Bolt Thrower (Deathmetal)

  • so jetz isses soweit.
    mal n thread zu denen.
    wer kennt sie?
    zählt unter death metal, aber das besondere ist es ist
    doom-death-metal.
    also sehr langsame, schwere riffs und tiefe stimme.
    sehr interessante, intelligente musik.
    wird fast nie geknüppelt sondern doom stimmung erzeugt.
    sehr tiefer bass anteil...ein bedrohlicher sound.
    themen sind meist krieg.
    das neue album heisst "honour-valour-pride" (2001)
    mit neuem sänger, aber auch gut.
    übrigens: die kritiken sind überragend (die letzten 2 alben 10/10 im rock hard).
    die band steht für qualität.
    die machen alles selber! produktion, fanartikel etc.
    krass: t-shirt bekommt man nur wenn man zum gig geht, weils in keinem katalog gibt.
    noch was: als besonderheit: bass spielt seit den anfängen ne frau!
    jo bench, und sieht sogar ganz passabel aus...


    gute songs vom warmaster-album (1991): destructive infinity, what dwells within, final revelation und der bekannte song "cenotaph".


    vorsicht: das is nix zum abtrashen, muss man wirken lassen, beim ersten mal findets man vielleicht langweilig, ging mir jedenfalls so.

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • hab ich vor 12/2 wochen live gesehen haben ziemlich gerult. da ich die vorher nich so gut kannte war der oha effekt über die bassistin sehr groß :D

    Indoctrination since early youth
    murder of the free thinking mind
    religion the root of all evil
    the source of all suffering


    Deeper and deeper into the void
    across the wasteland of your mind
    lying to live, living their lie
    they make you betray your own kind


    The free will shall carry the day
    drop the bomb and wash the filth away


    let the napalm rain  



    :skeptisch:

  • jau is ungefähr nen meter kleienr als der sänger udn total schmächtig. sogar ihr warlock bass scheint grösser zu sein als sie :D. sah ziemlich lustig aus als sich der rauch lichtete und ich dachet nru so was isn des fürn kleiner gitarrist :D .
    aber hat sich dann als recht gut ausseheneaussehende bassisitin rausgestellt ;)

    Indoctrination since early youth
    murder of the free thinking mind
    religion the root of all evil
    the source of all suffering


    Deeper and deeper into the void
    across the wasteland of your mind
    lying to live, living their lie
    they make you betray your own kind


    The free will shall carry the day
    drop the bomb and wash the filth away


    let the napalm rain  



    :skeptisch:

  • hm....du bringst mich auf ne idee....

    Indoctrination since early youth
    murder of the free thinking mind
    religion the root of all evil
    the source of all suffering


    Deeper and deeper into the void
    across the wasteland of your mind
    lying to live, living their lie
    they make you betray your own kind


    The free will shall carry the day
    drop the bomb and wash the filth away


    let the napalm rain  



    :skeptisch:

  • imri kam die idee nen bild von der ollen als sig zu nehmen ;) fidn nru kein brauchbares :baby: naja aba hier sidn pa kuule bilder bei

    Indoctrination since early youth
    murder of the free thinking mind
    religion the root of all evil
    the source of all suffering


    Deeper and deeper into the void
    across the wasteland of your mind
    lying to live, living their lie
    they make you betray your own kind


    The free will shall carry the day
    drop the bomb and wash the filth away


    let the napalm rain  



    :skeptisch:

  • haut mich zwar nicht um, würde ich aber auch nicht von der bettkante stoßen, die alte :D
    wieso spielen die frauen eigentlich immer bass oder singen (außer bei kittie)?
    sind die zu blöd für gitarre oder drums oder lässt sich das dann nicht mehr verkaufen? :D


    Gleichberechtigung für Frauen im Metal - das wär doch mal was :D :D :D :D :D :D

  • Bolt Thrower sind sau geil.


    Erste Mal von denen 1998 gehört, seit dem Regelmässig.


    Kann die Mercenary und und das Warmaster Album wärmstens empfehlen.



    Ahoi.



    Silent Demise und Tank Mk II fetzt.


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • @scary: lohnt sich auf jeden fall!!


    am besten ist die ...for victory mit dem gleichnamigen titelsong...
    die warmaster is au geil und die aktuelle au net übel ("inside the wire" isn cooler song)...

    And he knew what he needed to keep us alive,
    No time for cowardice, kill and survive.
    Like a killer kid with a switchblade knife,
    Nasty word, he´ll take your life

  • Sagt mal, hat jemand mehr wie Mercenary und .. for Victory auf Cd ?
    Viele haben nur eine Handdvoll MP3s auffem rechner ..


    Jemand evtl ganze Alben von denen ?
    Meldet euch mal...


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • letzte woche zum ersten mal in deren kram reingehört...,
    schon jetzt möchte ich behaupten: meine persönliche neuentdeckung des noch jungen jahres!


    -those once loyal- und -in battle there´s no law- habbich gleich eingesackt, der rest wird in regelmässigen abständen folgen..


    das etwas leise geratene , leicht monotone geröhre des frontmanns auf dem aktuellen album ist der einzige punkt den ich bislang zu beanstanden hab...ansonsten: :hurra:






    schade, wie´s der teufel will seh ich natürlich heut erst dass die momentan für läppische 10 märker auf tour sind...wenn der auftritt in essen für morgen nich schpon ausverkauft wär hätt ich die anfahrt gern in kauf genommen!
    naja, man kann nicht alles haben..

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.