MUYA - METAL UP YOUR ASS - DAS METALLICAMP - FANZINE

MUYA - das Fanzine der Metallicamp - Community für Metal und Rock bringt stets aktuelle und unterhaltsam aufbereitete News, Videos, Reviews und Interviews aus der Szene und porträtiert Szene-Größen mit allerhand Wissenswertem. Das Projekt speist sich aus deinen Beiträgen, also mach mit!

Alice In Chains spielen im 50. Stock auf Seattles Space Needle

Datum: 17 Aug 2018, 4:41 pm - Author: RockHard

ALICE IN CHAINS wollen hoch hinaus und spielen am 21. August ein Akustikkonzert auf der Glasbühne des Gebäudes Space Needle in ihrer Heimatstadt Seattle in luftiger Höhe. Gitarrist Jerry Cantrell kommentiert:

"Ich habe die Space Needle schon oft in meinem Leben besucht und es wird eine große Ehre sein, dort aufzutreten. Das erinnert mich an unser 'Again'-Video, aber statt in sechs Fuß Höhe auf einer Glasbühne zu rocken, werden wir im 50. Stockwerk spielen... ein kleiner Unterschied."

Am 24. August veröffentlichen ALICE IN CHAINS ihr neues Album "Rainier Fog" via BMG.



Gioeli-Castronovo: 'Who I Am'-Video veröffentlicht

Datum: 17 Aug 2018, 4:30 pm - Author: RockHard

GIOELI-CASTRONOVO stellen ihr neues Video zum Song 'Who I Am' vor. Der Track stammt von Johnny Gioelis und Deen Castronovos Album "Set The World On Fire", das am 13. Juli va Frontiers Music erschienen ist. Die Musiker spielten erstmals auf dem HARDLINE-Album "Double Eclipse" von 1992 gemeinsam und taten sich 25 Jahre später erneut zusammen. Castronovo (dr./v.) kommentiert:

"Es war so toll, wieder mit Johnny zu arbeiten. Ich habe seine Stimme schon immer geliebt und es war mir ein Vergnügen, Teil dieser Kollaboration zu sein. Es war als hätten wir uns nie getrennt."

Gioeli witzelt: "Es war wie am ersten Tag als er 1992 versucht hat, meine Hand zu nehmen und mich zu küssen. Ha ha!!! Nur ein Scherz!"

Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Black Mirrors: 'Burning Warriors'-Single veröffentlicht

Datum: 17 Aug 2018, 4:17 pm - Author: RockHard

BLACK MIRRORS präsentieren mit 'Burning Warriors' die dritte Single von ihrem kommenden Album "Look Into The Black Mirror". Die Platte erscheint am 31. August via Napalm Records. Sängerin Marcella Di Troia und Gitarrist Pierre Lateur kommentieren den neuen Track:

"Der Song liegt uns sehr am Herzen, da er über eines der größten Massaker der Amerikanischen Ureinwohner berichtet, genannt "Das Massaker von Wounded Knee". Mit diesem Song wollten wir all den Ureinwohnern Tribut zollen, die bis zum heutigen Tag immer noch darum kämpfen, ihre Kultur und Tradition zu erhalten. Sie sind für uns ein großer Einfluss in unserem täglichen Leben."

Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Primal Fear: "Apocalypse" auf Platz 10 der deutschen Albumcharts

Datum: 17 Aug 2018, 4:07 pm - Author: RockHard

PRIMAL FEAR ist mit ihrem Album "Apocalypse" der Sprung auf den zehnten Platz der offiziellen deutschen Albumcharts gelungen. Somit feiern die Power-Metaller ihre erste Top-Ten-Platzierung überhaupt. Die Band freut sich:

"Die Fans haben uns zum 20. Jubiläum mit dem bestmöglichen Preis belohnt! Nach 20 Jahren Touren um die Welt und Arbeit voller Leidenschaft haben wir es geschafft - "Apocalypse" ist in den Top Ten der deutschen Albumcharts! Danke und lasst uns zusammen auf unserer kommenden Tour feiern!"

