Wen alle Anwälte so sind....

  • Wenn alle Anwälte so sind...
    Dies sind Auszüge aus dem amerikanischen Buch "Disorder in the Court".
    Es sind Sätze, die tatsächlich so vor Gericht gefallen sind, Wort für Wort, aufgenommen und veröffentlicht von Gerichtsreportern.
    Die Kommentare stammen nicht von mir.
    Und nun viel Spaß beim lesen...



    ____________________________________________________________




    F: Wann ist Ihr Geburtstag?
    A: 15. Juli
    F: Welches Jahr?
    A: Jedes Jahr.



    (wo er recht hat hat er recht)
    ____________________________________________________________



    F: Diese Amnesie, betrifft sie Ihr gesamtes Erinnerungsvermögen?
    A: Ja.
    F: Auf welche Art greift sie in Ihr Erinnerungsvermögen?
    A: Ich vergesse.
    F: Sie vergessen. Können Sie uns ein Beispiel geben von etwas,
    das Sie vergessen haben?



    (Idiot...)



    ____________________________________________________________



    F: Wie alt ist Ihr Sohn, der bei Ihnen lebt?
    A: 38 oder 35, ich verwechsle das immer.
    F: Wie lange lebt er schon bei Ihnen?
    A: 45 Jahre.



    hääääää?)



    ____________________________________________________________



    F: Was war das erste, das Ihr Mann an jenem Morgen fragte,
    als Sie aufwachten?
    A: Er sagte: "Wo bin ich Cathy?"
    F: Warum hat Sie das verärgert?
    A: Mein Name ist Susan.



    ich kenne Männer denen das auch schon passiert ist ...)



    ____________________________________________________________



    F: Die Empfängnis des Kindes war also am 8. August?
    A: Ja.
    F: Und was haben Sie zu dieser Zeit gemacht?



    (der Herr Anwalt glaubt wohl noch an die These mit dem Storch)



    ____________________________________________________________



    F: Sie hatte 3 Kinder, richtig?
    A: Ja.
    F: Wieviele waren Jungen?
    A: Keins.
    F: Waren denn welche Mädchen?



    (Blödmann)



    ____________________________________________________________



    F: Wie wurde Ihre erste Ehe beendet?
    A: Durch den Tod.
    F: Und durch wessen Tod wurde sie beendet?



    (ist der so deppert oder stellt sich der so deppert?)



    _____________________________________________________________



    F: Können Sie die Person beschreiben?
    A: Er war etwa mittelgroß und hatte einen Bart.
    F: War es ein Mann oder eine Frau?



    (so was soll es tatsächlich geben, jaja, ...)
    _____________________________________________________________



    F: Alle deine Antworten müssen mündlich sein, OK?
    Auf welche Schule bist Du gegangen?
    A: Mündlich.



    (wir haben es offensichtlich mit einem Schnelldenker zu tun)



    _____________________________________________________________



    Aber der Beste ist dieser hier:



    F: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
    A: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.



    (Gott-sei-Dank)



    F: Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?
    A: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.
    F: Mr. Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?
    A: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere.



    (das hat der Herr Anwalt noch taktvoll überhört... aber...)



    F: Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen,haben Sie da den Puls
    gemessen?
    A: Nein.
    F: Haben Sie den Blutdruck gemessen?
    A: Nein.
    F: Haben Sie die Atmung geprüft?
    A: Nein.
    F: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn
    autopsierten?
    A: Nein.
    F: Wie können Sie so sicher sein, Doktor?
    A: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.
    F: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?
    A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt
    praktizierte.



    (diese Antwort hat dem Arzt 3.000 Dollar Strafe wegen Ehrbeleidigung
    eingebracht. Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt..)
    _________________


    Ich fin die geil...... Hab mich schiefgelacht!!! Das muss ich unbedingt mit anderen Teilen!!! :D

  • :rofl2: Hör auf die meisten Antworten sind einfach nur geil...


    Viele Anwälte stellen solche Fragen um die Verhörten zu verunsichern...alles Strategie :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Das letzte ist zu geil...
    Ich glaube ich wär dem Anwalt auch so blöd rübergekommen wenn er lauter dumme Fragen stellt. :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • rooofl ...
    Wieso bekommt der Arzt da 3000 Dollar Strafe? Ich hätte eher dem Anwalt eine Strafe für unglaubliche Dummheit verpasst.

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • och, da gibst so nen paar Möglichkeiten...etwa unser schulsystem, zumindest das in NRW ;)

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!