ESP KH-3

  • Hi,
    da ich nicht ganz sicher bin, wo mein Beitrag hin soll, in "Musiker" oder "Tauschbörse", schreibe ich ihn einfach mal in beide Foren....
    Ich verkaufe nämlich meine ESP KH-3.,


    Es handelt sich um eine absolut neuwertige ESP KH-3 inkl. Koffer und einen zusätzlichem Satz saiten. Sie hat keinen Kratzer und keine Spielspuren oder ähnliches. Sie ist also quasi wie aus dem Laden. Die UVP ist 3129 Euro, bei verschienden Discounter gibt es sie zwar billiger, aber selbst beim billigsten den ich im Internet gefudnen habe, kostet sie immernoch 3000 Euro.
    Preis? Verhandlungssache... einfach anmailen oder posten ( am besten wohl im "Tauschbörse"-Forum, damit die Sache einheitlich bleibt), was ihr euch so vorstellt...
    Gruß,
    Julian

  • Hast du die nicht bei Ebay drin gehabt ? da wollt se aber niemand ... kann das sein ? irgendwas mit 1600€

  • Hi,
    richtig...
    Ich hab sie immer noch drin für 1575 Euro...
    Aber es will sie immer noch keiner... Ich versteh die Welt nicht mehr *Seufz*
    Was meint ihr zu dem Preis? Das doch immerhin mehr als 50% nachlass im Vergleich zum Neuinstrument, und das für ein Instrument was quasi neu ist. Ich meine, bei dem Zustand wäre nomrlerweise ein Preis von 75% IMHO angebracht, aber selbst bei 50% will sie keiner. Naja... Jedenfalls, wenn jemand an ihr interessiert ist, soll er mich hier mal anposten oder anmeilen, dann können wir gerne über einen Preis diskutieren....
    Was haltet ihr für einen realistischen Preis?
    Haltet es ihr für ein hohes Risiko, die Gitarre für ein Euro in EBay einzustellen?
    Gruß,
    Julian

  • ist die kh-3 die wo der "caution" druck drauf is?

    "Your friend is the one you call to bail you out of jail."
    366p.jpg
    Your best friend is the one sitting next to you saying. "Dude, that was awesome!"

  • Hi,
    nein....
    "caution" steht auf der ESP KH-2 Relic. Schweine teuer, und das nur wegen "used look" und 2 Aufklebern;)
    Nein, ich verkaufe die ESP KH-3, sie ist schwarz, in Les Paul Form und hat eine Spider-Totenkopf Grafik auf dem Korpus. Zudem sind die Bundmarkeireung auch Spinnen und Totenköpfe.
    Sehen kann man sie z.B. im Video zu Wiskey in the Jar, aber er spielt sie eigneltich auf jedem Konzert, deswegen kannst du sie auch jeder aufnahme dieser sehen.
    Gruß,
    Julian

  • ok danke weiß schon welche!

    "Your friend is the one you call to bail you out of jail."
    366p.jpg
    Your best friend is the one sitting next to you saying. "Dude, that was awesome!"

  • Ich weiß auch net,irgendwie traut sich keiner ne teure Gitarre bei eBay zu ersteigern,dabei ist das relativ sicher und günstig,man erkennt ja auch sofort ob die Klampfe was taugt oder nicht (im Gegensatz zu bspw. Schmuckstücken...) und kann ggf. den Verkäufer sofort am Schlawittchen packen.Tja,ich hab meine Super KH-2 auch von ebay,mein Gitarrenkumpel auch und wir waren die jeweils einzigen Bieter..ein Bombengeschäft! (50% gespart)

  • jo, eigentlich doch ne gute Institution, nur eben, es gibt leute (bin eigentlich selber einer) der will wenn er sowas Kauft auch erstmal inner hand halten . aber bei eBay kann man so geile schnäppchen machen, wer interresse hat da gibts ne Jackson Kelly (Explorer ÄHNLICH) für 1250€.....allerdings 2 jahre alt.

  • Ja, mehr als 50% ersparniss sind für den Käufer natürlich toll, für den Verkäufer allerdings übel. Das Risiko beim ersteigern ein Instrument zu bekommen, was einem nicht liegt, ist denken ich, zwar vorhanden, aber nicht relevant: Man verkauft bei Nichtgefallen das Insturment einfach wieder eBay. Normalerweise dürfte man es zu einem gleichen, vielleicht sogar noch bessern Preis los.
    Ne Kelly für 1250 Euro? Also, da würde ich lieber noch 325 Euro draufpacken, und meine ESP ersteigern ;) Aber falls das jetzt jemand hier im Forum vorhätte, wäre es mir lieber, wir würden das ohne Ebay machen, so würde man nämlich die Gebühren sparen ;)


    Also nochmal:
    Ich will meine ziemlich neue ESP KH-3 loswerden. Ich bin nicht darauf aus, jemanden übers Ohr zu hauen, oder ähnliches. Preislich bin ich sehr(!) flexibel. Also,
    falls jemand interesse hat->Bitte melde dich!
    ;)

  • Hab grad nur 300€ ... ich denk das is dir zu wenig, oder ? *g*
    wenn icht meld dich über ICQ :D


    Die Kelly ... das ist übrigens ne verarsche ! die kostet nämlich 2500DM, so schreibt der Verkäufer neu !!!
    --> 1250€ ... + 350DM für die neuen Pickups --> ein € Preis von ca. 1400 !!! Dafür das das Ding 2 Jahre ist nur um 150 € runterzugehen find ich zu wenig !

  • Hab noch ne Frage ... warum hast du dir die Gitarre überhaupt gekauft ?
    Wenn du sagst dass noch die Schutzfolie teilweise vorhanden ist kann sie ja nicht alt sein und dann verkaufst du sie gleich wieder whyyy ?

  • Sorry, 300 ist wirklich ein bißchen wenig ;), aber zu deiner anderen Frage:
    Ganz einfach, ich habe keine Lust und Zeit mehr E-Gitarre zu spielen. Deswegen liegt die Gitarre eigentlich seit Monaten hier nur im Case rum. Eigentlich schade drum.... Eine Bühne o.ä. hat die Gitarre noch nicht gesehen...
    Gruß,
    Julian

  • Hi,
    war na nicht meine erste Gitarre ;)
    Und zu dem Zeitpunkt dacht ich mir..." jetzt haste mal Geld in der Tasche, jetzt kaufste dir mal ne richtig geile Klampfe, die du bis ans Lebensende spielen willst und wirst" ;)
    Mhmm... naja... in 3 Minuten läuft meine Auktion aus... Noch kein Gebot :(
    Ich würde es ja gerne mal mit einem Startgebot von 1 Euro probieren, aber ist vielleicht auch riskant....
    Gruß,
    Julian

  • naja...du kannst die gitarre ja immernoch 2 minuten vor ende der Auktion noch rausnehmen. D.h. um nicht allzugemein zu sein kannst du ja, wenn sie nicht auf einem dir angemessenen Preis ist sie ja immer noch eine Stunde vor ende wieder rausnehmen.

  • Was denn wenn schon einer geboten hat?
    Das geht nicht.Er müßte schon nen Kumpel bitten das mindeste was er haben will für ihn zu bieten damit die Klampfe nicht unter Wert rausgeht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!