PRIMAL FEAR live:

28.09.18 Mannheim - MS Connexion
29.09.18 Memmingen - Kaminwerk
02.10.18 AT-Salzburg - Rockhouse
14.10.18 Bochum - Zeche
16.10.18 Hamburg - Markthalle
17.10.18 Rostock - Alte Zuckerfabrik
18.10.18 Berlin - Lido
20.10.18 Cham - L.A.
23.10.18 AT-Graz - Explosiv
25.10.18 Ch-Pratteln - Z7
26.10.18 Stuttgart - LKA
27.10.18 Geiselwind - Music Hall



Murderdolls: Video von der Teil-Reunion zu Ehren von Ben Graves ist online

Datum: 17 Aug 2018, 3:55 pm - Author: RockHard

Die ex-MURDERDOLLS-Mitglieder Wednesday 13, Eric Griffin und Acey Slade gingen am 16. August wieder gemeinsam auf die Bühne, um bei einem Event im Lucky Strike Live in West Hollywood den verstorbenen Schlagzeuger Ben Graves zu ehren. Der Drummer war am 9. Mai an Krebs gestorben. Ein Fan-Video des Auftritts findet ihr im Anschluss.

Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Mayan: 'Dhyana'-Video veröffentlicht

Datum: 17 Aug 2018, 3:48 pm - Author: RockHard

MAYAN haben zu ihrer neuen Single 'Dhyana' ein Video online gestellt. Der Track ist gleichzeitig der Titelsong des kommenden Albums "Dhyana", das am 21. September via Nuclear Blast erscheint. Das Video wurde von Arno de Haas gefilmt. Bandleader Mark Jansen (EPICA) kommentiert:

"Wir haben unser Album "Dhyana" nach der Ballade hier benannt, was natürlich eher untypisch ist, aber es fühlte sich richtig an und repräsentiert - aus textlicher Sicht - das Album sehr gut. Wir haben den Song als unsere zweite Single gewählt (nach dem Lyric-Video 'The Rhythm of Freedom'), da es eine komplett andere Seite von MAYAN zeigt. Marcela Bovio und Laura Macrì performen hier ein Duett und singen dabei auf Spanisch, Italienisch und Englisch! Genießt es!"

Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Bloodbath: "The Arrow Of Satan Is Drawn" erscheint Ende Oktober

Datum: 17 Aug 2018, 3:41 pm - Author: RockHard

BLOODBATH bringen am 26. Oktober via Peaceville ihr fünftes Studioalbum "The Arrow Of Satan Is Drawn" in die Plattenläden. Die schwedischen Extreme-Metaller nahmen ihr Album zusammen mit Karl Daniel Liden in den Studios Ghost Ward, City Of Glass und Tri-Lamb auf. Widerspiegeln will die Band mit der Platte "den unaufhaltbaren Niedergang der Menschheit. Der Feind ist genau hier, innerhalb der Mauern. Nur der Gott der Leere wird uns alle überleben. Der Pfeil des Satan ist angesetzt!"

Die "The Arrow Of Satan Is Drawn"-Tracklist:

1. Fleischmann [03:38]
2. Bloodicide [04:56]
3. Wayward Samaritan[03:39]
4. Levitator[04:37]
5. Deader[04:06]
6. March Of The Crucifers[04:05]
7. Morbid Antichrist[04:05]
8. Warhead Ritual[03:38]
9. Only The Dead Survive[05:06]
10. Chainsaw Lullaby [03:20]

Bonustracks auf der Ltd.-Edition-CD:

11. Ride The Waves Of Fire [03:48]
12. Wide Eyed Abandon[05:00]



Riot V: "Live At Keep It True Festival 2015"-Vinyl für Ende September angekündigt

Datum: 17 Aug 2018, 3:30 pm - Author: RockHard

RIOT V wollen "Live At Keep It True Festival 2015" erstmals in limitierter Edition auf Vinyl veröffentlichen. Bislang war der Live-Mitschnitt lediglich als Bonus-Disc der aktuellen Platte "Armor Of Light" erhältlich, die über Nuclear Blast erschienen ist. In die Läden kommt "Live At Keep It True Festival 2015" am 28. Sepember. Bereits jetzt könnt ihr die LP als Limited-Edition im Gatefold-Doppel-Splatter-Vinyl hier vorbestellen.



