Mark Deutrom: "The Value Of Decay"-Re-Release kommt am 6. April

  • Mark Deutrom, ehemaliger MELVINS-Bassist und Produzent für unter anderem NEUROSIS, re-releast sein zweites Solo-Album "The Value Of Decay" am 6. April via Seasons Of Mist. Das zweite Album des texanischen Multiinstrumentalisten erschien ursprünglich 2011, ebenfalls auf Season Of Mist. Als Vorgeschmack auf die Neuauflage könnt ihr die blues-lastige Sludge-Nummer 'Buried In The Jewel' bereits jetzt unten streamen.

    Mark Deutrom erreichte Bekanntheit als Bassist der MELVINS, bei denen er von 1993 bis 1998 Mitglied war. Neben seiner Tätigkeit als Produzent kollaborierte er unter anderem mit SUNN 0))) und veröffentlichte neben seinen Soloalben auch diverse Langspieler mit seiner Band BELLRINGER. Das neue Soloalbum des Musikers soll noch dieses Jahr erscheinen.

    "The Value Of Decay" Tracklist

    01. From the Deepest Well
    02. Darksider
    03. Dim Candle
    04. Au Printemps
    05. Love Story Pt. 1
    06. Making a Killing
    07. Love Story Pt. 2
    08. Buried in the Jewel
    09. Victor's Closet
    10. Love Story Pt. 3
    11. Cities of Gold
    12. Blood Fairies
    13. Perish the Thought
    14. Curtains
    15. Love Story Pt. 4
    16. Empire Sands

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.