Schröders Kanzler Song

  • Der ist stumpf!!! Aber hier den text:


    Das ja wohl mal der Hammer, Leute:
    Kaum braucht man von euch ma 'n bisschen Kies für Vatta Staat,
    schon is man beliebt wie Fußpilz
    Dabei will ich nur euer Bestes:
    Euer Geld!


    Hundesteuer, Tabaksteuer, Kfz- und Ökosteuer,
    habt ihr echt geglaubt, mehr kommt nich?
    Umsatz- und Getränkesteuer machen zwar das Bierchen teuer,
    doch das is mir noch zu wenig
    Denn erst habta mich gewählt, und jetz habta den Salat,
    ich bin noch ma ein paar Jahre euer Kanzler
    Wasse heute kanns versprechen, darfse morgen wieder brechen,
    und drum hol ich mir jetz jeden einz'len Geldschein,
    euer Pulver, eure Kohle, euer Sparschwein


    Ich erhöh euch die Steuern, gewählt is gewählt, ihr könnt mich jetz nich mehr feuern, das is ja das Geile an der Demokratie
    Ich greif euch tief in die Tasche, jeder von euch Spackos bunkert irgendwo noch Asche, und die hol ich mir, die find ich schon, egal wo sie liegt
    Ich zieh euch aus, yeah, ihr Flaschen, ihr werdet euch noch wundern, denn ich weiß zu überraschen, uuuh, keine Steuer, die es für mich nich gibt, ha ha ha


    Liebe Steuersklaven, kennt ihr schon den Unterschied zwischen mir und 'nem Hummer?
    Der Hummer wird beim Abkochen rot, ha ha ha
    ok, aber jetz ma im Ernst:
    Erdoberflächennutzungssteuer, Atemaufschlag, Luft wird teuer, und ich bin noch lang nich fertig
    'n Zahntarif fürs Essen kauen, Biosteuern aufs Verdauen, nix is mehr für lau, das geht nich
    Ich mach geile Politik, Qualität hat ihren Preis,
    wer die Gerd-Show sehen will, der muss auch zahlen
    Wie ein Einkommenspirat drehe ich am Steuerrad,
    willse sparen, kauf doch öfters ma bei Lidl... oder Penny-Markt... oder Aldi...
    oder ma gar nix, ha ha ha


    Ich erhöh euch die Steuern, gewählt is gewählt, ihr könnt mich jetz nich mehr feuern, das is ja das Geile an der Demokratie
    Ich greif euch tief in die Tasche, jeder von euch Spackos bunkert irgendwo noch Asche, und die hol ich mir, die find ich schon, egal wo sie liegt
    Ich zieh euch aus, yeah, ihr Flaschen, ihr werdet euch noch wundern, denn ich weiß zu überraschen, uuuh, keine Steuer, die es für mich nich gibt, ha ha ha


    Achtung Achtung, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
    bald is große Krötenwanderung,
    die Kröten wandern von eurer in meine Tasche, ha ha ha


    Irgendwie rockt der doch schon :D

  • Stimmt zwar alles, aber is das nich das komische Lied, was die CDU ma zum Download angeboten hat?


    Wenn ja, dann is er scho ma Dreck. :D


    If you get involved with politics - politics fuck you up.

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • GENIAL :rofl:

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • di willst nen song sehen? :D


    die dunkle seite der macht hat wohl dein gehirn aufgeweicht :D

    bayern.gif"Alle lästern immer über die bösen Killerspiele-Zocker, wenn ein Amoklauf ist. Aber wenn einer einen Holzblock von einer Brücke schmeißt, schreit keiner 'böse, böse Tetris-Spieler!'"

  • mmm ok der Song is ja ganz wichtig, aber ich möcht jetzt mal bewusst ins politische rutschen, wo soll das Geld denn herkommen? oder wo hätte "Messias" Stoiber Edy es hergoholt?

