Metal - Piano!

  • solange keine Turntables drin sind ist mir alles egal da kann James von miraus auch ein Mundharmonika (zu bayrisch: Fotzehobel :D ) solo abziehen ;)

  • Quote

    Original von Leper Messiah


    Meinst du? :D


    wieso auch nicht? Kann doch geil werden... :headbang:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Quote

    Original von Scary Guy
    ne Mundharmonika würd sogar (teilweise) zu Load passen --> Ronnie, das is ja so bluesig ! :]


    noch ein fetziges kentucky bluegrass solo hinlegen die load wäre perfekt :D

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • ich würde sagen die load wäre SO ein geiles album:
    ain't my bitch
    the house that jack built
    Until it sleeps
    King nothing
    Herof of the day
    Bleeding me
    Mama said
    The outlaw torn


    das wäre dann fast so geil die das black album!!! :rockdevil:
    aba das nur so nebenbei :D

  • Quote

    Original von The_Harvester
    fuck! ich hab ronnie vergessen!!! :D
    der song is auch nur geil!


    Oh ne, Ronnie ist meiner meinung nach der blödste Load song...den kann ich überhaupt nich ab :skeptisch::D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Naja zugegeben, sie hätten das Material auf einmal "verbraten" sollen, dann wäre was besseres rausgekommen, hätten sie die Ideen, die nix halbes und nix ganzes, oder auch gar nix gegeben haben ;) in mehrere Songs einfließen lassen, wär´s mit Sichehit ein superalbum geworden, trotz "Metallosigkeit"; so finde ich kann man von den 27 Songs 10 streichen, nämlich die hier, uhd ein album draus machen:


    1. ain´t my bitch (total langweilig und viel zu einfach aufgebaut, dadurch nach ner Weile stinklangweilig)


    2. Cure (der Refrain is nach ner Weile auch nervig, obwohl das Lied an sich guter Hard Rock is :] )


    3. Poor Twisted Me (wohl der nervigste Song von Metallica, trotz knapp 4 min. X( )


    4. mama said raus, mama said demo rein, dann is gut ! :]


    5. thorn within (eigentlich ganz nett, aber auch das gleiche Problem wie bei den anderen Songs auch, nach ner weile könnt man kotzen)


    so, das waren 5 schlechte von der load, jetzt kommt die ReLoad


    Die Lieder 5, 6, 7, 8 (Better Than You, Slither, Carpe Diem Baby, Bad Seed) sind nach dem starken Beginn der ersten vier songs einfach erbärmlich ! Die ersten Minuten sind zwar immer ziemlich stark und von den Ideen her auch gut, doch die letzten 2 minuten jedes deiser Songs jammt die truppe einfach vor sich hin, während james gelangweilt den refrain vor sich hinsingt, deshalb is reload imo auch das schlechteste album von ´tallica :skeptisch:


    9 Where the wild things are is wohl auch so´n Streitfall: entweder er gefällt oder halt nich, mir nich, ich könnt kotzen :kotz: aber eigentlich isser gut gemacht ! :]


    Low man´s Lyric rein und ne aufgebohrte demo von Mine Eyes (urversion von low man´s lyric) rein, die is rockiger, weniger nervig (Dudelsack !!!) und einfach stärker als low man´s lyric ! :]


    attitude hat das gleiche Problem wie die anderen 4 lieder oben, starker beginn, auch nettes solo und tempowechsel, jedoch isser einfach irgendwie trotzdem nich der bringer :skeptisch:

  • hmm ganz stimme ich nicht zu scary :D


    also bei load weglassen:


    2x4 --> is net schlecht aba auch net gut, absolut nebensächlich
    Cure --> der nervt echt gewaltig
    Poor twisted me --> original verion auf load is scheisse, die version mit jaymz' freunden is aba geil!!! :D
    Wastin my hate --> das hat einen starken beginn find ich wird später aba wirklich viel schlechter X(
    Thorn Within --> gleiche wie scary :bier:


    und der rest bringts ja total! ich glaube SO wäre das genau so geil wie alle anderen alben und ein ECHT gelungener stilwechsel!!!


    Reload(meiner meinung auch die schlechteste platte) :


    Devil's Dance --> ähnlich Meinung wie bei 2x4
    Better than u --> geiler anfang,fetten gitarren aba nichts daraus gemacht - wieder so ähnlich wie bei 2x4
    Slighter --> nach 3 mal hören :kotz: man


    Carpe diem --> kann mich nicht entscheiden! (aba eher nicht auf die platte)


    Where the wild things are --> gefällt mir nicht,nervig!(text is ganz ok)


    Attitude,bad seed+fixxxer sind so mittelprächtig - sind aba ok, aba bei weitem nicht das was ich mir von metallica erwarte!
    so meine meinug! :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!