Newsted-Sound

  • Ich besitze einen Bassverstärker der Firma Hartke, Typ 3500. Nach ewig langem tüfteln habe ich es endlich geschafft einigermaßen Jasons Sound des Black-Album hinzubekommen. Falls hier noch einer mit dem selben Verstärker ist, will ich euch gerne das Equalizer-Setting erklären.

  • Uaah!!! Newsted! Ohne T am Ende. *Ausschlag krieg* ;)


    Ich hab' zwar nicht den selben Verstärker aber könntest du das trotzdem mal ungefähr erklären, wie die Einstellungen da sind (also wie du Höhen, Tiefen etc. eingestellt hast)? Btw: Was für 'nen Bass benutzt du? Ich frag' mal rein aus Neugier.

  • Ich frag mal aus neugier...macht es überhaupt Spaß Bass zu spielen wenn er von den E-Gitarren übertönt wird und man den Bass dadurch kaum noch hört?
    Ist es eigentlich einfacher Bass zu erlerne als E-Gitarre?

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Also mir macht das Bassspielen ziemlich viel Spaß und wenn ich mit anderen spiele höre ich mich auch recht gut (was nicht zuletzt an dem 200W-Verstärker liegt, den ich im Proberaum habe *g*). Und es ist auf keinen Fall so, dass der Bass dauernd von Gitarren übertönt wird. Sicher, er steht nicht gerade im Vordergrund aber ist doch ein wichtiger Bestandteil einer Band (neben den Drums halt das Hauptrhythmusinstrument) und wie eine Band ohne Bass klingt hört man ja recht gut auf '...AJFA'. Daher sollte der Bass halt auch immer 'ne gewisse Lautstärke haben, damit man merkt, dass er da ist (zu laut sollte es natürlich auch nicht sein, das muss dann jede Band bzw. jeder Musiker für sich entscheiden).


    Jetzt noch kurz zum anderen Punkt, ob Bassspielen leichter wäre als Gitarrespielen. Definitiv nicht! Jeder, der sowas behauptet, sollte sich lieber erst mal ordentlich informieren. Viele Leute denken, da der Bass normalerweise nur 4 Saiten anstatt 6 wie die Gitarre hat sei das ganze leichter zu spielen. Stimmt nicht! Ich weiß inzwischen sehr gut, wovon ich rede. Habe immerhin, bevor ich 2000 mit dem Bass richtig angefangen habe, schon so einige Jährchen (E-)Gitarre gespielt. Ist klar, wenn man sowas relativ "niveauloses" (soll nicht heißen, dass es schlecht ist) wie den Bass-Part von vielen Nirvana-Songs hört denkt man sich schon, dass das ja alles billig ist aber weit gefehlt, denn immerhin gibt's noch die Fingerakrobaten wie z.B. Victor Wooten (der Junge spielt locker im Tempo von 128 mal so ein paar 64stel-Noten und das will was heißen!), John Myung, Flea, Alex Webster und nicht zuletzt den guten alten Mr. Burton und wer mir da erzählen will, dass von den genannten manche (!) Bass-Parts um Längen leichter wären als das, was manche Gitarreros abliefern...

  • War ja nur ne Frage, ich bin halt neugierig...man muß ja seinen Horizont ständig erweitern...Es reißt mich aber sehr sowas zu lernen, entweder E-Gitarre oder Bass...nur bin ich gerade in so einer Phase wo man total Faul ist zu lernen. Tja...das kommt vom Alter...man hat immer weniger Bock...

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • basssisten haben meiner meinung nach irgendwei bessere chancen wo unterzukommen als die gitaristen weils von denen irgendwei net ganz so arg viele gibt

  • ja man siehts an Metallica, die könne sich nicht entscheiden :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • bei den Chili Peppers ist zB manchmal der basspart, selbst wenn man ihn auf der Gitarre nachspielt, anspruchsvoller fast, als die Gitarrenstimme! Flea hats eben getankt und bei Nirvana, zB Smell like teen spirit, dass die 4 Töne nicht die ganze Kunst seien kann, ist eigentlich logisch ;)

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Bass herrscht!!!! ;)


    :guitarist:

    METALLICA

     


    "Man kann Angela Merkel alles vorwerfen, aber hochgebumst hat die sich nicht!" Ingo Appelt


    BEER - Everybody needs a Hobby BEER

  • AJFA soll neu eingespielt werden mit Bass diesmal, ach ja und Jason soll das machen...wär sonst unfair ihm gegenüber dann zeigt er was er aus diesem Album gemacht hätte wenn sie ihn damals nicht vereppelt hätten...und somit wäre Jason wieder an Bord :D

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Zitat

    Original von marlo
    also mein persöhnlicher liebling is ja les claypool(ich hioff ich hab den jetz richtig geschriebn 8o )


    der wurde doch von metallica abgelehnt, weil er..."zu gut" :skeptisch: war, oder so ?! Kapier ich irgendwie net, wie kann jemand zu gut sein für Metallica ?(?(?( spielt der nich bei Primus oder so ? was machen die für musik ?

  • nja nach meien erinnerngen hatten sie gemeint er würd nicht so zu ihnen passe - anderer humor... ;)

  • also mit les war das glaub ich so dass sie gesagt ham der isx so gutt da achtet niemand auf den gitaristen
    also primus sin genial!!gefällt nicht jedem aba schon mal musikalisch gesehn sin die ne wucht

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.