Vitja zeigen Video zu 'Overdose (feat. Andy Dörner)'

Datum: 17 Aug 2018, 2:48 pm - Author: RockHard

VITJA veröffentlichen einen weiteren Track, 'Overdose' samt Video aus dem am 28. September über Century Media erscheinenden Album "Mistaken". Für den Song steuerte Andy Dörner von den Labelkollegen CALIBAN Gastvocals bei.

"In 'Overdose' geht es darum, einen Schlussstrich zu ziehen", erklären VITJA. "Jeder kommt einmal an diesem Punkt in seinem Leben. Genug ist genug! Wir sind stolz darauf, Andy an unserer Seite zu haben und das mit ihm zusammen zu brüllen."

VITJAs "Mistaken"-Tour mit FALLBRAWL & RIVER BECOMES OCEAN

08.11.18 Wiesbaden - Schlachthof
09.11.18 Dresden - Club Puschkin
10.11.18 Berlin - Badehaus
15.11.18 Hannover - Lux
16.11.18 Münster - Sputnikhalle
17.11.18 Hamburg - Logo
22.11.18 Nürnberg - Z-Bau
23.11.18 München - Backstage
24.11.18 Karlsruhe - Stadtmitte
30.11.18 Bremen - Tower
01.12.18 Köln - Club Volta

Schaut euch hier 'Overdose (feat. Andy Dörner)' an.
Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Ultha: Neuer Song 'The Avarist (Eyes Of A Tragedy)' ist online

Datum: 17 Aug 2018, 2:34 pm - Author: RockHard

ULTHA zeigen den ersten Track aus dem am 05. Oktober über Century Media erscheinenden Album "The Inextricable Wandering". 'The Avarist (Eyes Of A Tragedy)' ist ab heute verfügbar. Frontmann Ralph Schmidt kommentiert:

"'The Avarist (Eyes Of A Tragedy)' ist der Opener auf unserem dritten Album "The Inextricable Wandering". Mit einer Gesamtlänge von fast 15 Minuten ist es der zweitlängste Song auf der Platte und mein persönlicher Favorit, wobei er gleichzeitig auch der schmerzvollste für mich ist."

Es sei der erste Song gewesen, den die Band geschrieben habe und der schwierigste auszugleichen, so der Musiker. "Er besteht aus zwei fast gleich langen, langsamen Teilen an Anfang und Ende und einen langen, schnelleren Teil in der Mitte. Wie Boschs berühmte Triptychon-Werke – für uns eine der unglaublichsten Gemälde – geht es um einen Weg in und durch die Hölle, jedoch nicht in einem religiösen Sinne. 'The Avarist (Eyes Of A Tragedy)' ist eine gute Wiedergabe dessen, was wir versucht haben, auf dieser Platte zu kombinieren: Die tiefe Schwere von Doom, der Rausch von Black Metal und die Melodien von Dark Wave und Post-Punk wurden in einem offenen, authentischen und schweren Sound zusammengebracht, ähnlich wie wir live klingen."

ULTHA live:

14.09.2018 NL–Eindhoven – Effenaar
06.10.2018 NL–Nijmegen – Doornroosje
08.12.2018 Köln – Gebäude 9
14.12.2018 Dortmund – Junkyard

Schaut euch hier 'The Avarist (Eyes Of A Tragedy)' an.
Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Grave Digger ft. Russkaja: 'Zombie Dance'-Video ist online

Datum: 17 Aug 2018, 2:26 pm - Author: RockHard

GRAVE DIGGER laden zusammen mit RUSSKAJA pünktlich zum Wochenende mit einem neuen Video zum 'Zombie Dance'. Über die überraschende Ausrichtung des Tracks verrät Frontmann Chris Boltendahl:

"Polka und Metal - passt das zusammen? Mit 'Zombie Dance' öffnen wir das Tor zur Hölle für jeden echten Metalhead und GRAVE DIGGER-Fan. Aber ganz ehrlich... die Symbiose zwischen Metal und Polka erwies sich als perfekt und leitet alle dazu an, zu tanzen und zu moshen. Ihr wolltet PARTY - ihr habt sie bekommen!!! Wer stillsteht oder sitzen bleibt, während dieser Song läuft, ist entweder schon tot oder noch nicht geboren!"