  • Wo das Geld her kommen soll? Wie wäre es wenn der Staat mal etwas spart. Wir haben nicht zu wenig Einnahmen sondern zu viele Ausgaben. Nehmen wir mal die Beamten oder noch besser die Politiker selbst. Mit 55 aufhören zu arbeiten und das tausendfache eines Normalsterblichen an Rente bekommen :rolleyes: Ich hab nichts dagegen wenn Politiker gut bezahlt werden, meiner Meinung nach sind sie sogar noch relativ schlecht bezahlt, aber diese Alterversorge ist nicht mehr normal. Wenn das Geld fehlt einfach was vom Steuerzahler holen, die sind ja so blöd und denken, dass hat alles seine Richtigkeit :rolleyes:

  • Das passt vielleicht zum Song:


    1. Der Arbeitskreis Steuerschätzung hat seine November-Schätzung überreicht:
    Die Steuermindereinnahmen liegen bei über 30 Mrd. Euro.
    2. Die "Fünf Weisen" legten ihr Herbstgutachten vor:
    Das Wachstums wird auch 2003 unter den bisherigen Schätzungen liegen.
    3. Die EU veröffentlichte ihre Wirtschaftsprognose für die Euro-Zone:
    Deutschland überschreitet auch 2003 die Defizitgrenze von drei Prozent.
    4. Um die eigentlich verfassungswidrige Neuverschuldung im Nachtragshaushalt 2002 zu rechtfertigen, erklärte Bundesfinanzminister Eichel das "gesamtwirtschaftliche Gleichgewicht" für gestört. Laut Grundgesetz dürfen in einem Haushaltsjahr nicht mehr Schulden gemacht als Investitionen getätigt werden.
    5. Das Herbstgutachten zur Beurteilung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung für 2002 geht nur noch von einem Wachstum von 0,2 Prozent, für 2003 von 1,0 Prozent aus. Das Bundesfinanzministerium reagierte schnell und betonte wahrheitswidrig, man bleibe bei der bisherigen Einschätzung: 0,5 Prozent 2002, 1,5 Prozent 2003.
    Schuld sind nach Meinung der "Fünf Weisen" nicht die allgemeine Konjunktur oder gar die Weltwirtschaft, es ist vor allem die Politik:
    a. Unzureichende und falschen Weichenstellungen auf dem Arbeitsmarkt
    b. im System der Sozialen Sicherung und dem Steuersystem sind für die Flaute verantwortlich.
    Erforderlich seien mehr Flexibilität, der Ausbau des Niedriglohnbereichs und eine Senkung der "Anspruchslöhne", meinen die Wirtschaftsexperten. Das "Hartzkonzept" reiche bei weitem nicht aus.
    Mit 4,17 Millionen Arbeitslosen im Jahresdurchschnitt wird sich an der prekären Situation auch im nächsten Jahr nichts ändern, konstatiert das Herbstgutachten. Die Folge:
    Das Staatsdefizit werde auch 2003 mit 3,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts über der im Europäischen Stabilitätspakt festgelegten Drei-Prozent-Grenze liegen.
    Möglicherweise wird das Defizit im kommenden Jahr aber noch höher ausfallen: Lahmendes Wachstum und hohe Arbeitslosenzahlen haben sinkende Steuereinnahmen zur Folge:
    Das glaubt auch der Arbeitskreis Steuerschätzung, der nach zweitägigen Beratungen am Mittwoch seine November-Schätzung vorstellte. Für 2002 und 2003 erwarten die Experten aus Bund, Ländern und Kommunen Steuermindereinnahmen im Vergleich zur Mai-Prognose von 31,4 Mrd. Euro.
    Die Bundesrepublik Deutschland steckt in der schwersten Krise ihrer Geschichte


    Das haben uns also 4 Jahre rot-grün gebracht. Ich freu mich schon auf die nächsten :rolleyes:

  • Die Musik ist doch diese von Last Ketchup oder so, mit den drei Tussen aus Spanien dieses, halareharhe...usw...keine Ahnung wie das geht. Oder?
    Wenn ja dann habe ich letztens den Song auch im Radio gehört. :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • die Musik is von denen jo....



