Death Alley feiern 'Murder Your Dreams'-Videopremiere

  • DEATH ALLEY lassen bei uns die Korken knallen und feiern die Uraufführung ihres 'Murder Your Dreams'-Videos. Am 23. März legen die Niederländer via Century Media mit ihrem Langspieler "Superbia" nach. Bis es soweit ist, bringt euch Frontmann Douwe Truijens aber erst einmal den Track näher:

    "'Murder Your Dreams' zeigt eine Seite unserer Musikalität, die zwar immer schon da war, sich aber in unserer Musik bisher noch nie offenbart hat. 'Just when we needed it, The Wipers came knocking and we crushed them to bits.' Ein bittersüßer Vorgeschmack auf "Superbia" in seiner kompaktesten Form."

    Details über den Clip erfahrt ihr von Regisseur Luuk Bouwman, für den der Dreh leider ein schlimmes Ende nach sich zog:

    "Das Video dreht sich um eine Verfolgungsjagd und Träume vom Fallen, denn ich fand, das würde gut zum Song passen. Ich erinnerte mich an eine tolle Szene in der "Nightmare On Elm Street"-Filmreihe, in der die Charaktere in einer Zeitschleife gefangen sind. Ich wollte Alptraum-artigen Slapstick zeigen, in dem der Protagonist dazu verdammt ist, ewig zu fallen. Ich witzelte, dass es eine autobiografische Story sei, und als wäre es eine ominöse Prophezeiung, fiel ich einen Tag nach dem Videodreh wegen Glatteis richtig übel auf einer Brücke hin. Ich brach mir den Arm, einen Wangenknochen und verletzte mich an der Augenhöhle. Letzte Woche musste ich also operiert werden, um mein Gesicht rekonstruieren zu lassen."

    Wenn ihr neugierig geworden seid und mehr über DEATH ALLEY erfahren wollt, schaut auf der Facebook-Seite der Rocker und auf ihrer offiziellen Homepage vorbei. Vorbestellen könnt ihr "Superbia" an dieser Stelle.

    DEATH ALLEY live:

    23.03.18 Köln – Jungle (Release-Show)
    24.03.18 Münster – Alterna Festival
    04.05.18 Berlin – Desertfest
    13.05.18 CH-Olten – Coq D’Or*
    15.05.18 Leipzig – NATO*
    16.05.18 Nürnberg – Stereo*
    17.05.18 Dortmund – FZW*
    18.05.18 Lohr am Main – Umsonst und Drinnen Festival*
    19.05.18 Lichtenfels – Paunchy Cats*

    * mit HONEYMOON DISEASE

    Und nun Film ab für 'Murder Your Dreams'!

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.