neue songs von mein4er Band HUSCARLE? - HUSCARLE SCHLÄGT ZURCÜK!!!!

  • Jo jo wsa is ab?


    hier das woprauf ihr schon lange gewartet habt:; erste songs vom neuen demo von meioner band "HUSCARLE" (sprich: Hass-Karl!!!=)


    Sind gerade iom studio nehmen auf,m und zweifsllos ist das das bislang bestenm material dass wir je zusammengebracht haben!!!
    manche würden sagen die lieder sind etwas zu kommerziell für uns, wo wir ja eigentlich klassischen true power thrash metal machen, abver wir haben so viele weiobliche fans die uns ikmmer wieder sagen "zeigt diioch auch malk euer Herz und nicht nur eure roten pimperonis". na gut dsiese stücke sind dabei rausgekommen, nixcht dass ich schlüpferstürmerstücke bräcuchte aber ich war mal ganz bandmitgli4d und dachte wenn ich nen püaar typische grupiesongs schreibe kriegt uinser bassist vielleicht auch mal einen ab ;)


    zuerst mal flower of death. sehr eingüöängiger midtemposonfg mit ihrwurmgarantie, startet mit geilöem cliuff burton gedächnis teil und geht dann richtig ab, fast dance floor kompatibel möchte man sagen aber immer mit sdtahlharter trueness ausgestattet und natürlich der marlkanten stimme voin eurem lieblinsg-prohpeten und sotzialpädagogen, MIR! wird euch viuelleicht nicht gefallen denn das ist echter metal und icvh singe hoch und kreische nicht nur bläd wie auffm satanistischen Walddorfschulfest. Ja, also dsann metaheads, auf die tanzfläche und schwingt das tanzbein auf bauchnabelhöhe für jeden Eitritt gibts nen bier für wumpe!!!


    als nächstes dann was für dioe damen hier wie black tharsh, ähm irhgensone andere durchschrittstrulla, forwehothebelltolls, plattfuß und danage inc namens maybe someday i!! nicht lachen leute ich zeuige gefühl denn selbst der härttese schiedel wäre nichts ohne das weiche gherz dass blut in seinen schwellkörper pocht! fühlt das gitarrensolo inn euren lenden!!! hey felix die lenden hören an der poperze auf finger raus da!!!


    natürlich ist das ganze zeug nocjh nicht gemastert, also sehr traue demo-produktion, avbere ich denke, die qualität sticht durch!!


    so die daten:


    gitarre christian
    schlagzeug dennis
    bass mattes
    keyboard paule
    leadgitarre+gesang#songwritiong+texte: icke!!!!



    na ja dann viel spaß. betracjhtet die rakete bei abgheben, HIER KOMMT HASSKARL!!!!


    http://rapidshare.de/files/18535418/Motoerkopp.rar.html

  • Ähm..da du dich selbst ja auf nem Profi-Niveau siehst....ja also denn:


    Flower of death: Okay, das heftigste zuerst: Beim Gesang musste ich laut loslachen...Powermetal--gesang? Forget it! Klingt wie ne Tarja Turunen-Parodie...
    Der Synthie klingt billig...
    der Bass zu laut...ausserdem kleben Gitarre und Bass aneinander wie Hänsel und Gretel einsam im dunklen Forst.....das ganze Stück über...
    Solo ist technisch okay, aber sowas kann jeder Heiopei an der Strassenecke mittlerweile....reißt es auch nicht hoch.
    Produktion ist für Profiniveau zu schlecht, da gibts nicht mehr viel zu mastern, wenn man die basedrum nicht hört, hört man sie nicht, ebenso die leise Gitarre....


    Maybe someday:
    Hier geht der Gesang in Ordnung...auch wenn du stellenweise etwas danebenliegst und an die Grenzen gehst...
    Wieder ist der Bass zu laut...das Klavierintro finde ich ganz gut, ist aber schlecht aufgenommen (rauschig, Frequenzlücken: unprofessionell).
    Gitarre: AUA, wie Intoniert denn das? Von Tone will ich gar nicht sprechen, das krempelt mir ja die Fußnägel hoch...
    Timing: njääch...also schnell drüberschrammeln wie im andern Song kannste ja noch, aber slowhand-feeling ist absolut nicht dein Ding.
    Zum Ende gehts...
    Wieder dudelt ihr das gleiche und ewig gleiche den Ganzen Song lang durch...


