• Heidiho zusammen,


    geht das eigentlich nur mir so oder werden die tallica-songs immer kürzer. Irgendwo hab ich z.B. gelesen "3 minutes of heavy sh*t" oder so ähnlich (es geht um DKR).


    Nicht daß das heisst, daß die kurzen songs schlecht sind aber ich fand die langen auf ajfa, mop usw. besser.
    was denkt ihr?

    [CENTER]James Hetfield:
    "Es gibt keinen Heavy Metal mehr. Dieser Stil ist innerhalb der Grenzen erstarrt, die er sich selbst gesetzt hat."[/CENTER]

  • Jo, viel länger würde ich die auch nicht ertragen!! :D
    Ne, mal im ernst. Das war halt früher gang und gebe!! Heute kannst du lange lieder nicht so gut vermarkten!! Deswegen machen viel die Lieder LEIDER ein wenig kürzer.
    Wenn man versuchen würde es positiv zu sehen, würde man das wahrscheinlich Weiterentwicklung nennen.

  • ach, schaut euch die ALten Slayer an
    2:02 3:00 2:30 usw :D
    Aber stimmt schon dass sie seit dem Schwarzen nette kurze radio songs machen (außnahmen bestätigen die regel)

  • Quote

    Heute kannst du lange lieder nicht so gut vermarkten!!



    na und? Metallica sollte es nicht auf Komerz anlegen, der läuft doch bei denen eh mit, sondern auf gute Musik :headbang::skeptisch:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • na da war ich auch etwas geschockt, als ich das hörte, 3 min !! @ Vic: Bei Slayer waren die Lieder nur so kurz, weil sie u.a. auch so extrem schnell gespielt wurden; bei Load-Tempo wären das locker 6min. :D Ich fänd´s wieder geil,ein langes thrashiges Lieda la Creep, MoP, Heroes o.ä. zu hören, aber keine 3 min. (zumal wir 40 skdavon schon gehört haben, also 1/4 des Songs) :D

  • Also ich liebe es wenn die Lieder richtig lang sind...auf diese 3min Songs kann ich verzichten. (ausnahme bei einigen Bands wie z.B. Slayer die ja immer schnell Spielen, da würde man es glaube ich nicht ertragen) :D
    Aber Metallica hat es drauf lange Songs mit einer komplexen Struktur zu komponieren. 3min Songs passen nicht zu ihnen...außerdem hat man mehr von einem langen Song(unter lang verstehe ich ab 5 Minuten). Man hört immer mehr Details raus die einem vorher nie aufgefallen sind (kommt natürlich auch auf die Qualität der Songs an :D ).
    Ich glaube ihr vesteht schon was ich meine oder???
    Naja ich habe lieber 8 lange Songs auf einem Album als 14 kurze...

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • ich habe das Gefühl das ich den Song gar nicht mitbekommen habe, kaum hat er angefangen und schon ist er wieder vorbei. :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • als Gitarrist mag ich zudem auch besonders ausgefeilte Solopassagen oder Instrumentalzwischenräume, bei 3 min. fällt das ja dann leider weg :baby:
    aber auf Load etc. gabs es auch eine paar schön lange, zB Bleeding me, Outlaw Torn, Fixxxer...
    trotzdem, ein bischen "back to roots" würde 'tallica sicher gut tun... :D

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Quote

    Original von Leper Messiah
    ich habe das Gefühl das ich den Song gar nicht mitbekommen habe, kaum hat er angefangen und schon ist er wieder vorbei. :D


    Bei mir ist es teilweise so wie bei Kill em all oder Black Album,aber bei einigen alten Megadeth-liedern die eigentlich ziemlich kurz sind kommen die mir wegen der Genialität relativ lang vor wie zum Beispiel Take no prisoners.*PluspunktebeiVicernt* :D

  • Liegt wohl daran dass dieser Song nur von James komponiert wurde...hätte Lars seinen Teil dazu beigetragen dann wär der Song 3min länger. :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Also ich habe nicht gesagt das der Song schlecht ist, ich finde ihn gut...nur zu kurz. :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Motorbreath, geht gut ab :headbang:


    wie kann man auf kill 'em all der ersten platte von metallica-untypisch sprechen :skeptisch::D

    "Your friend is the one you call to bail you out of jail."
    366p.jpg
    Your best friend is the one sitting next to you saying. "Dude, that was awesome!"

  • Also! Ich muss ja auch mal meinen Senf dazu geben! :D Bei diesen drei-Minuten-Stücken denke ich mehr an sowas wie Madonna! Wenn ich an Metall denke, denke ich mehr an 5 oda 6 oda 7min. Lieder! Sie sollte vieleicht nich ganz so lang sein wie ...And Justice for all, aba vieleicht so wie Blackened oda Dyers Eve! Zu Motorbreath: einfach nur geil! Auch wenn er ziemlich kurz is! :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!