HOSEN-KONZERT!

  • Jaja... am Mittwoch war es soweit... die Hosen waren endlich in Leipzig und das Konzert war SOOO der Renner. Vorband war Beatsteaks... AUS BERLIN... die ham eigene Songs gespuielt und dann DÄ und Manowar gecovert - kam schonmal geil und ich hab mit meinen Kumpel rumgepogt. Dann nach der Vorband war es endlich soweit. Die Hosen ham gerockt wie Sau. Viel altes Zeuch, Coverversionen (hang on Sloopy, You'll never walk alone etc.) und natürlich die üblichen Renner wir Bonnie und Clyde gespielt. war echt geil. Außerdem sind da noch die übelsten Metalle aufgetaucht (2 mit 'TallicA- aJfA-Shirts und 3 mit Manowar-Louder than Hell-shirts) und haben dann nebeneinander zu den Hosen gebangt. Das war Mettaler-Freundschaft. Dann noch schön pogen die ganze Nacht... kann ich nur weiterempfehlen! :headbang:

  • Bühne ist ziemlich simpel aufgebaut. Aber bei uns haben sie ne übelst geil "bis zum bitteren Ende"- Fahne gehisst. Dann 4 Leutz die für die Lichteffekte zuständig waren. So das übliche schwarz-weiß-flimmer-Licht und versch. farbige Lichtstrahlen. Pyrotechnik gabs fast gar net bei uns.

  • Nee nur am anfang kurz 2 Säulen aus dem Boden... aber die brauchen's auch net. Wenn man sich ma so DJ Bobo anschaut, denk ich immer der will von seinem "Talent" ablenken und das haben sie, auch wenn Campino net singen kann wirklich net nötig. Die rocken sowas von live, bei jedem konzert.

  • Pyros sind doch geil man muss sich mal die shows von Metallica und Rammstein anschauen da fällt einem nix mehr ein!
    Wen die so Rocken freu ich mich schon aufs Taubertal mit den Hosen !!!!!!!
    :guitarist: :drummer: :guitarist:

  • Im August seh ich sie auch live! leider. Vielleicht geh ich auch früher. Bei Rock am See gehts nach Bekanntheit:


    1.unbekannte Newcomer (ok)


    2.Silverchair (wohl keine Newcomer mehr, aber auf Platz 2)


    3. Puddle of Mudd (platz 3 ist ok, aber bekannter als Soilverchair?)


    4. NOFX (viel zu gut für Platz 4)


    5. Nickelback (ein Hit gleich zweiter Headliner)


    6. Tote Hasen (ok, in Germany sind eben sie die Punkrockband Nr1)

  • Also ich finde es lohnt sich auf jeden Fall, denn der Preis ist sehr fair. Letztes Jahr waren die Bands nicht sooo gut, Marion Strapstussi (der peinlichste Rocker der Geschichte) war der totale Seich, aber ansonsten: Ärzte, Backyard Babies, Clawfinger....


    Dieses Jahr passen die Bands gar nicht zusammen, Hosen und Puddle of Mudd, NOFX und Nickelback, Silberstuhl..


    Ich geh aber trotzdem hin, denn das Festival an sich ist echt cool, und NOFX will ich unbedingt sehen.

  • Clawfinger war scho cool, bloß die Musik hab ich mit 13 gehört, vondemher alt. Aber live ist vieles gut.


    Außer Papa Küchenschabe, die waren irgendwie scheiße, isch ja auch numätäl, gell ;)


    Ärtze hab ich nicht richtig mitbekommen, hab mich mit nem netten Mädel unterhalten, dass war mir irgendwie wichtiger :D


    Ich hoffe für dieses Jahr , dass NOFX nicht absagt.


    Den Rest kann ich gut verschmerzen.

  • Ja, bloß hat Metallica nicht so einen immergleichen Sound.


    Bei Ärtze haben wir gelabert. Dann wurde sie von ihrer Clique zu Mariliyn Manson verschleppt (mit Gewalt, von demher verständlich, mich hats trotzdem angeschifft). Also jetzt weißt du wieso ich dieses Jahr wieder hingeh, hehe!


    Warst du schon mal bei Rock am See? Dieses Jahr kommen wieder tausende Punks, naja egal. Vor drei Jahren hab ich mal ne Punkfamilie gesehen, sogar die zweifährigen Kindern hatten Iros, total krank. :finger:

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.