NOFX (Punk)

  • Hatten wir noch nicht, oder?


    Meiner Meinung nach die beste Punkrockband. Oder mögt ihr keinen Punkrock?


    Im August kommen sie nach Konstanz, freu mich scho! :headbang:

  • Wofür steht NOFX eigentlich?

    METALLICA

     


    "Man kann Angela Merkel alles vorwerfen, aber hochgebumst hat die sich nicht!" Ingo Appelt


    BEER - Everybody needs a Hobby BEER

  • Ja \\\"no effects\\\" oder \\\"no fucking Straight Edge\\\", das x weil sich die Straight Edge Typen immer ein x auf die Hand malen, weil sie keinen Alkohol trinken.


    Ich finde NOFX sticht aus dem ganzen Punkrockdschungel (immer dasselbe) deutlich raus. Ziemlich herbe Texte haben sie auch. Und Cover, siehe "heavy petting zoo" (mal in Google Bildersuche eingeben)

  • oh je, nee die liegen mir nicht, wenn Punk, dann Offspring, oder so was wie Pennywise, aber die sind nicht mein Fall :rolleyes:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Wenn du Pennywise gut findest, NOFX aber nicht, dann hats eigentlich nicht mit der Musikrichtung zu tun.


    Das ist so wie wenn man sagt: Der Metallica- Stil ist gut, aber der von Megadeth Schrott.


    Naja, du wirst wissen wieso du sie nicht magst.

  • es ist nicht ganz so, das, was ich von NO FX kenne, klingt für mich ziemlich unmelodisch, ohne Melodie, einfach nur Verzerrung + den 0815-Beat auf dem Schlagzeug...wenn ich sach dass ich da Offpsring und Pennywise bevorzuge, dann, weil ich da irgendwie mehr Konzept in den Liedern finden kann, das is halt nicht nur so : Komm wir spielen jetzt Punkrockmäßig...und wenn ich sage ich höre Metallica, heißt das jawohl auch nocht nicht, dass ich auch Megadeth höre, nur weils die selbe Richtung ist...also das Argument zieht nicht!! :skeptisch::rolleyes:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Ich hab nicht geschrieben, wenn du Metallica hörst musst du auch Megadeth gut finden, sondern:


    Wer den Metallica "STIL" gut findet, kann den von Megadeth auch nicht schlecht finden.


    Diese ganzen Punkbands (NOFX, No Use for a Name, No Fun at All, Bad Religion, Ten Foot Pole, Pennywise, Propaghandi, Satanic Surfers usw..) hören sich meist immer gleich an.


    Doch ich hab sehr viele Alben solcher Bands, und fast alle von NOFX, deswegen kann ich sagen dass NOFX erstmal nicht unmelodisch ist (im Vergleich zum Metal sind alle die oberen genannten Bands sehr melodisch, darum heißt es auch MELODIC PUNK!!!) und zweitens die originellste Punkrock- Musik macht und die lustigsten Texte hat.


    Vielleicht kennst du ja zu wenig von der Band. Ich hab auch schon Bands schlecht gemacht, von denen ich zuwenig kenne, vermutlich zu Unrecht (Judas Priest?).


    Egal! It´s my Job to keep the Punkrock Elite! :D

  • stimmt, ich kenn wirklich nicht viel von denen, und das was ich kenn liegt mir halt nicht so, aber ich hab sie nicht schlecht gemacht, sondern nur festgestellt, dass ich sie nicht mag!!
    Und wenn sich dass alles gleich anhört bzw. derselben Stilrichtung angehört, kann man doch trotzdem sagen, dass man manches mehr bevorzugt als anderes, oder? Denn mehr habe ich nicht gemacht...
    Und ich find halt Bro Hymn zB besser als Before you were Punk


    mehr hab ich ja gar nicht gesagt und schlecht gemacht schon gar nicht!!! :skeptisch:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Ist ja auch scheißegal, das war keine Kritik an dir persönlich.


    Eigentlich wollte ich auch eher über die Band diskutieren und nicht über Grundsätze.

  • ok, schon gut...zur Musik kann ich halt nicht sooo extrem viel sagen, mangels Kenntnis :evil:

    We'll lose the things we've fighted for
    Each rise is followed by a fall
    We'll lose the ones we love, the ones we most adore
    Yet go on... We go on

  • Zitat

    Original von Scary Guy
    naja, mir sagen die neueren scheiben von megadeth aber nich so zu, die aläten ken ich nich so, aber metalica weiß ich ja, die gefallen mr ! :]


    kann ich mich dir anschliessen=? ?(


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • offspring war so ziemlich meine erste rock band die ich je gehört habe(vor allem why you don't get a job fand ich und finde ich heute noch cool). sie haben genau wie die meißten punk rock bands den nachteil, dass sie alle gleich klingen.

    June 13, 2004 - MUNICH
    July 5, 2007 - VIENNA
    May 14, 2009 - VIENNA
    July 9, 2014 - VIENNA
    June 4, 2015 - VIENNA

  • bumklatsch, fängst du schon wieder an? punk nich mögen, weil zu primitiv, aber sepultura hören. sowas kann ich leiden.:D
    meine erste offspring war die ignition.


    und das gequarke von melodie oder nich käse. denn wär im musikunterricht zwischen kanonschänden und klangholzklopfen aufgepasst hat, weiß, dass akkorde keine melodien sind.(und drei schon mal sowieso nich)
    btw. kennt jemand hi standart?

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.