• Soll ja jetzt wieder bei Savatage sein, hehe, dei haben kurzerhand ihren neuen Gitarristen wieder rausgeschmissen, der fand das gerned lustig :D
    Übrigens hab ich Al unterschätzt, aber seit dem ich die Rude Awakening DVD gesehen hab weiß ichs besser, der Typ ist ein wahnsinns Gitarrist

  • Ja ist mir auch aufgefallen. Pitrelli gehört auf jeden Fall zu den besten im Metal. Mustaine meinte sogar das er besser spielen kann als Dave himself. :guitarist:

  • Mustaine spielt mehr soli als man denkt. Aber Dave spielt, wie er sagt, mehr Rythmusbetont, und Al ist halt schon etwas eigenes. Muss mir dringend mal was von Savatage holen mit Al
    Hey seb, hast du das Megadeth on megadeth auf rude Awakening schon gesehen? Da sind ja ein paar szenen aus dem Studio dabei, udn Al donnert da schnell so ein Lead Part runter, das hat mich mal kurz sehr beeindruckt. und wie Dave erzählt als er dave dann sppielen gesehen hat :D "Put your boots on, you´re in" oder so ähnlich

  • Ja, ja das hab ich auch gesehen. Ich glaube das neue Lineup war echt ziemlich gut. Jimmy DeGrasso passt auch ganz gut zur Band. Ich hoffe das es bald ne Reunion gibt...

  • naja, schu´n mer mal, ich bin eigentlich davon überzeugt, dass dave seinen willen noch nich verloren hat und diese verletzung (wie auch immer er sie sich zugezogen hat... :skeptisch: ) auskurieren wird, dann gibt´s aucvh wieder ´ne reunion, vielleicht in 2, 3 jahren...

  • na, ich hoff doch des wird wieder, bin zwar net der super-megadeth fan, aber gutes zeug haben sie ja auf jedenfall und geschockt hat´s mich allemal mit der auflösung...eeh, vic, könntest du mir die dvd vielleicht auch gerippt auf vcd oder so schciken ?! würdest auch was von mir kriegen...auch wenn die auswahl a bissl begrenzt is... :baby:

  • Der Pitrelli hab ich mal live gesehen mit Megadeth, letztes Jahr. Der war echt super.


    Um nicht zu sagen, tausendmal besser als Dave.


    Das nervt mich bei Megadeth ohne Ende. Überhaupt kein Zusammenhalt. Dave der alte Egomane hat 1000 Musiker rausgeschmissen. Das find ich cool, bei Onkelz, AC/DC ect.

  • Zitat

    Original von Scary Guy
    ja, wrum glaubst du haben james und dave nich zusammengepasst ??


    weil james hetfield ein countrymetaller und dave mustaine ein bluesman ist. nee, im ernst. egozentriker und kindsköppe (jh damals) kommen nu mal nich besonders gut klar miteinander. könnt ihr glauben, spreche aus erfahrung.

  • mit dave hab ick keen problem.und ich bin nä der neue count. erstens is black metal ne so ganz mein fall (auch wenn burzum hier im erzgebirge recht hoch im kurs stehen) und zweitens hasse ich besonders nazis, die jegliche erscheinungsform von metal in den dreck zu ziehen verstehen. ich erwarte von niemandem, daß er meine antikapitalistische haltung teilt. politik hat in der musik in form von propagandistischen äußerungen sowieso nix verloren. das hat nix mit gesellschaftspolitischen statements zu tun (master of puppets oder peace sells sind ja durchaus kritisch zu verstehen). da, wo ich herkomme, gibts verdammt viele nazis, die sich für blackmetaller halten. das is einfach ekelhaft und wiederstrebt dem gemeinschaftsgeist, den sich der metal satan sei dank (wer is gott?) bewahrt hat. wobei ich hier nochmals betonen möchte, daß es mir fernliegt, den im forum verkehrenden count grishnakh als nazi abzustempeln.es is ja nich gleich jeder, der auf burzum steht, ä fascho.
    also, count. nix für ungut. hab dich ganz doll lieb. für den fall, daß de wieder mal da bist, sag dem holy wars ma, daß ich ne du bin.

  • ok, hätte ja sein können! :D


    Also der Count hier neu war, hat der auch gepostet wie ein Irrer. :D


    Übrigens bin ich eigentlich mittlerweile ganz froh, dass Marty Friedman die Band verlassen hat!
    NICHT aus dem Grund, weil er nicht gut spielt (ich finde ihn sogar sehr gut und er zählt zu meinen Faves), sondern weil er für die Richtungsänderung verantwortlich war, die die Alben Cryptic Writings und Risk hervorgebracht haben.
    Marty wollte sogar, dass Megadeth noch extremer abweichen als auf Risk....hab ich mal ein sehr interessantes Interview zu gelesen.
    Das find ich so schade, weil der so geile Metal-Soli gespielt hat......

  • ja und weil er keinen Bock mehr auf diesen Speed/Thrash metal mehr hatte, ging sogar soweit das er in vancover nicht aufgetaucht ist und wie das auf Rude Awakening so schön erzählt wird "Al get your Boots on, you´re in the Band" und ab auf die Bühne mit dem kleinen Italiener :D

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.