    Also irgendwie isses doch verdammt blöde das jetzt an R-G fest zu machen, man kann sich streiten, aber garantiert sind die 16 C-F daran auch nich ganz unschuldig, außerdem kann man Wirtschaftskrisen auch Herbeireden, wenn die tollen Weisen immer sonen scheiß erzählen, ist doch klar, das keiner mehr vertrauen in die wirtschaft hat... es gibt durchaus noch Firmen die dieses Jahr ihren gewinn verfünffacht haben (!) und trotzdem fallen die Aktien an der Börse - irgendwas läuft da falsch. Und außerdem ist das ein Weltweites Problem, also jetzt zu sagen R-G is Schuld kanns net wirklich sein, die amis ham die selben Probleme, nur die vertuschens mit der außenpolitik... und die Märkte in china und ganz Asien liegen glaub ich auch net ganz so super dolle da...

  • Quote

    Das haben uns also 4 Jahre rot-grün gebracht. Ich freu mich schon auf die nächsten 4 :rolleyes:


    da hatten wir doch wieder diese Anti-CDU Hetze hier im Thread :skeptisch: als ob rot-grün uns Aufschwung bringen würde... :rolleyes: Ich kann daher Seb nur zustimmen


    der Song ist ziemlich gut...und vor allem leider ziemlich zutrffend :skeptisch::skeptisch:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • @dark: er hat es doch hinreichend erläutert !!
    1. die weisen erzählen kein scheiß, sondern die Wahrheit ! Aufgrund diesen tatsachen kann man die Änderungen vornehmen ! Was sollen sie denn sonst machen ? Also hallo ! Sollen sie vielleicht was opportunes vorlügen, damit´s besser aussieht ?! Irgendwo müssen die Alarmglocken ja schrillen
    2. das hat nix mit firmen also mit der Wirtschaft oder Konjunktur zu tun (entspricht den Einnahmen), sondern mit den Ausgaben ! Und da is auch (oder gerade) die Regierung Kohl schuld ! Hätten die nich so scheiß selbstmörderische Verträge für Deutschland unterschriben, würden wir jetzt nich 76% der EU finanzieren !!! Das is echt zum Kotzen !!! :kotz:


    3. Neben der EU sollten mal alle Sozialleistungen massiv gekürzt werden ! Eigentlich würd´ ja allein schon das Geld von der EU reichen ! Aber da andere EU-Staaten das gar nich einsehen, auf die Zahlungen von Deutschalnd zu verzichten( die frechsten: Spanien und Frankreich), muss das Geld halt hierher kommen ! Es kann meiner Meinung nach einfach nicht sein, dass gesunde arbeitsfähige Menschen lebenslang und über Generationen hinweg Sozialhilfe beziehen können ! Diesen Sozialhilfe -Adel (wie sie sich selbst nennen, z.b. in Berlin... :skeptisch: ) -> Das is einfach ´ne Perversion unserer Gesellschaft ! Weg damit ! Streichen ! Die Hälfte davon sind auch Ausländer, die sollen dann auch was schaffen oder eben wieder zurück ! Das kann nich sein, das jmd. in ein fremdes Land geht und dort auf Kosten der dortigen Bürger lebt !! Und Hilfsarbeiter bracuht man immer, falls die Gesamtheit dieser Schmarotzer nix gelernt hat, weil sie ihre Zukunft sowieso schon vor Augen hatten !


    Damit wären schon mal 2 riesige Ausgabenfelder weg ! :]

  • politikdiskussion!! iiiih *gg* *wegrenn*


    der song is einfach cool, ich hab mich weggepackt als ich den das erste mal gehört hab.. elmar Brandt is einfach n super imitator (für die Damirs unter uns :D : das is der kerl, der das "singt" :P )

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!