Stryper veröffentlichen "God Damn Evil" im April

  • STRYPER werden ihr brandneues Studiolangeisen "God Damn Evil" am 20. April via Frontiers Records auf den Markt bringen. Hier könnt ihr bereits einen ersten Blick auf das Coverartwork und die Tracklist der kommenden Scheibe werfen. Der Nachfolger des 2015 veröffentlichten "Fallen" wurde in den SpiritHouse Recording Studios in Massachusetts aufgenommen. Zudem markiert "God Damn Evil" den ersten STRYPER-Output mit dem neuen Mann Perry Richardson am Bass.

    Die "God Damn Evil"-Tracklist:

    1. Take It To The Cross
    2. Sorry
    3. Lost
    4. God Damn Evil
    5. You Don't Even Know Me
    6. The Valley
    7. Sea Of Thieves
    8. Beautiful
    9. Can't Live Without Your Love
    10. Own Up
    11. The Devil Doesn't Live Here

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.