Beiträge von Leper Messiah

    Ja das Stimmt, Heathens Victims of Deception kann man wieder zu einem normalen Preis erlangen. Ist genau wie die ganzen Xentrix Alben, die wurden auch für eine Menge Euronen verkauft. Und mittlerweile sind die auch wieder Re-released im Digipack. Auch eine empfehlung von mir. Aber Xentrix müsstest du ja kennen.
    Realm und Toxik sagen mir leider nix.

    Und ohne Eier kann man keine Omeletts machen. Also demnach Abwarten ob dies hinkriegen.
    Wegen den Bodenschätzen, der ganze Kontinent hat soviele Bodenschätze, das die Reicher sind als ganz Europa. Nur leider herrschen zuviele Bürgerkriege, zuviele instabile Regierungen und Diktaturen, dass von Entwicklung in diesen Ländern nicht die Rede ist. Aber das ist auch ein anderes Thema.
    Schön wäre es schon die WM 2010 in Südafrika zu haben. Ob dann eine afrikanische Mannschaft ins Finale kommen wird? Mal sehen.

    Hab nicht gesagt, dass Südafrika Arm ist. Südafrika hat viele Bodenschätzte, wie Gold, Diamanten, Kohle, Platin und einiges mehr.
    Die Probleme liegen wohl eher im Organisatorischen Bereich. Es ist eine große Verantwortung bzw. große Herausforderung das wichtigste Event im profissionelem Fußball zu veranstalten.


    Das die WM2010 für Südafrika extrem wichtig ist kann ich mir denken. Das Land will sich ja von seiner besten Seite zeigen lassen.

    Die haben sich damals viel zu früh aufgelöst, nach genau 2 Alben. Und die Victims of Deception ist ein Meilenstein und vergriffen. Die wurde mal bei ebaY für über 40 vertickt. Naja ich hab meine noch günstig bekommen zum Glück :)

    Wirtschaftlich unter die Arme greifen? Indem wir denen Geld pumpen, damit die überhaupt erstmal Stadien, Hotels und eine Vernünftige Infrastruktur aufbauen können? Und das bis 2010? Wer soll das alles finanzieren? FIFA???

    Ja das Stimmt, eigentlich kommt doch fast jede Komponente, jedes Einzelteil, jede Baugruppe irgendwo aus dem Ausland. Nur die Entwicklung und Konstruktion selbst ist im eigenen Land, obwohl selbst da muss man mittlerweile skeptisch sein. Und das ist nicht nur in der Automobilbranche so, im Maschinenbau ebenfalls.

    Ok, da hast du natürlich auch recht, aber leider muss ich aber zugestehen, das sich einige japanische Hersteller verschlechtert haben. Mitsubishi hatte mal den Galant, in den 90ern. Mittlerweile haben die dieses Modell gar nicht mehr. Toyota hat mit dem Auris ein etwas mehr europäisches Design auf den Markt gebracht. Und wer total aus der Rolle fällt ist Honda mit dem neuen CIVIC. Wobei mir der gefällt, weil der ja ganz anders ist, weder europäisch, noch japanisch. Einfach nur futuristisch. Jedoch gefällt mir hier auch nur der 2-Türer, dem Typ-S und Typ-R.

    Ich überleg ja auch mir demnächst den 147er zu holen, aber den mit Facelifting. Die sind günstiger zu kriegen, haben mehr extras und sehen besser aus als ein VW Golf zum Beispiel.
    Das italienische Autos anfällig sind, hört man sehr oft. Aber mal ehrlich, welche Automobilhersteller haben heutzutage keine Probleme? Meistens liegt es an der Elektronik. Man muss halt Glück haben beim Autokauf. Hab schon viel negatives gehört aber auch viel positives.
    Und einen Japaner werde ich mir bestimmt nicht holen, nur weil die seit 5 Jahren beim ADAC die ersten 5 Plätze belegen. Das sind zuverlässige Autos, aber vom Design langweilig. Ich brauch was fürs Auge :-)

    Ich sag ja nicht das es ein schlechtes Album ist. Finds ja auch killa, aber genau wie bei dir gefällt mir die Tempo of the Damned am meisten. Genau aus dem gleichen Grund: Mehr EXODUS drin ;-) Die nötige Würze ist halt bei dem Album drin, Steve, Rick und Tom.
    Bei Shovel hat Gary ja alle Zutaten beigetragen. :-D Mahlzeit, hab jetzt Hunger :D

    Genau, ich dachte ja auch nach deren Demo würde das alles schnell gehen. Wohlmöglich haben die nicht den Deal bekommen den sie erhofft haben.
    Lebenszeichen sind zumindest das. Dachte schon die hätten sich wieder aufgelöst, weil Lee Altus ja auch bei EXODUS ist. Aber wie aussieht zieht er beides durch.

    Auf jeden Fall :-) Zumindest warte ich schon seit 2 Jahren oder länger drauf. Es hieß ja schon damals auf der Homepage, dass Heathen neue Songs hätten. Aber das es so lange dauert bis sie damit rauskommen hätte ich nicht gedacht. Aber ist schonmal eine Super Nachricht. ;-) Hoffentlich können Sie an die alten Zeiten anknüpfen.

    Lee Altus ist ja bekanntlich bei EXODUS, aber auf Heathens Homepage steht das hier:


    5/24/2007 - Heathen Label / Recording Update
    Heathen had a meeting with Mascot Records in San Francisco, Heathen is slated to record Oct/Nov 2007 with a release in March 2008. It's still a hand shake agreement.


    Das ist doch schonmal was :-)