    Fazit: ich dachte ihr wollt ins Profigeschäft? Was sollen dann diese Anfängerfehler???Hättet ihr gesagt " Okay, wir sind ne junge band, gebt uns nochn Jahr oder zwei und wir reissen was" könnte man sagen " Geht klar" , aber so dermassen auf die Kacke hauen und dann nur was BESTENFALLS mittelmäßiges abliefern....sorry, DEN Plattenproduzenten möchte ich sehen, der euch unter Vertrag nimmt....

    Zu merken:
    `nen = einen ( "Gib mir `nen Apfel!")
    `n = ein ( "Das ist `n Plektrum" )
    Listen, repeat, and fight the Augenkrebs!

  • Quote

    Original von Diatonic
    DEN Plattenproduzenten möchte ich sehen, der euch unter Vertrag nimmt....


    Vielleicht der von "Group Tekkan"!
    Meinst du den Gesang bei "Flower of Death" ernst???
    Bei dem anderen Song is er schon deutlich besser (zumindest im Vergleich zu "FoD")!

  • Das war übrigens einer seiner ersten Beiträge im Forum ( Boardsuche...tolles Ding!) :

    Quote

    wir haben ein pzublikum sind sogar schon nahe am plattenvertrag. ich weiss, ihr kleinen kaggamacher seid alle in erfolglosen bands und seht aus wie mauerblümchen. es gibt aber leute die mehr erfolg haben als euer gitarrengott fettlix akzeptiert das


    Das is auch net übel:

    Quote

    sopiele auch inner band wir nennen und HUSCARLE. Richtung: speed metal/power metal/progressive. ein bisschen wie hellowen und queensryche. Texte teilweise in deutsch. ich bin sänger und gitarrist


    :rofl: :rofl: :rofl:


    Yes yes Motörkopp the :king: of Metal :prayer::rofl: :zustimm:

    Zu merken:
    `nen = einen ( "Gib mir `nen Apfel!")
    `n = ein ( "Das ist `n Plektrum" )
    Listen, repeat, and fight the Augenkrebs!

    Edited 2 times, last by Diatonic ().

  • . leute das ist ne demoaufnahme ungemastert meint ihr robh halford klingtr sauch unter der dusche wie auf pankiller? und ja ich habe eine individuelle note in der stimme und nein das ist keine pardoei. bisher haben sich alle denen ich den vorgespielt habe nur positriv geäussert manche rufen an und fragen wie sie den ohrwurm wieder auf dem gehörrtgang kriegen können na ja egal

  • :rofl: :rofl: :rofl:
    Was isn das für ne Verasrche?!
    Sind die Drums mit GP4 gemacht worden? Ist das lausig.
    Eigentlich hat Diatonic schon alles gesagt. Deine Ausrede "Das ist nur ne Demo" ist verdammt schlecht. Ich hab bessere TAPEDEMOS für 50Cent auf Konzerten gekauft als das was du hier als Professionell anpreist. Und wenn das euer bestes Material ist, na danke. Da wird Deutschland wieder ne absolute Experten Metal Band exportieren müssen. Da können Metal Inquisitor, Stormwarrior etc. ja gleich mal ihre Instrumente einpacken und euch huldigen.

  • Seid ehrlich: Flower Of Death IST ein Ohrwurm :D Scheisse, ist das Lied geil :grin2: Mit etwas Promotion kommt ihr damit vielleicht über TV Total in die Klingelton-Charts

  • Zur Demo-Frage:
    Mastering ist KEINE Kläranlage.
    Kommt Scheisse rein, kommt Scheisse raus.
    Pre-Mastering dient eigentlich nur dazu, den Song in allen hörbaren Frequenzen so präsent wie möglich zu machen, unerwünschte auszusortieren, und den Song so gleichzuschalten, dass er auf ner 3000€ 7.1 Anlage gleichermassen funktioniert wie auf 16€ Kopfhörern...
    Aber mieser Gitarrensound bleibt mies, die Stimme ist ein vertontes Seilbahnunglück, die Drums sind inkomplett abgenommen und der Bass übermächtig, aber langweilig, vom Songwriting ganz zu schweigen...


