In Flames (Melodic Death)

  • Quote

    Original von Mr.Buckethead
    Also ich hab mir jetzt das album....äääh.....wie sagt man dazu...gekauft :rofl:


    und muss schon sagen: nette geschichte das ding


    Bloß eine nette Geschichte...? :D


    Das Teil ist geil :bangyourhead:

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • was sind die besten/bekanntesten lieder und laben von in flames??? was spielen die im moment live???
    kann mir da jemand auskunft geben???

    gse_multipart25305.jpg


    I was over in Australia, and everyone's like: "Are you proud to be an American?" And I was like, "Um, I don't know, I didn't have a lot to do with it. You know, my parents fucked there, that's about all."

    Bill Hicks - Rant in E-Minor

  • Also ich finde IN Flames einfach nur goil, ist neben ^Metallica so ziemlich meine Lieblingsband...ja , der musikstil ist melodic-deathmetal...
    Ich muss das garnicht hören wenn ich schlecht drauf bijn , ich finde die Texte sind gut und interessant und net son :kotz: :kotz: wie bei Slipknot oder sowas...

  • In-Flames waren live bis auf den sound gut.Sie haben only for the weak
    und Episode666
    gespielt das weiss ich noch den rest habe ich vergessen weil halt sound recht schlecht ist aber clayman war dabei weiss ich noch.Die live in tokio schockt richtig.

  • Ich hab mir mal das neue Album besorgt. Es musste ja teilweise ja einige schlechte Kritiken einfangen. Aber ich find das Album irgenwie ziemlich geil. Ich war am Anfang auch total skeptisch und dachte das ist bestimmt total schlecht das Album, aber es hat mich doch positiv überrascht. Mal sehen wie lang der Motivationsfaktor anhält.

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • yeah.....In Flames rulen!!!!


    Bloß finde ich die Klassifizierungen immer recht lustig!


    Melodic Death Metal! .-)


    Hatte mir mal aus Spass die ganzen Metalrichtungen die n einer (!) einschlägigen Fachzeitschrift benannt wurden, rausgeschrieben!


    Ohje.....der Zettel war voll!


    Was zum Henker ist z.B. Death-Rock oder auch New Death-Rock???


    Gruß

    Klickt mal bitte auf die Visitenkarte, kostet nix und zerstört auch nicht euer System! :prost:


    2563001.jpg

  • ooooh,muss mich auch dazu äußern =)


    In Flames sind mit eine der geilsten bands die ich kenne =D
    ich war kaum ansprechbar als ich gelesen hab,dass anstatt der pinken nietengürtel-träger die schweden in bremen vorband sind.auch wenn der soun wirklich mies war - mir gefiel der auftritt (und anders' boxershorts :D ) aber ob sie wirklich clayman gespielt haben....(irgendwo da oben hab ich's gelesen,glaub ich...)kann mich an ziemlich alles erinnern,aber der song... :verplant:


    war dem neuen album auch erst skeptisch gegenüber,weil ich zu 90% schlechtes gehört hab.allerdings haben sich die zweifel dann doch gelegt,als ich es endlich in der hand hatte und fröhlich nach hause getrabt bin :]
    das live in tokyo hab ich immer noch nicht :baby: aber solange werden die anderen alben wohl in die lücke springen müssen (wobei ich denk,dass (wie immer) alle "mal wieder" nicht mit dem neuen zeug zurecht kommen,ab Reroute To Remain fing das bei den flammen ja auch schon an -.-)

  • Hmm, ich finde es wirklich schade, dass so viele gute Bands aus dem Grindcore/ (Melodic) Death-Metal-Bereich untergehen bzw. In Flames als Referenz in dieser Musikrichtung gelten - haben denn ALLE Tomaten auf den Ohren ?! Da gibts bessre Sänger, bessere Gitarristen, bessere Drummer und - vor allem ! - bessere Songideen bei so vielen Bands. Um mal nur einige aufzuzählen:


    Callenish Circle, Arch Enemy, Carcass, Dismember, Amon Amarth, Soilwork, Behemoth, Illdisposed, Hatesphere, Bloodbath etc.



    Wenn ihr euch wirklich mit der Musik beschäftigt, werdet ihr (wie ich) vielleicht immer noch In Flames hören und teilweise auch noch mögen, aber bestimmt nicht mehr so (wirklich!) unverdient in den Himmel loben ! X(

  • Quote

    Callenish Circle, Arch Enemy, Carcass, Dismember, Amon Amarth, Soilwork, Behemoth, Illdisposed, Hatesphere, Bloodbath etc


    also death metal bands könnte man en masse aufzählen,die besser sind als idie n flames,aber bleiben mer doch bei den melodic deathern...naja,wie wärs noch mit children of bodom, hypocrisy, disbelief, at the gates, dark tranquillity..?


    ach ja, in flames...das album "reroute to our escape" oder wie das hieß, hab ich mir vor nem jahr gekauft (weil sie so gelobt wurden ) und fands paar wochen geil..d.ann alleridngs auf einmal nichtmehr, dasd neue hab ich mir auch mal angehört,und fand auch das ned gut..

  • Also Amon Amarth wird in Österreich sicher höher oder zumindest gleich hoch geschätzt wie IN FLAMES!



    edit: äääh orion...soweit ich weiß war soundtrack to your escape das letze album von In flames :verplant:

  • Quote

    Original von Scary Guy
    ....aber bestimmt nicht mehr so (wirklich!) unverdient in den Himmel loben ! X(


    was bitte heißt hier "unverdient"? X(

  • Ich denke nicht, dass ich noch mehr dazu schreiben muss, als da oben schon steht. Allein aus In Flames´ Heimatland Schweden kommt schon ein Gros der Death-Metal-Bands, die besser sind als In Flames, Bsp. stehen genügend oben.

  • das hab ich wohl noch mitgekriegt....


    hat aber trotzdem nichts mit verdient oder unverdient zu tun...
    man muss schon ordentlich was geleistet haben,um so gelobt zu werden.und das haben IF auf alle fälle.
    ich mein damit nicht,dass die anderen das nicht getan haben,aber...

  • aber, aber - was aber ?!


    Die anderen Bands sind musikalisch besser, darum geht´s doch, ich find´s halt einfach schade, aber so isses eben

  • musikalisch besser?auf dem gleichen level vielleicht....weiter ist das eh eine geschmackssache...


    (ich frag mich,warum jeder immer gleich so aggressiv werden muss...:fake: )

  • Quote

    Original von Utzelgutzel


    was bitte heißt hier "unverdient"? X(


    genau ! Warum immer gleich so agressiv ?! :D Es is nur ne sachliche Disku., mehr nicht, wenn ich mich "normal" mit jemandem drüber unterhlat, kommt das nicht ganz so aggro rüber, kk ? ;)


    Klar isses Geschmackssache, bestreit ich ja auch gar nicht, aber die anderen Bands sind doch noch mal einen Level höher als In Flames, gerade auf dem neuen Album sind viele langweilige Riffs (The Quiet Place), oder ein Riff wird durchgehend gespielt, andere Bands sind um einiges progressiver -> musikalisch anspruchsvoller ! Capice ? :D

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      You can sort the options with drag and drop to change their order. You can create up to 20 options.
      The results are invisible unless the poll ended or the user voted.