Sind lange Haare und Kutte notwendig um ein richtiger Metaller zu sein

  • Ist es wichtig äußerlich ein Metaller darzustellen, oder kannman auch Metaller mit kurzen Haaren und normal Klamotten sein?


    Zählt hauptsächlich die Musik, oder spielt das Äußere eine wichtige Rolle?


    Ich für meinen Teil hab kurze Haare und durch das Einzigste was mich als Metaller erkennen läßt sind evtl. Bandshirts oder Aufkleber auf dem Auto (jau :D ).


    Wie steht´s mit Euch? Seid ihr TRUE? ;)

  • sieht halt besser aus :D 
    aber im endefekt ists wurst, weil wenn einer mit ner Kutte inner bank Arbeitet, da denken dann immer alle die Bank wird überfallen :D 
    Was nervt sind so "Poser" die Band Shirts anziehen von bands die sie garnicht kennen, ich kenn so einen "sieht halt gut aus" :skeptisch:

  • Ok, das ist Blödsinn T-Shirts anzuziehen weils gut aussieht.


    Ich muss sagen, dass ich nicht so gern Shirts mit Totenschädeln anzieh, weil dass ist mir zu kitschig. Auf Postern usw. find ichs cool.


    Lange Haare stehen auch nicht jedem. Allerdings bereuh ich es dass ich als ich noch in der Schule war mit keine langen Haare wachsen lassen habe. Nur mal für 2 Jahre. Aber vor ein paar Jahren fand ich das auch noch nicht so cool wie jetzt.

  • langsam drängt sich der Verdacht auf der Typ Kopiert mich :skeptisch: naja
    ich lass sie jetztw achsen weil ewig Kurz, hatte ich ja so 7 Jahre lang auf 13mm, ist langweilig, mal was anderes ausprobieren. Kutte find ich ganz witzig, solange keine Nägel drin sind ;) . Nieten Armbänder und so scherze sind auch ganz nett, allerdings find ich so pyramiden Nieten a la Halford inner Jacke lächerlich, sah schon immer bläd aus

  • also es ist keine "heilige Pflicht", was soll das ?! Ich will so rumlaufen, wie ich will und damit basta, ich glaube soviel Freiheit muss sein, dass man nicht als Super-Ultra-True-Metaller rumrennen muss, aber wenn man Bock hat, das auch machen kann ! Was ich allerdings unverständlich finde, is, wenn man wie´n Hiphopper rumrnnt, aber Metal hört, das is dann auch wieder unlogisch...und auf Konzerten braucht man sich dann ja auch nich wundern komisch angegafft zu werden... ;)


    Am besten find ich aber immernoch so rumzurennen, wie Metallica mitte der 80er, ganz normal-versifft, Bandshirt an, lange Haare, fertig,und nix mit Schnick-Schnack ! :]

  • genau was ich auch finde dieser scheiss numetal bringt nämlich noch was total bekotztes mit sich
    BUNT AH ALLES IS SO BESCHISSEN BUNT!!!!!!!!!!!!!!
    und die tussen erst
    ahhhhhhhhhhhhhhhhh GRAUENVOLL DA KRIEGST JA AUGENKREBS
    um heute cool zu sein hast du etwas längere haare eine beige baggyhose SLIPKNOT T SHIRT VIELE KETTEN (DIESE RAVERKETTEN) :skeptisch: 
    und die mädchen lila pink UÄHHHH ROSA
    NEONFARBEN
    FURCHTBAR!!!!!!!!!!!!!!!!! :kotz:;):kotz::kotz::kotz:

  • schäüdelshirts rokken auch nur tussen mit slipknotshirt(die sie noch net einmal in ihrm legen ghört ham)und dann knallrot gfärbte haare und bunt gschinckt sin zum kotzen! :kotz:

  • so pseudo :kotz: und die typen schaun auch alle gleich aus...ich glaug es gibt so einrichtunegn wo die ganzen slipknotfans geklont und gezüchtet werden schaune cht alle göeich aus :skeptisch::kotz:

  • hehe
    ich finde jeder sollte einen 666-patronengürtel tragen, verrupfte Totenkopfshirts,Stiefel und n Schwert am Gürtel :D
    spass bei seite; jeder soll doch rumlaufen wie er will. Musik hört man mit den Ohren, nicht mit den Augen ;)
    allzu widersprüchig sollte es halt nich sein, aber jeder wie er will. Ich persönlich hab halt lange Haare und meißtens bandshirts an. Demletzt hatte ich n Metallicashirt an mit nen großen Totenkopf (so ein ganz böser ;) ) und da hat mich ein 8 jähriger der bei uns im Haus wohnt gefragt wo man da bekommt, weil er auch eins haben will :rolleyes:

  • auch net schlecht...hhmm..naja.
    ich hab genau das gegenteil bemerkt die kleinen haben immer schiss davor..oder leigt das an mir *überleg*
    lange haare, schwarze klamotten, alte abgetragene stifel, metshirt.....ne das muss an dem shirt liegen :D

  • also ich denk ma jeder sollte so rumrennen, wie er will... aber ich für meinen Teil find, das so ne Metalkluft einfach geil aussieht...

  • Kann man sich überhaupt mit nicht Metal Klamotten und kurzen Haaren hier sich auf einem Konzert blicken lassen. Es gibt immer diese Super Krassen True Typen die dann einen blöd angaffen nur weil man kurze Haare hat und keine Kutte trägt usw... hier in Deutschland ist es etwas ernster. In Portugal habe ich die Erfahrung gemacht das alle viel lockerer in diesem Fall sind. Da gibt es kein True oder so...ich kenne Sau viele die da mit normalen Klamotten rumlaufen, kurze Haare haben und 100%ig Metal hören. Da wird man deswegen auch nicht angemacht. Natürlich gibt es auch viele die lange haare haben und hauptsächlich schwarz trägt, aber mit diesem True ist es nicht wie hier.
    Meiner Meinung anch soll jeder sich anziehen wie wer will. Schwarz ziehe ich gerne an und Metalshirts ab und zu, aber ich kannn mich nicht immer damit auf der Arbeit blicken lassen. Kutten habe ich nicht und stehe auch nicht so drauf, habe bloß eine Lederjacke...ansonsten ziehe ich mich neutral an. :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • In welche Sparte?

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Zitat

    Original von Leper Messiah
    Kann man sich überhaupt mit nicht Metal Klamotten und kurzen Haaren hier sich auf einem Konzert blicken lassen. Es gibt immer diese Super Krassen True Typen die dann einen blöd angaffen nur weil man kurze Haare hat und keine Kutte trägt usw... hier in Deutschland ist es etwas ernster. In Portugal habe ich die Erfahrung gemacht das alle viel lockerer in diesem Fall sind. Da gibt es kein True oder so...ich kenne Sau viele die da mit normalen Klamotten rumlaufen, kurze Haare haben und 100%ig Metal hören. Da wird man deswegen auch nicht angemacht. Natürlich gibt es auch viele die lange haare haben und hauptsächlich schwarz trägt, aber mit diesem True ist es nicht wie hier.
    Meiner Meinung anch soll jeder sich anziehen wie wer will. Schwarz ziehe ich gerne an und Metalshirts ab und zu, aber ich kannn mich nicht immer damit auf der Arbeit blicken lassen. Kutten habe ich nicht und stehe auch nicht so drauf, habe bloß eine Lederjacke...ansonsten ziehe ich mich neutral an. :D 


    Scheint so 'ne Angewohntheit der "Deutschen" zu sein, sich in alles hineinzusteigern. Deswegen wird das mit den Metalklamotten vielleicht so ernstgenommen.

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • Also wie schon so gesagt, die Hauptsache ist die Musik. Jeder kann das anziehen, was er will. Bloß manches ist natürlich auch lächerlich, wenn z.B. irgendwelche Popper Metal hören und in ihren normalen Klamotten rumlaufen. Der "Sinn" der Kleidung einer Szene ist ja eigentlich die bewußte Abgrenzung von bestimmten vorherrschenden Kleidungsnormen. Durch solche "Popper" wird das ganze ja dann zerstört.


    Also wie gesagt, ma normale Sachen anziehen ist völlig normal, find ich (ich will auch nich jeden Tag wie Assi aussehen *g*), aber nur solche Sachen find ich nich so wirklich super :/

    Good Night - White Pride


    "One of the things we're real proud of is that if you come to one of our shows, you're as likely to see a punk or skinhead kid in the front row as a longhaired metal kid"


    - Roger Miret , AgnosticFront, 1988


    "all the worst of enemies are somehow always friends that used to be"

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.