MUYA - METAL UP YOUR ASS - DAS METALLICAMP - FANZINE

MUYA - das Fanzine der Metallicamp - Community für Metal und Rock bringt stets aktuelle und unterhaltsam aufbereitete News, Videos, Reviews und Interviews aus der Szene und porträtiert Szene-Größen mit allerhand Wissenswertem. Das nicht-kommerzielle Projekt speist sich aus deinen Beiträgen, also mach mit!

  • ROCK & METAL NEWSFLASH

    Ozzy hat seiner Frau den Kopf abgebissen? Iron Maiden werden vom Osbourne Clan mit Eiern beworfen!? Ab sofort gibt es hier für euch täglich, informative und unterhaltsam aufbereitete Neuigkeiten aus der Welt des Rock N Roll!

  • KÜNSTLER-PORTRÄT: FAITH NO MORE

    Mit ihrer Fusion aus Heavy Metal, Funk, Punk, Hip-Hop und Progressive Rock gelten Faith No More noch heute als Protagonisten, wenn nicht als Urväter des "Crossover". Hier findet Ihr allerhand Wissenswertes rund um Faith No More!

  • Autograph streamen "Get Off Your Ass"-Titeltrack

    Datum: 21 Aug 2017, 7:01 pm - Author:

    AUTOGRAPH geben euch mit dem neuen Song 'Get Off Your Ass' einen Eindruck vom gleichnamigen kommenden Album. Die Hardrocker veröffentlichen ihren Langspieler am 6. Oktober über die EMP Label Group. Laut Gitarrist Steve Lynch gibt die Scheibe "eine neue Marschrichtung für die Band vor, mit einem moderneren, harten Sound, während die typischen melodischen Hooks, die die Leute von AUTOGRAPH erwarten, aber immer noch vorhanden sind."

    Viel Spaß mit 'Get Off Your Ass'!

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…-your-ass-titeltrack.html

  • Archspire: 'Human Murmuration' im Stream

    Datum: 21 Aug 2017, 4:50 pm - Author:

    ARCHSPIRE stellen einen weiteren Song vom kommenden Langspieler "Relentless Mutation" vor und streamen für euch 'Human Murmuration'. Die kanadischen Tech-Deather verraten über den Track:

    "'Human Murmuration' ist der zweite Track von unserer kommenden Veröffentlichung "Relentless Mutation", und auch der zweite Song, den wir für das Album geschrieben haben. Dieser spacige, manchmal ätherisch Jam hat auch einige ziemlich groovige heavy Parts, um die Dinge ins Gleichgewicht zu bringen. Es war einer von diesen Songs, für die man ziemlich lange braucht um sie zusammenzubasteln, aber sobald wir im Studio die finale Version hörten, wurde uns klar, dass dieser Song etwas ganz besonderes ist. Wir freuen uns schon darauf, das ganze Album mit euch zu teilen, das am 22. September über Season Of Mist erscheint! Stay Tech!"

     

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…urmuration-im-stream.html

  • Serenity: "Lionheart"-Cover-Artwork und Tracklist enthüllt

    Datum: 21 Aug 2017, 4:40 pm - Author:

    SERENITY werden ihre Platte "Lionheart" am 27. Oktober über Napalm Records veröffentlichen und enthüllen neben ersten Details heute auch das Cover-Artwork und die Songtitel. Die Symphonic-Metaller kommentieren:

    "Hört uns brüllen! Nachdem wir Da Vincis "Codex Atlanticus" überall auf der Welt verbreitet haben, das ihr zu einem unsere erfolgreichsten Alben überhaupt gemacht habt, stillen wir nun euren Durst mit einem weiteren historischen Meisterwerk: "LIONHEART"!!! Starke, kraftvolle Symphonic-Power-Metal-Hymnen vermischen sich mit Emotionen aus den Tiefen unserer Seele - folgt uns in diese neue Ära und zeigt uns euer Löwenherz!!!"