'Zombie Dance' ist auf dem kommenden Album "The Living Dead" zu finden, das am 14. September via Napalm Records erscheint. Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Parkway Drive geben Support-Acts und Zusatzshow in Köln bekannt

Datum: 17 Aug 2018, 2:11 pm - Author: RockHard

PARKWAY DRIVE verkünden die Supportbands für ihre anstehende Tour: KILLSWITCH ENGAGE und THY ART IS MURDER werden das Vorprogramm der "Reverence Tour 2019" stellen. Die australische Metalcore-Band macht sich Anfang nächsten Jahres auf ihre bisher größte Europatour. Aufgrund der großen Nachfrage wurde bereits eine Zusatzshow für den 09. Februar im Kölner Palladium angekündigt.

PARKWAY DRIVE "Reverence Tour 2019"
mit KILLSWITCH ENGAGE und THY ART IS MURDER

25.01.19 Hamburg - Sporthalle
26.01.19 Leipzig - Arena
27.01.19 Frankfurt - Jahrhunderthalle
08.02.19 Köln - Palladium
09.02.19 Köln - Palladium (Zusatzshow)
11.02.19 Stuttgart - Schleyerhalle
12.02.19 CH-Zürich - Halle 622
15.02.19 München - Zenith
17.02.19 AT–Wien - Gasometer



Black Tusk geben das komplette Album "TCBT" zum Stream frei

Datum: 17 Aug 2018, 1:56 pm - Author: RockHard

BLACK TUSK streamen für euch das komplette neue Album "TCBT". Die Band kommentiert: "'TCBT' ist das Ergebnis von zwei Jahren Arbeit und Kooperation mit dem neuen Line-up von BLACK TUSK. Die neue Platte tritt mit einem Blick in unsere Vergangenheit und einem Schritt in unsere Zukunft voll aufs Gas und lässt bis zum Schluss nicht locker! Wir hoffen, sie gefällt euch und hoffentlich sehen wir uns unterwegs!"

Die "TCBT"-Trackliste:

1. A Perfect View of Absolutely Nothing (1:22)
2. Closed Eye (2:28)
3. Agali (3:47)
4. Lab Rat (4:10)
5. Scalped (4:47)
6. Ghosts Roam (4:10)
7. Ill At Ease (4:03)
8. Rest With the Dead (4:55)
9. Never Ending Daymare (2:57)
10. Orange Red Dead (2:06)
11. Whispers (3:29)
12. Burn the Stars (4:14)

Gesamtlänge: 42:28

Alle, denen der eingebettete Stream nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden den Stream hier.



Kadavar zeigen 'You Found The Best In Me'-Video und kündigen "Live In Copenhagen"-Album an

Datum: 17 Aug 2018, 1:54 pm - Author: RockHard

KADAVAR kündigen für den 12. Oktober die Live-Platte "Live In Copenhagen" an, die beim Konzert im Pumphuset Kopenhagen mitgeschnitten wurde. Die Scheibe wird als CD mit der Tour-Edition des Studioalbums "Rough Times" veröffentlicht, erscheint aber auch separat auf Vinyl. Um euch die Wartezeit zu vertreiben, präsentieren die Jungs heute das offizielle Video zum Song 'You Found The Best In Me'.

Die "Live In Copenhagen"-Tracklist:

1. Skeleton Blues
2. Doomsday Machine
3. Pale Blue Eyes
4. Into The Wormhole
5. The Old Man
6. Die Baby Die
7. Black Sun
8. Living In Your Head
9. Into The Night
10. Forgotten Past
11. Tibulation Nation
12. Purple Sage
13. All Our Thoughts
14. Come Back Life


Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Betontod: Digitale Single 'Im Wagen vor mir' veröffentlicht

Datum: 17 Aug 2018, 1:42 pm - Author: RockHard

BETONTOD wollen die Vorfreude der Fans auf das am 31. August erscheinende Studioalbum "Vamos!" weiterhin steigern und präsentieren heute die Single 'Im Wagen vor mir' aus der Bonus-CD "Trinkhallen Hits Vol.1" als Download und als Stream.

