Möchtest du diesen Song mit uns machen?" und er mich anruft und mich direkt fragt... Fuck Yeah, ich wäre dabei. Es muss aber zeitlich stimmen. Im moment konzentriere ich mich auf Voivod. Es könnte irgendwann kommen, aber nicht in der nahen Zukunft."


    Jason Newsted arbeitet derzeit mit Voivod an deren nächsten Album "The Multiverse". Das Album soll am 4. März 2003 über Jason's Label Chophopuse Records erscheinen.

  • sollte der Thread nicht "Jason WOLLTE zurück" heißen?

    [CENTER]† I bring poverty, sickness and de(a)th †[/CENTER]


    Dave at the Milton Keyne's Bowl 93':


    "For me today is a very historical day. 10 years of bullshit is over between Megadeth and Metallica."

  • Toll,dann ruft jaymz eh nicht an,was ich gut verstehe,entweder jason sagt ich bin wieder bei Met,oder nicht ,aber nicht so a la wenn ich Zeit habé!?!Wenn die ne Welttournee ´machen spielen sie mit dem bassisten der auch in der zukunft dabei sein soll,wenn jason dann nicht sagt er hat Zeit wird er nie wieder eine chance haben,die amis und ihr blödes aufgeblasenes Ego!"Er darf erst kommen wenn er mich fragt!"Erst wenn er mich an ruft komme ich" :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

  • naja, das Verhalten is schon irgendwie komisch, ehrlchgesagt ! Aber wir wissen ja auch nich, wsa da alles abgelaufen is, und ich will´s eigentlich auch gar nich wissen ! Sie werden´s schon machen und die richtige Entscheidung treffen ! :]

  • das einzig richtige ist: jason das bangmonster wieder zurückzuholen - die alten sachen zu vergessen und neu anfangen!!! :]
    jason würde (wenn er mal was sagen bekäme) die jungs schon zur richtige mucke leiten!!! :headbang::rockdevil:

  • tja wenn Mr.Ego sich in "seine" band reinreden lassen würde bestimmt.
    aber ich sehe es auch nicht kommen das james bei jason anruft

  • Naja die Überschrift ist a bissel unpassend,es ist ein Unterschied ob Jason unbedingt zurück will oder ob er unter bestimmten Umständen zurück kommen würde,d.h. wenn man ihm mehr Respekt entgegenbringt als früher. ;)

  • Tatsache ist, dass eine Band ohne Bassist nicht wirklich lange bestehen kann und das wissen die glaub ich auch.
    Von daher werden sie sich irgendwann schon an jemanden (vielleicht an Jason) wenden

  • wenn jason meinet "wenn er Zeit hat" dann wird das eh nichts. wie war das? Du must 100% bei metallica sein.
    Tja also so wirds nichts, und keiner will wirklich ein bandmitglied haben das nur so halb inner ecke rumgammelt

  • Die sind doch alt genug um eine vernünftige entscheidung zu treffen oder?
    Ich hoffe das die Entscheidung gut ist...
    Wenn jetzt noch ein neuer Basser kommt... :skeptisch:

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • hehe lustige vorstellung, Jase als denjenigen zu sehen, der bei met inner ecke rumgammelt.. sehr realitätsnah :smile2:

  • Quote

    Es muss aber zeitlich stimmen. Im moment konzentriere ich mich auf Voivod


    so funktioniert das nicht, nicht bei einer Band wie Metallica ;)
    und schon garned bei einem Chef wie James :D

  • Quote

    Original von Leper Messiah
    Die sind doch alt genug um eine vernünftige entscheidung zu treffen oder?


    kuck dir alle videos auf Jump in the studio an, dazu noch die year and a half´s und noch so einige Interviews...glaubst du´s dann immer noch ? ;)

  • Ich kann Jason verstehen, ich würde auch nicht auf " den Knien" zurück zu einer Band gehen, die mich musikalisch nicht toleriert hat und die mir oft nicht sonderlich fair mitgespielt hat...Es ist nun an der Zeit von den anderen dreien, spz. Jaymz zu äußern, ob sie Jase wiederhaben wollen oder nicht, dass Jason nicht den ersten Schritt macht ist nachvollziehbar
    Un die Tatsache, dass Metallica bisher ja noch keinen neuen Bassisten haben, deutet ja schon so in die Richtung...Aber die Initiative muss von James ausgehen, nur dann können beide über ihren Schatten springen :skeptisch:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Quote

    Ich kann Jason verstehen, ich würde auch nicht auf " den Knien" zurück zu einer Band gehen...

    ;)


    Also jetzt mal aufgepasst: Das ist doch nicht irgendeine Band... :D:D:D:D;););)
    Ich würde die ganze zeit betteln dass sie mich wieder aufnehmen! :D:D:D:D:D:D

    :guitarist: :guitarist: :guitarist: :guitarist: :guitarist:


    When a man lies he murders some part of the world
    M E T A L U P Y O U R A S S ! ! ! :headbang:

  • Quote

    kuck dir alle videos auf Jump in the studio an, dazu noch die year and a half´s und noch so einige Interviews...glaubst du´s dann immer noch


    Ok ok...die sind total unvernünftige Freaks :D


    @Assu...hast recht, ich hätte auch keine Lust in eine Band zurück zukommen in der man eigentlich nie richtig respektiert wurde. Bin auch der Meinung das James den ersten Schritt machen muß...und alle zusammen müssen zeigen das sie Jason akzeptieren, respektieren und als 110% Metallica Mitglied ansehen.


    Wenn die eine Scheiß egal Einstellung zeigen hätte ich keinen Bock...

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Mein Gott die Jungs sollten sich nicht so anstellen! JAson soll/muss wieder zurückkommen sonst haben sie am ende auf einmal gar keinen!!!! (oder Bob Rock!!!!)
    Was ist denn das überhaupt: Metallica macht erst ihr Album mit Rock als bassist und dann suchen se sich einen neuen bassisten!!!!?????!!!!
    Ich würde mich als neuer bassist etwas verarscht vorkommen wenn ich neu in ner band wäre und ich muß alle songs lernen ohne an einem neuen album mitarbeiten zu können!!!!!!!!!!!!!!!!!
    so!

    :guitarist: :guitarist: :guitarist: :guitarist: :guitarist:


    When a man lies he murders some part of the world
    M E T A L U P Y O U R A S S ! ! ! :headbang:

  • em, wenn einer damit liebäugelt, oder gut genug is, bei Metallica Bassist zu sein, dann kann er die anderen 70+ Songs eh schon, und muss nur die paar, die sie vom neuen live spielen noch lernen ! Oder glaubt ihr da kommt so ein Newbie, und muss erst die Bassnoten von Creeping Death oder Master Of Puppets lernen ? ;) Ich glaub halt echt nich, dass das was mit jason gibt, da er a) bei voivod GLÜCKLICH ist, und eigentlich schon mit Metallica abgeschlossen hat, und b) hätten sie ihn dann schon längst geholt, damit auch er seine Ideen einbringen kann ! so. basta ich sag nix mehr dazu :]

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!