    Die "Lionheart"-Tracklist:

    1. Deus Lo Vult
    2. United
    3. Lionheart
    4. Hero
    5. Rising High
    6. Heaven
    7. King's Landing
    8. Eternal Victory
    9. Stand and Fight
    10. The Fortress (of Blood and Sand)
    11. Empire
    12. My Fantasy
    13. The Final Crusade

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…-tracklist-enthuellt.html

  • Evanescence: Jen Majura arbeitet an zweitem Soloalbum "InZENity"

    Datum: 21 Aug 2017, 4:01 pm - Author:

    EVANESCENCE-Gitarristin Jen Majura schlägt auf ihrer kommenden Platte "InZENity" erneut Solopfade ein. Die Scheibe wird vermutlich Anfang 2018 erscheinen. Unter anderem werden Jeff Waters (ANNIHILATOR), Alex Skolnick (TESTAMENT) und Matthias IA Eklundh (FREAK KITCHEN) als Gastmusiker auf dem Langspieler zu hören sein. Jen freut sich, die Zeit für eine weitere Soloplatte gefunden zu haben:

    "Bei all dem Touren mit EVANESCENCE und dem Aufnehmen des neuen Projektalbums "Synthesis" bin ich unglaublich glücklich, dass es mir gelungen ist, dieses Jahr im August ins Studio zu gehen - um mein eigenes und sehr Jen-mäßiges Album aufzunehmen!"

    Um die Scheibe zu finanzieren, hat Jen Majura eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, die ihr an dieser Stelle findet.

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…m-soloalbum-inzenity.html

  • Power Quest enthüllen mehr Details zu "Sixth Dimension"-Album

    Datum: 21 Aug 2017, 2:44 pm - Author:

    POWER QUEST nennen ihr sechstes Studioalbum passend "Sixth Dimension" und verraten mehr und mehr Fakten über die Platte. "Sixth Dimension" kommt in Europa und den USA am 13. Oktober über Inner Wound Recordings heraus. Gemastert wurde sie von Jens Bogren (DRAGONFORCE, SYMPHONY X, ARCH ENEMY) und das Cover-Artwork stammt von Felipe Machado Franco (BLIND GUARDIAN, RHAPSODY OF FIRE, ICED EARTH). Außerdem hat sich die Band für "Sixth Dimension" drei bekannte Gastmusiker ins Boot geholt: Anette Olzon (ex-NIGHTWISH), Andrea Martongelli (ARTHEMIS, ex-POWER QUEST) and Lars Rettkowitz (FREEDOM CALL).

    "Sixth Dimension" Trackliste:
    1. Lords of Tomorrow
    2. Starlight City
    3. Kings and Glory
    4. Face the Raven
    5. No More Heroes
    6. Revolution Fighters
    7. Pray for the Day
    8. Coming Home
    9. The Sixth Dimension

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…ixth-dimension-album.html

  • Judas Priest: Tim "Ripper" Owens würde "der Freundschaft willen" zurückkehren

    Datum: 21 Aug 2017, 2:24 pm - Author:

    Ex-JUDAS PRIEST Sänger Tim "Ripper" Owens äußerte kürzlich, dass er  wieder bei der Band einsteigen würde, wenn Rob Halford in Rente ginge und der Rest der Band weitermachen wolle. Allerdings glaubt Ripper nicht, dass dieser Fall eintreten wird.

    Als Begründung für seine Bereitschaft gibt der Frontmann an: "Ich würde es um der Freundschaft willen tun. Finanziell wäre es auch nicht lohnender als das, was ich gerade mache. Aber die Freundschaft zu den Jungs ist wirklich toll. Das sind großartige Jungs, und ich hatte einen Riesenspaß mit ihnen."

    Allerdings geht Owens fest davon aus, dass PRIEST ohne Halford nicht weitermachen würden: "Das wird nie im Leben passieren. Rob Halford wird JUDAS PRIEST nicht verlassen. Sie werden sich irgendwann zur Ruhe setzen, und das war es dann, denke ich."

    Owens sang von 1997 bis 2003 bei JUDAS PRIEST und nahm zwei Alben mit ihnen auf: "Jugulator" (1997) und "Demolition"(2001). Momentan ist der Sänger u.a. solo und mit den DIO DISCIPLES unterwegs.

    Hier das komplette Interview:

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…willen-zurueckkehren.html

  • Red Dragon Cartel: "Patina"-Album für Anfang 2018 geplant

    Datum: 21 Aug 2017, 2:20 pm - Author:

    RED DRAGON CARTEL-Bandleader Jake E. Lee (ex-OZZY OSBOURNE und BADLANDS) befindet sich gerade im Obscenic Arts Studio in Pennsylvania und gibt einen Ausblick auf die zweite Platte der Band. Das kommende Album soll "Patina" heißen und Anfang 2018 erscheinen. Eine besondere Rolle spielt dabei das "Guitarsenal", eine ganze Reihe von Instrumenten, aus denen der Gitarrist wählen kann, damit jeder Song einzigartig klingt.