Die "Trinkhallen Hits Vol.1"-Trackliste:

01. Rote Lippen soll man küssen
02. Im Wagen vor mir
03. Fiesta Mexicana
04. Griechischer Wein
05. Heidewitzka, Herr Kapitän
06. Ich war noch niemals in New York
07. Moskau
08. Schöne Maid
09. Die kleine Kneipe
10. Ich liebe das Leben

'Im Wagen vor mir' findet ihr anschließend.
Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Tygers Of Pan Tang veröffentlichen 'Devil You Know'-Clip

Datum: 17 Aug 2018, 1:34 pm - Author: RockHard

TYGERS OF PAN TANG streamen ihre aus dem Comeback-Album "Tygers Of Pan Tang" (2016) stammende Single 'Devil You Know' inklusive eines offiziellen Musikvideos. Zu sehen ist gefilmtes Material vom Raismes Festival in Frankreich, vom Winterstorm Festival in Schottland, vom Craufawd Arms im britischen Milton Keynes und aus der Spodek Arena in Katowitz, Polen.

'Devil You Know' findet ihr im Anschluss.
Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators: 'Mind Your Manners' im Stream

Datum: 17 Aug 2018, 1:27 pm - Author: RockHard

SLASH feat. MYLES KENNEDY AND THE CONSPIRATORS streamen für euch ihre nagelneue Single 'Mind Your Manners'. Damit bekommt ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das kommende Studioalbum "Living The Dream", das am 21. September über Slashs eigenes Label Snakpeit Records erscheint. Slash beschreibt 'Mind Your Manners' für euch: "Es ist ziemlich geradliniger Rock und es macht Spaß, ihn zu spielen."

Myles Kennedy bringt euch den Songtext näher: "Es geht darum, dass wenn alles richtig gut läuft, es immer jemanden gibt, der versucht, euch alles madig zu machen und dafür zu sorgen, dass ihr schlecht drauf seid. Solche Leute müsst ihr unter Kontrolle bringen und dürft sie nicht an euch heranlassen."

Die "Living The Dream"-Tracklist:

1. The Call Of The Wild
2. Serve You Right
3. My Antidote
4. Mind Your Manners
5. Lost Inside The Girl
6. Read Between The Lines
7. Slow Grind
8. The One You Loved Is Gone
9. Driving Rain
10. Sugar Cane
11. The Great Pretender
12. Boulevard Of Broken Hearts

Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Azusa: (Ex-)Mitglieder von Dillinger Escape Plan, Extol, Sea + Air schließen sich zusammen

Datum: 17 Aug 2018, 1:21 pm - Author: RockHard

Ex-THE DILLINGER ESCAPE PLAN-, EXTOL- und SEA + AIR-Mitglieder haben die neue Band AZUSA gegründet. Das Debütalbum "Heavy Yoke" soll am 16. November über Solid State Records in die Läden kommen. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen will, kann ab heute die erste Single 'Interstellar Islands' inklusive Musikvideo streamen.

"'Interstellar Islands' war eine unserer ersten Kreationen und ist das perfekte Beispiel dafür, um was es bei AZUSA musikalisch geht", heißt es von der Gruppe. "Es ist die Einführung in das AZUSA-Universum." Das Album sei für alle Beteiligten etwas besonderes, versichern AZUSA. "Wir empfinden gerade die gleiche Aufregung wie als wir mit unseren anderen Projekten debütierten. Wir sind sehr glücklich, in der Lage zu sein, diese Songs zusammen zu kreieren und mit Fans von unseren früheren Bands und neuen Fans teilen zu können", freuen sie sich. Es sei erleichternd gewesen, Musik zu produzieren ohne von äußerlichen Erwartungen unter Druck gesetzt zu werden. Dadurch, dass das Songwriting entspannter, spielerischer und intuitiver ablief, würden die Songs einen besonderen Platz in der harten Musik einnehmen, so AZUSA.

