Dew-Scented (Death/Thrash)

  • Klopp Metal die 2. :D
    Diesmal aus deutschen landen, das ist aber echt Death, zumindest ist der gesang so schrottig tief, ziemlicher grenzfall, etwas normaler und es wär weitaus besser aber egal. Musik wie gesagt derbes gekloppe
    CrypticOne das könnte dir, wenn du zur abwechslung mal aufgeschlossen an die sache gehst, gefallen

  • sie gelten als sehr gute thrash/death band aber ich kenn nix von denen. jetz wo AG im arsch is wird das wohl auch so bleiben.
    ABER: im herbst sind sie mit cannibal corpse auf tour...

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • Also, daß aktuelle Album beehrt jetzt mein CD-Turm und ich muß sagen, saugeiles Album. An manchen Stellen vielleicht ein bisschen zu "kloppig", aber an anderen Stellen erinnert es mich sehr stark an Slayers Reign In Blood und teilweise auch an Sepulturas Chaos A.D. Der Gesang ist schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber nach einer Zeit geht das.

  • Also, ich kenn den Song "Unconditional" von den Hammer OffRoadTracks, nzw. vom letzten Album, und ich finds echt geil. Wollt mir auch schon lange ma das Album holn, bin aber noch nich dazu gekommn.

    You live it or lie it
    My Lifestyle determines my deathstyle


    Birth is pain
    Life is pain
    Death is pain
    It's all the same


    Are we the people?

  • Ich hab mal auf der Rock Hard-Homepage spaßeshalber meine Alben Top 10 eingetragen und hatte 3 Wochen später das vorherige Album von der Band (dieses blaue) in der Post . :D
    Leider hat das jetzt ein Kumpel von mir verloren . :( Aber die Mucke ging gut ab (hab se auch in Wacken gesehen) , ist mir auf Dauer aber etwas zu eintönig . Außerdem können die Jungs nicht leugnen , schonmal Slayer gehört zu haben . :D

  • hab mir impact vor kurzem zugelegt. haut ziemlich gut auf die fresse. ich finde zwar, außer von der generell harten musik, nicht so viele gemeinsamkeiten mit reign in blood, weil ich finde das der sound und auch der gesang sich doch unterscheiden, aber geil ist sie trotzdem.

  • Hab mir das Teil auch gekauft – und finde das sie sich sehr nach The Haunted anhören – so hätte meiner Meinung nach das Nachfolgealbum zu The Hauted - make me do it sein sollen.

  • spätestens seit dem wacken eine meiner lieblingsbands :D


    hab mitlerweile alle alben,und anhand dieser alben kann man perfekt die entwicklung dieser band sehen.


    vom einfachen 08/15 thrash zum progressiven death metal ala DEATH um dann, wieder auf den reign in blood zug zu springen,echt eine wahnsinns band:rockdevil:

  • schon vorm wacken hammer; dannch umsomehr!!! auch wenns teilweise reativ eintönig wa, und jedes zweite wort wa "GO", aber auf jeden fall n stern am thrash himmel!!!

  • yo dew is ne geile band.....geriffe is auf jedenfall hammer.....gesang geht find ich....war für mich auch am anfang n bisschen gewöhnungsbedürftig.....abba ansonsten echt gut......

  • Zitat

    Original von KillBill
    FUUUCK!!!!! :bang2: :sabber:


    Bin grad zufällig zu dieser Band gekommen. Da geht die Scheisse voll ab!!
    Die Solis sind ja auch ein Wahnsinn!!!!


    Die muss man sich mit offenem Mund anhören, weil sonst die Druckwelle den Kopf zerfetzt! :grin2: Bin begeistert.


    naja, auf die dauer slayern die mir zu sehr. aber mal so zwischen durch sind die net schlecht. hab sie auch schon n paar mal live gesehen. immer wieder fein.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.