Dimmu Borgir (Symph. Black Metal)

  • von true black metalern als mainstream verachtet, von anderen als klischee BM verachtet....aber eine gute band.
    "enthrone darkness triumphant" (1997) ist ein absolutes vorzeigealbum des melodic black metal.
    unglaublich gute arrangements und gut eingepasste keyboards...sehr empfehlenswert....
    tips: "succubus in rapture", "mourning palace"

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • naja mourning palace und burn in hell(yeah twisted sisters :D )is schon recht gut, aberbei den meisten anderen die ich kenne gehen mir die keyboards ziemlich aufn sakk...wenns schon künstliche töne, dann doch bitte auf einem ähnlichem niveau wie bei satyricon

    Indoctrination since early youth
    murder of the free thinking mind
    religion the root of all evil
    the source of all suffering


    Deeper and deeper into the void
    across the wasteland of your mind
    lying to live, living their lie
    they make you betray your own kind


    The free will shall carry the day
    drop the bomb and wash the filth away


    let the napalm rain  



    :skeptisch:

  • Nicht unbedingt meine Lieblings BM-Band aber ich höre sie mal ganz gerne, Stormblast ist ein gutes Album, genau wie Godless Savage Garden und Enthrone Darkness Triumphant. der Rest ist eher nicht so toll (besonders For All Tid)...live sind die aber echt gut (hab zwei VHS gesehen) wenn sie mal bei euch in der Nähe sind lohnt sich die Anweisenheit bestimmt ;)

  • Dimmu on Tour!!!!! Gemeinsam mit Hypocrisy!!!!


    Hier die Europa-Tourdaten:


    30.09.2003 - Hamburg, Markthalle
    01.10.2003 - Halle, Easy Schorre
    02.10.2003 - NL-Amsterdam, Paradiso
    03.10.2003 - NL-Tilburg, 013
    04.10.2003 - B-Antwerpen, Hof Ter Loo
    05.10.2003 - UK-London, Astoria
    14.10.2003 - I-Mailand, Alcatraz
    15.10.2003 - CH-Pratteln, Z7
    17.10.2003 - H-Budapest, Petofi Hall
    18.10.2003 - A-Wien, Planet Music
    19.10.2003 - Stuttgart, Longhorn
    20.10.2003 - Nürnberg, Löwensaal
    21.10.2003 - Köln, Live Music Hall


    Ich bin auf jeden Fall in Halle dabei - wer noch?????

  • Dimmu Borgir gefallen mir echt gut . Vor allem die Alben "Enthrone darkness triumphant" und "Puritanical euphorical misantrophia" (so ein hartes Album hätte ich denen nie zugetraut) .
    Auf "Death Cult Armageddon" bin ich total gespannt.

  • yo "godless savage garden" taugt, genauso wie "stormblast". mein fave song is "moonchild domain".


    /edit: haha da hat der count doch glatt die selben alben wie ich genannt. schweinerei.

  • Und For All Tid, wie findest du die?
    Was ist eigentlicher dieses Split mit Old Man's Child? Ich meine, was sind das für Aufnahmen? Eine EP? Eine frühe Demo? Bester Song ist übrigens meiner Ansicht nach 'Inn I Evighetens Mørke', (beide Parts) Glittertind (benannt nach dem zweithöchsten Berg Norwegens, gibt eine gute gleichnamige Band) und Moonchild Domain sowie Raabjorn Speiler Draugheimens Skodde. Den alten Beitrag nehme ich zurück, die For All Tid ist viel besser als die Darkness Enthroned Triumphant. :D

  • He, die neue Dimmu-Scheibe ist doch einfach nur geil, oder was? Also, wer kommt mit zum Konzert? Ich bin am 1. Oktober in Halle dabei!

  • Habt ihr ma das Video zu Progenies gesehn? Is das nich einfach nur geil?

    You live it or lie it
    My Lifestyle determines my deathstyle


    Birth is pain
    Life is pain
    Death is pain
    It's all the same


    Are we the people?

  • Die haben von "Progenies..." ein Video gemacht ? Ist Abbath da auch dabei ? Der hat ja immerhin bei dem Song mitgemacht .

  • Ich kenns jetzt und muß sagen : GEIL ! So ein verdammt prolliges Video habe ich schon lange nicht mehr gesehen . *g* Leider gekürzt , aber egal .

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!