    Normalerweise würde ich das etwas optimistischer formulieren, aber so, wie du auf die Kacke gehauen hast, hast du es nicht anders verdient.Allerdings ist die Meinung schon ehrlich zu verstehen, dein antipathisches Auftreten hat nix damit zu tun.


    Ergo: Motörkopp hat die Hosen runtergelassen, aber mehr als ein lauwarmer Pups kam nicht bei rum....
    Try it again, dude...

    Zu merken:
    `nen = einen ( "Gib mir `nen Apfel!")
    `n = ein ( "Das ist `n Plektrum" )
    Listen, repeat, and fight the Augenkrebs!

    Edited once, last by Diatonic ().

  • :grin2:





    Endlich ist das eingetreten, was ich wollte, ein Demo von Denen... :rofl:
    Geil!
    Also ich musste so richtig abdancen als ich des gehöert hab. Sei ma ehrlich, verarschst du uns? Da klingt jede proberaumaufnahme besser.
    Naja... übt noch nen bissl dann klappts auch vielleicht mit dem Musikmachen. Aber ehrlich, wie kannst du so auf dicke Hose machen und dann so nen dreck abliefern? :zustimm:

  • plattenverträge für alle!


    also was du an deiner lead gitarre ablieferst ist für das du mit deinen wurstfingerchen nicht mal richtig aufer tastatur schreiben kannst, nicht schlecht!


    klingt für mich dennoch wie eine schulband..


    bin interessiert wie es mit Huscarle weiter geht! ;) oder was power-metal guru kutte dazu meint... :D


    viel erfolg!

  • hmm... flower of death, 3 popakkorde... klingt wie poprock!
    der gesang, ich glaub da kommt jede death metal stimme vom feeling besser her...


    auch der andere song is kein metal, da sind die gitarren viel zu lasch, der bass viel zu klirrend..


    die soli sind ok, is aber auch nur das einzige warum ich den ganzen song gehört hab..

  • Also scheiße ich habs gerade noch mal gehört und meine Perle hat sich auch so geil weggeschmissen...also das ist echt scheiße...vorallem die Vocals da kann mein kleiner Bruder kraftvoller singen. :P

  • :rofl: Flower Of Death is ja echt zum wegschmeißen. Habs mal in meinen Lustig Ordner gepackt, darüber werd ich mich noch oft totlachen können.


    Aber mal im ernst, glaubt einer hier diese Geschichten von Motörkopp?


    Der verarsch doch nur, das kann nicht echt sein.

  • Ok muahahaha ihr meint das letzte zeug wäre euch zu soft gewesen und wir wäre keine czhted true metal ppwert speed thrash band?


    DANN FRISST DAS!!!!


    ich hab doch erklär warum die sons so soft sdind ein kleines geschenk an unsere vielen weiblichen fans. ja und macht euch über meine stimme lustig ich sag nur eines niemand kommt höher als ich und das ist metal :rockdevil:


    tut mir leid wir simnd nunmal erfolgreich und der nächste loigische schritt wäre den kommerziellen musikmarklt zu erobern jedoch nicht durch emo-pop siondern true metal ich denke das haut schon hin auch heute kam wieder eine sahne ballade aber die kriegt ihr jetzt nicht.


    HOER:


    unser letztes demo von 2005


    http://rapidshare.de/files/186…scarle_Demo_2005.rar.html


    truie rubbelmetal von feimnsten wer ein herz für echten true metal hat wird nix zu meckern finden aber bildet euch nicht ein ich erwearte jetzt anerkenneung.


    linbe up war auf den ersten 6 songs unverändert, die andere ganz hinten und ich ganz vorne wie gehabt. der letzte soing ist eine art duett mit ein paar freunden von uns vonner grindcore-band also nicht erschreckend ist düste5r und quasi ein dzuett!
    als bonus gibts noch nen live-.track von 2004, damals wqar unsere musi noch ein bisschen dunkler anhgegaucht und ob ihrs glaubt oder nicht: ich war noch nicht der leadsänger, aber ich habe die bnacking vocals übernommen. der alte sänger lebt jetzt übrigens von harztz IV muahahaha na ja egal zieht euch das demo rein wenn ihr euch traut!!!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!