• Unmöglich denn Song zu spielen, ich habe die Frage einmal in einem anderen threat auch schon gestellt.
    Viel zu schnell...Lars würde sich tot prügeln bei dem Song...hör dir doch mal die Double Bass an. :rockdevil: :drummer:

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • Ich schaff die ersten zwei strofen aber dann wirds hart wenn die brutalo-fill in's kommen wo die doublebass trotzdem noch im gleichen speed weitergeht :drummer:

  • Ist ja auch ein Mörder Teil...verdammt schnell, Kondition ist hier angesagt :drummer:

    And forever after, you can hear the laughter
    World's being plastered by an evil bastard
    Exterminating faster, devastating plaster
    Fabulous disaster

  • yep!


    Aber ich denk lars bringts schon hin. ich meine beim live in san diego drum solo, bei der stelle wo er den beat von "one" spielt hat er dann wenn er anfängt schnell zu werden die gleiche geschwindigkeit aber nicht sehr lang aber irgendwie muss er es im studio ja aufgenommen haben!

  • Also der LarsUlrich aus'm Forum kann das nach eigenen Angaben spielen. In seinem Drum-Solo, das er mal online gestellt hat, hört man auch einmal kurz 'ne Stelle aus dem Song (mit Double Bass). Also machbar ist das schon.


    Und ich glaube Vic (?) hatte mal die Theorie, dass der echte Lars das bei 'nem normalen Konzert zu Anfang nicht spielt, da er dann für den Rest zu ausgepowert wäre und zum Ende nicht spielt, da er dann zu wenig Energie hätte. Da könnte sicher auch was wahres dran sein (wobei ich mir auch vorstellen könnte, dass Hr. Ulrich das inzwischen eh verlernt hat).

  • Ich hab gehört, dass das Problem das Zusammenspiel ist. Lars ist entweder zu schnell oder zu lamgsam für die anderen, weil er sich so sehr auf sein eigenes Spiel konzentrieren muss und deshalb die anderen nicht so beachtet

  • Als ich Judas Priest Live auf der Demolition Tour geshen habe, der Drummer hat auch was los. Scott Travis spielt auch wahnsinnige Gesschwindigkeiten mit der Doublebass nur der Typ sieht irgendwie so komisch aus hinterm Drum aber naja.

  • Na ich will ja mal lieber nicht wissen, wie "Dyers Eve" mit vereinfachten Drums klingen würde. Die sind doch schon 'nen ziemlich starker Bestandteil des Songs. Und ehrlich gesagt glaube ich auch nicht wirklich, dass Metallica das machen würden. Zudem könnte man sich dann auch noch fragen, ob der Rest der Bande den Song überhaupt auch noch so toll drauf hat bzw. ihn wieder so hinkriegt, wie's auf der '...AJFA' zu hören ist. Und natürlich, ob sie's überhaupt noch spielen wollen und ob's ihrer Meinung nach wirklich so toll in die Setlists passt.


    Noch was dazu, dass der Drummer von Judas Priest (?) bei Drummen komisch aussehen würde. Also Hr. Urlich ist ja auch nicht gerade die Schönheit in Person...
    lars106.jpg

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.