Die "Heavy Yoke"-Trackliste:

01. Interstellar Islands
02. Heart of Stone
03. Heavy Yoke
04. Fine Lines
05. Lost In the Ether
06. Spellbinder
07. Programmed to Distress
08. Eternal Echo
09. Iniquitous Spiritual Praxis
10. Succumb to Sorrow
11. Distant Call

AZUSA sind:

Eleni Zafiriadou (SEA + AIR) - Gesang
Liam Wilson (ex-THE DILLINGER ESCAPE PLAN) - Bass
Christer Espevoll (EXTOL) - Gitarre
David Husvik (EXTOL) - Drums

Hört mit 'Interstellar Islands' in den Sound von AZUSA rein.
Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Michael Schenker Fest: 'Take Me To The Church'-Video veröffentlicht

Datum: 17 Aug 2018, 1:15 pm - Author: RockHard

MICHAEL SCHENKER FEST präsentieren zum Wochenende ihr neues Musikvideo zum Track 'Take Me To The Church'. Der Clip wurde vor wenigen Wochen in St. Petersburg gedreht. Gitarrist Michael Schenker kommentiert:

"Heute veröffentlichen wir das neue Video zu 'Take Me To The Church', aus dem MICHAEL SCHENKER FEST-Debütalbum "Resurrection". Wir haben das Video in einer alten Kirche in St. Petersburg, Russland, sowie während unserer Live-Show am selben Abend, gefilmt. Der Prozess war eine interessante Erfahrung und auch die Fans in Russland waren großartig dafür."

Sänger Doogie White ergänzt: "'Take Me To The Church' war die offensichtliche Wahl, angesichts der großartigen Resonanz während der bisherigen Shows sowie von Fans und Kritikern. Also entschieden wir uns, den Stier bei den Hörnern zu packen und ein Video zu drehen. Dies war der erste von drei Songs, die Michael und ich für "Resurrection" geschrieben haben, und die Partnerschaft, die wir mit TEMPLE OF ROCK begonnen haben, fortsetzte. Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie andere Leute die Texte interpretieren und visuell zum Leben erwecken. Wir wussten auch, dass die Fans Live-Aufnahmen des aktuellen Line-ups sehen wollten, deshalb filmten wir auch während der Show. Wenn ihr das Video gesehen und die Lyrics gelernt habt, können ihr sie mitsingen, wenn wir in eine Stadt in eurer Nähe kommen."

MICHAEL SCHENKER FEST & ABSOLVA live:

31.10.18 CH-Pratteln - Z7
01.11.18 Oberhausen - Turbinenhalle
02.11.18 Karlsruhe - Festhalle Durlach
03.11.18 NL-Amsterdam - Melkweg

Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



Uriah Heep: Russell Gilbrook spricht im Trailer über "Living The Dream"-Entstehung

Datum: 17 Aug 2018, 12:51 pm - Author: RockHard

URIAH HEEP-Schlagzeuger Russell Gilbrook verrät euch in einem neuen Albumtrailer mehr über die Entstehung des kommenden Langspielers "Living The Dream". Die Scheibe erscheint am 14. September über Frontiers Music und wurde von Jay Ruston produziert.

Die "Living The Dream"-Tracklist:

01. Grazed By Heaven

02. Living The Dream

03. Take Away My Soul

04. Knocking At My Door
05. Rocks In The Road
06. Waters Flowin'
07. It's All Been Said
08. Goodbye To Innocence
09. Falling Under Your Spell
10. Dreams Of Yesteryear
11. Take Away My Soul (Alternate Version, Bonustrack CD/DVD-Deluxe-Edition)

Bonus-DVD:

* 'Grazed By Heaven'-Musikvideo

* 'Take Away My Soul'-Musikvideo

* "Making The Dream"-Dokumentation

Alle, denen das eingebettete Video nicht angezeigt wird, weil sie unserem Sicherheitshinweis im Cookie-Banner nicht zugestimmt haben, finden das Video hier.



KOMMENTARE