- Spotify: Adblocker-Nutzer sollen Dienst nicht mehr verwenden können

  • Spotify will dem Einsetzen von Adblockern auf der Plattform entgegenwirken, indem Nutzer, die das Gratis-Angebot des Streaming-Dienstes in Anspruch nehmen, dies künftig mit Werbeblockern nicht mehr tun können.

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.