• EDIT:


    Ich bin nach jetzt 2 oder 3 maligem gucken ehrlich gesagt enttäuscht.


    a) die setlist ist nicht so pralle, aber es waren ja die neuen zeiten.


    b) jasons gegröhle geht mir das erstemal auffen sack, obwohl es ja sonst gaud ist und auch passt.


    c) jason kaum ins bild genommen wird


    d) der sound überhaupt nicht klasse.


    e) metallica gelangweilt wirken


    FAZIT: Muss an nicht unbedingt im schrank stehen haben es reicht, die mal von nem kumpel zu leihen.


    metallicamp.de || mod


    The Hetfield & Metallicalmer Bang your Head and Drunk Tour 08/09/10


    05.07.2008 Wacken Rocks Seaside
    25.10.2008 Volbeat, Stuck Mojo
    29.11.2008 Saxon, Motörhead
    09.01.2009 Nutellica
    09.03.2009 AC/DC Oberhausen
    17.05.2009 Metallica Köln
    30.08.2009 Wacken Rocks Seaside
    10.10.2009 Jan Delay - Bremen
    08.01.2010 Nutellica Osnabrück
    29.04.2010 Six Feet Under Osnabrück
    13.11.2010 Volbeat Hamburg
    03.12.2010 Johann König - Emden
    22.01.2011 Jan Delay - Lingen

  • hmm, ich kann nicht mitreden
    also bin ich auf eure berichte angewiesen !
    lohnt sich der kauf für mich ?
    meinen metallica-geschmack könnt ihr ja anhand meiner bemerkungen zu den anderen veröffentlichungen nachlesen.

  • moin leutz


    die docu is wieder mal sehr interessant und lustig.
    sind echt abgefahrene roadies dabei...
    und auch die bilder vom umkleideraum sind geil.
    james is echt 'n witzbold; lars naja er labert und labert wie immer halt...


    die neuheit auf der tour war ja die bühne in der mitte der arenen. bin jetzt gerade mit dem buch "metallica - die heavy metal titanen der 90er" fertig und da stand aber auch schon was von ner zentralen bühne, die auf der wherever I may roam tour zum ersten genutzt wurde. soll "diamantenförmig" gewesen sein, mit ner "snake pit" - also schlangengrube - (wegen des schlangenlogos auf der black) in der mitte, in der dann die "hardcore-fans" sein durften. also verdammt nah dran.


    naja, weiss jemand was darüber - ich meine wie sich das bühnenlayout zur load-tour verändert hat? bin selbst der meinung muss seht ähnlich gewesen sein.


    el_fakir :
    naja die songs kannste ja selber nachschaun.
    find das bass/guitar doodle und das kill/ride medley am besten. am I evil rockt auch fett was weg.
    erwähneswert ist auch die sog. "destruction szene" die während enter sandman inszeniert wird. - es wird quasi ein bühenunfall simuliert, natürlich mit verdammt viel aufwand, vom bestem halt!
    die bilder, die als bonus dabei sind, sind meiner meinung nach fürn arsch, da die quali mies ist. sie wiederholen sich natürlich auch, ich meine >80 gigs, ca. 10 fotos/gig immer dasselbe, siehst halt die band beim zocken dann 2,3 bilder von der stadt usw....


    fazit: ein fanATICER sollte diese dvd schon sein eigen nennen.



    I need to set my anger free...

  • also die show is der hammer.Load hör ich mir auch gern mal an aber live müssen andere lieder kommen.War enttäuscht das kein welcome home gespielt habn : ( .Nur kurz beim bass guitar doodle angespielt.Das kill/ride medley is der hammer.Insgesamt geile dvd die ich mit einer anderen setlist anbeten würde.


    War diese diamtenbühne nich in san diegio?

  • Quote

    Original von HessI
    die neuheit auf der tour war ja die bühne in der mitte der arenen. bin jetzt gerade mit dem buch "metallica - die heavy metal titanen der 90er" fertig und da stand aber auch schon was von ner zentralen bühne, die auf der wherever I may roam tour zum ersten genutzt wurde. soll "diamantenförmig" gewesen sein, mit ner "snake pit" - also schlangengrube - (wegen des schlangenlogos auf der black) in der mitte, in der dann die "hardcore-fans" sein durften. also verdammt nah dran.


    naja, weiss jemand was darüber - ich meine wie sich das bühnenlayout zur load-tour verändert hat? bin selbst der meinung muss seht ähnlich gewesen sein.


    ich habe die bihne in der mitte der halle zu ersten mal auf dieser tour hier erlebt :
    [Blocked Image: http://home.arcor.de/el_fakir/zeugs/konzi/1992-11-24-met.jpg
    die bühne hatte 2 drums, die auch noch gedreht werden konnten, so daß wirklich jeder fan auch mal lars bei der arbeit zugucken konnte.
    natürlich gab es auch den snake pit, und etliche brücken auf der bühne.
    das alles kann man recht gut in dem "sad but true" videos sehen. bei "wherever i may roam" glaub ich auch. und natürlich in dem live shit video, oder der "a year an a half" doko...

  • Finde die DVD wirklich gut, vor allem "Fade To Black" und das Medley hauen grob rein, dazu der Jam-Teil von "Leper Messiah" mit Jason an den Drums, was dann direkt in "Last Caress" übergeht.

