• So, ihr Freunde der harten Klänge. Das Jahr ist rum, daher erstell ich mal wieder in bester Tradition einen Thread, in dem ich alle Tonträger, die ich 2018 erworben habe, in eine Reihenfolge bringe. Um die ganze Sache übersichtlicher und geheimnisvoller zu gestalten, verstecke ich die kurzen Begründungen und Videos in mehreren Spoilern. Aber viele Alben waren's ohnehin nicht, also keine Panik.

    Sollte sich jemand an meiner Jahresrückschau beteiligen wollen, ist er oder sie herzlich dazu eingeladen. Also, tut euch keinen Zwang an.:)


    Meine liebsten Metal-und Hardrock Alben 2018


    1.) Judas Priest - Firepower

    2.) Ghost - Prequelle

    3.) Chapel of Disease - ... And As We Have Seen The Storm, We Have Embraced The Eye

    4.) Sulphur Aeon - The Scythe of Cosmic Chaos

    5.) Dimmu Borgir - Eonian

    6.) Angelus Apatrida - Cabaret de la Guillotine

    7.) Watain - Trident Wolf Eclipse

    8.) Graveyard - Peace


    Und weil's grad so viel Freude macht:


    Meine Neuentdeckung 2018:


    The Dark Element - The Dark Element




    Die 5 meistgehörten Metal-/Rock-Songs aus 2018



    1. Ghost - Witch Image

    2. Judas Priest - Never The Heroes

    3. Judas Priest - Evil Never Dies

    4. Dimmu Borgir - Interdimensional Summit

    5. Ghost - Life Eternal


    Hinweis: Die neuen Alben von Chapel of Disease und Sulphur Aeon sind erst sehr spät in diesem Jahr erschienen und deshalb nicht in der Wertung.



    Die 5 meistgehörten Metal-/Rock-Songs des Jahres, egal, wann sie erschienen sind:



    1. Forbidden - Omega Wave

    2. Evil Invaders - As Life Slowly Fades

    3. Nile - Evil To Cast Out Evil

    4. Alice in Chains - Lab Monkey

    5. The Dark Element - Someone You Used To Know


    Vielleicht ist ja für den ein oder anderen was dabei ...

    Bleibt mir nur noch, allen, die hier mitlesen (viele sind's vermutlich eh nicht), einen guten Rutsch und ein "Prosit 2019" zu wünschen.

    Bis zum nächsten Jahr! ^^

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.