Symphony X (Progressive Metal)

  • Hab das Lied auf der neuen Hammer-Scheibe von denen gehört und muss sagen, is tierisch geil! Ich fühle mich zwar extrem an Dream Theater erinnert find es aba net weiter schlimm, weil sie DT nicht kopieren! Is echt geil! Kann man jedem Progressiv-Fan empfelen! :D:rockdevil:

  • ja, aber sie interresieren mich ned :D
    Prog ist ned soooo mein fall, hör da nur Queensryche, der rest macht mich ned so an

  • prog metal sowieso net mein ding und dann symphony x...
    kumbel von mir spielte die live CD im auto und sagte: "geht doch voll ab, oder?"....
    naja also da gibst anderes was mehr abgeht... :]

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • Hm ich hab mir mal paar rein zufällig ausgewählte Lieder gesaugt und die sind geil,was hast du so für Lieder gesaugt Master?


    Ach übrigens dank unserer Cunt :D durfte ich jetzt ziemlich lange suchen bis ich den Thread finde. X(:finger:

  • ich habe die "the odyssey" original, im gegensatz zu ein paar hier, also das album ist wirklich gelungen, erinnert ein bisschen an metallicas justice album, aber doch eigenständig.


    Kan ich jedem ans Herz legen. Aber mit der zeit wirds fad...

  • also ich hab mir mal letztens aus lust und laune V (hieß es so?) angehört, weil hab mal nen tab zu nem Song gesehen 8o naja, als Tab klangs besser :D
    Ich mag die Stimme ned, die Keyboards und diese brummligen ewig tief runtergestimmten gitarren ned, und gesamt hat mich des ned so vom Hocker gerissen, da hat so des gewisse etwas zwischen der frieckelei gefehlt

  • hab jetzt neben der Divine auf die Odyssey als MP3 Album gezogen und denke, dass das vielleicht was für den Vic ist. Die Songs sind durchgegend härter und des Gesang ist auch agressiver als auf der Divine. Ich muss mir die Platten unbedingt mal als Original CDs kaufen...

  • geile band, höre jetzt seit wochen immer wieder "divine wings of tragedy", "twilight in olympus" und "the odysee", aber heute hats mich richtig überkommen. "smoke and mirrors" ist sooo genial :D
    zwar teilweise etwas powermetal-lastig und auch diese neoklassischen einflüsse gehen mir auf den sack, aber die bands hat trotzdem drauf :sabber:

  • Ich finde sie ziemlich überbewertet. In meinen Augen sind diese schleimigen Keyboard teppiche, die sich durch jeden Song schmalzen einfach zu viel...

  • hmm, also ich finde die keyboards nicht auffallend schlecht, im gegenteil: sie passen sich meiner meinung nach gut an.
    haste mal nen beispielsong? würde gerne wissen, was genau du meinst :unsure: :D

  • Ab und zu sind die Keyboards schon etwas nervig. Aber die gehören halt dazu. Die Musik ist ja schon so Themenbezogen mit den ganzen Klassikbezügen, damit das ganze wieder passt. Das beste Album ist meiner Meinung nach die V The New Mythology Suite.

  • werd mir bald mal das live album holen, da spielen sie auch recht viel von der V (glaub die ganze erste CD ist ausschließlich material von V).
    ich find die band schlichtweg genial, hatte die immer als laschen act in erinnerung; gut, dass ich manchen bands ne zweite chance gebe :]

  • Quote

    Original von Pondo
    hmm, also ich finde die keyboards nicht auffallend schlecht, im gegenteil: sie passen sich meiner meinung nach gut an.
    haste mal nen beispielsong? würde gerne wissen, was genau du meinst :unsure: :D


    *g*


    Na, zum Beispiel The Eyes Of Medusa. Eigentlich schon ganz nett, aber halt so komisches Geklimper, sowohl im Hintergrund (total langweilige Keysphären unterlegen den ganzen Song), als auch noch manchmal ziemlich cheesige Melodien im Vordergrund (wirkt manchmal wie aus einem Nintendo-Game, Zelda oder so :D ) ;)


    Is einfach nicht so mein Ding, hab mir das irgendwann mal angehört uind bin nie mit denen warm geworden, obwohl ja The Divine Wings... ziemlichen Gottstatus in der Progszene hat.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!