  • Naja, ich kenn ja mittlerweile alle cd´s und dvd´s von metallica, aber diese dvd muss man nun wirklich NIHCT sein eigen nennen. Die setlist is nich so dolle und insgesamt is das ganze konzert im vergleich zu anderen metalli-konzerten ziemlich langweilig. :baby: James macht sich auch die ganze zeit zum affen (ich sag nur fußstampfen bei sad but true :rolleyes: ), naja, mehr als solide isses net, aber die s&m und natülich vor allem die live-shits sind 1000mal empfehlenswerter ;)

  • machts mir halt angst...
    ich hab mir die cunning stunts au gekauft.
    da ich keinen dvd player hab schau ich mir meine dvds immer aufn comp an, aber ich hab zur zeit da so n problem und der camp will keine dvds spielen... WARUM?... (das ist jetzt so mal ganz nebenbei..., wenn wir einer helfen kann, wärs net schlecht. der erkennt die dvds nicht früher gings, dann hab ich xp neu installiert und jetzt geht nix ;( )
    na ja, und jetzt liegt sie so da rum und ich hör irgendwie fast nur schlechtes über die ... obwohl anscheinend mögen viele die dvd nicht wegen der load/reload setlist, oder? na ja, ich mag die albem eigentlich schon...jetzt bin aber erst recht gespann den shit zu sehen...
    ich glaub ich mach doch mal 60€locker und besorg mir die live shit.. dvd! :headbang:

  • Quote

    Original von Scary Guy
    Naja, ich kenn ja mittlerweile alle cd´s und dvd´s von metallica, aber diese dvd muss man nun wirklich NIHCT sein eigen nennen. Die setlist is nich so dolle und insgesamt is das ganze konzert im vergleich zu anderen metalli-konzerten ziemlich langweilig. :baby: James macht sich auch die ganze zeit zum affen (ich sag nur fußstampfen bei sad but true :rolleyes: ), naja, mehr als solide isses net, aber die s&m und natülich vor allem die live-shits sind 1000mal empfehlenswerter ;)


    Jetzt übertreib mal nicht,ich persönlich würde es auf die gleiche Stufe wie Live Shit San Diegeo stellen,nur gibts hier keine überflüssigen und vorallem laaaaangen Soli,beide finde ich aber etwas besser als S&M.

  • wo wir schon grade vom thema abschweifen...
    guckt mal auf die karte von fakir! da steht nich wirklich ein preis 52 DM drauf, oder? die haben wirklich nur das währungssymbol geändert... hammerhart. wieviel hat denn ne metkarte so gegen 2000 gekostet?

  • Quote

    Original von Stoney
    Naja, direkt zwar nich, aber was soll´s? :D
    Ich find übrigens den Jam-Teil zu Messiah sensationell! :headbang:


    Direkt ist doch relativ, oder?

  • Quote

    Original von Flotzilla
    Jetzt übertreib mal nicht,ich persönlich würde es auf die gleiche Stufe wie Live Shit San Diegeo stellen,nur gibts hier keine überflüssigen und vorallem laaaaangen Soli,beide finde ich aber etwas besser als S&M.


    Ich glaub nicht, dass ich übertreibe, wenn ich die CS als eines der schlechteren Met-Konzerte tituliere. Und das liegt NICHt an den Load Songs. Gut, die kommen live zwar nich so doll als die alten Sachen, aber ich finde, es hapert einfach etwas an der Performance und dem Spielspaß der Band

  • Kann es sein das die gitarren immer total im hintergrund sind und james Stimme und die drums im vordergrund? Oder liegt das an meiner anlage?


    Naja, als ich mir das teil geholt und das erstmal gesehn hab(war auch meine erste metallica dvd) konnt ich mir nichts geileres vorstellen. Jetzt find ichs zwar auch noch ziemlich gut aber manche Songs wirken ziemlich verweichlicht. Vor allem vreepuing death und teile von one(da kommen die drums irgendwie nicht so hart rüber) Wie gesagt, kann aber auch an meiner anlage liegen. Alles in allem aber echt empfehlenswert.
    favs: bass/guitar doodle, hero of the day(dieses lichtermeer aus feuerzeugen ist doch hammer), one, last caress, so what, master, kill/ride medley, fade

    When a man lies he murders some part of the World
    These are the pale deaths which men miscall their lives
    Cannot the Kingdom Of Salvation Take me home

  • hab mir vor ner halben stunde CS angeschaut, ok, was kann man dazu sagen?!
    also, hm... es ist zwar die einzige dvd die ich hab, aber ich hab mir paar konzis von der life shit dvd runtergeladen und naja, auf der CS kamen die alten lieder net so wirklich gut rüber und irgendwie konnte ich mir die leutz net anschauen, weil die kurzen haare von kirk schlimm sind, genau so wies make-up, net mal ich trag so dick auf :D:rolleyes:
    von der life shit war ich immer fasziniert das die live so gut rüberkommen, eigentlich besser als auf den alben...
    aber im großen und ganzen kann man mit den CS ganz gut leben und da sie ja net so teuer ist passts auch!
    ok, die setlist ist für mich ok, weil ich das load/reload zeug mag...
    die idee mit den verschiedenen kameraperspektiven ist auch gut, hätten sie bei mehreren songs machen können...
    und die extras haben mir auch gut gefallen, aber die mehr oder weniger 1000 fotos hätten sie weg lassen können und dafür meht backstage gezeigt!
    ach ja, die bühne gefällt mir sau gut, da haben sie an nichts gespart! :headbang: :bier: :smile2:

  • Hmm ... ja, auf jedenfall melodischer, "fartiger", keine geschrammelten palm-muted-farts auf e mehr sondern auch auf f! Wahnsinn, ich glaube JAZMY SCHEISST Riffs! Unglaublich! James? Was meinst du dazu?


    J.Hetfielt: What the fu... FAAAART!


    Tja, ich glaube, das Geheimnis von Metallica ist hiermit gelöst!

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete. It is recommended to create a new thread instead.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      You can sort the options with drag and drop to change their order. You can create up to 20 options.
      The results are invisible unless the poll ended or the user voted.