     "Ich habe das schon in anderen Interviews gesagt und wirke wie ein Arschloch, aber mein Ziel ist es nicht, den Leuten zu gefallen", sagt Lee ganz direkt über sein künstlerisches Schaffen. "Ich mache die Musik, die ich hören will. Ich hoffe einfach, dass andere Leute es auch mögen." Die Fans sollten seiner Musik eine Chance geben, "weil sie interessant ist. Wir versuchen, die Dinge ein wenig aufzuwirbeln."

    Jake E. Lee's RED DRAGON CARTEL tourten eine Zeit lang mit vielen wechselnden Sängern, seit September 2015 ist Darren James Smith nun wieder fest engagiert. Das Live-Set beinhaltet sowohl eigenes Material als auch Stücke aus Jake E. Lees anderen Bands.

     

     

     

     

     

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…-anfang-2018-geplant.html

  • Daily Thompson kommentieren "Check Your Head Vol. 1"-Absage

    Datum: 21 Aug 2017, 2:13 pm - Author:

    DAILY THOMPSON äußern sich zur Absage bzw. Verschiebung des "Check Your Head Vol. 1"-Konzerts, bei dem neben den Dortmundern auch MAMMOTH MAMMOTH am 7. November im JunkYard in Dortmund hätten spielen sollen. Folgendes Statement gaben DAILY THOMPSON heute ab:

    "Wir finden es sehr schade, dass wir dieses Event absagen bzw. verschieben MÜSSEN. Leider bleibt uns und MAMMOTH MAMMOTH nichts anderes übrig. Aber aufgrund diverser "Steine" auf dem Weg ist es besser und sicherer, es 2018 in einer ANDEREN Location stattfinden zu lassen!"

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…ur-head-vol-1-absage.html

  • Lamb Of God werden voraussichtlich mehr cleane Vocals verwenden

    Datum: 21 Aug 2017, 2:10 pm - Author:

    LAMB OF GOD äußerten, dass sie in Zukunft wahrscheinlich häufiger cleanen Gesang in ihre Musik enfließen lassen werden. Bisher gab es nur zwei cleane Songs: 'The Duke' von der gleichnamigen EP und 'Overlord' von 2015. Bassist John Campbell ist überzeugt von Randy Blythes Fähigkeiten auch in dieser Richtung:

    "Die Fans werden sich damit wahrscheinlich erstmal schwer tun. Aber wir haben immer versucht, etwas Neues auszuprobieren und es nicht langweilig werden zu lassen. Wir wollen nicht jeden Abend dasselbe spielen. Für uns ist es schön, verschiedene Emotionen und Dynamiken in unseren Sets zu haben."

    "Nach acht Alben glaube ich, dass ich mich an cleanen Gesang wagen kann.", kommentiert Blythe. "Das wird einige Leute anpissen, aber darauf pfeife ich. Den meisten Spaß bei den Aufnahmen hatte ich bei den cleanen Songs, denn vier bis sechs Stunden pro Tag im Studio herumzusitzen und zu schreien ist nicht wirklich angenehm."

    Nach der aktuellen Tour möchte sich Blythe jedoch znächst mehr Zeit für seine Familie und fürs Songwriting nehmen.

     

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…ane-vocals-verwenden.html

  • Sleeping Romance: "Alba"-Details veröffentlicht

    Datum: 21 Aug 2017, 2:05 pm - Author:

    SLEEPING ROMANCE veröffentlichen am 3. November ihr neues Album "Alba" über Napalm Records. Die Platte ist bereits vorbestellbar. Die Italiener vereinen Melodic-Death-Metal mit klassischen Elementen. Das neue Album beschreibt die Band als "tiefer, dunkler und kraftvoller" als ihr Debüt. Die Orchesterinstrumente wurden allesamt live eingespielt.

    "Alba" bedeutet Dämmerung auf Italienisch. In den Songs wächst die Hauptfigur an den Herausforderungen des Lebens. Durch Schwierigkeiten, Entscheidungen und Fehler ergibt sich ein positives Wachstum. Dies soll den Hörern die Botschaft vermitteln, dass das Leben voller Hürden ist, und es dennoch immer einen Weg gibt um das zu erreichen, was das Herz begehrt.

    Hier der erste Studiotrailer:

    Quelle: RockHard News / rockhard.de/news/newsarchiv/ne…ails-veroeffentlicht.html

Kommentare 1

  • Metalgo -

    Super Video, super Album!