The Smashing Pumpkins: Reunion scheinbar bestätigt

  • THE SMASHING PUMPKINS haben ein Band-Fotoshooting am 3. Februar in Los Angeles gehabt, welches laut The Pulse Of Radio eine Reunion der Band mit fast allen Gründungsmitgliedern besiegelt. Teilgenommen am Fotoshooting haben Frontman Billy Corgan, Original-Gitarrist James Iha, Gründungsmitglied und Drummer Jimmy Chamberlin und Gitarrist Jeff Schroeder.

    Corgan, Iha und Chamberlin bilden das Original Line-Up der Band, einzig Bassistin D'arcy Wretzky fehlt. In einem Interview mit Blast Echo bestätigte die Musikerin, dass sie nicht Teil der lang erwarteten SMASHING PUMPKINS-Reunion sein wird. "Ich habe quasi erst gestern heraus gefunden, dass die Band ohne mich weiter machen will." Ob Schroeder den Posten als Bassist übernehmen wird oder ob die Band einen Ersatz sucht ist bis dato nicht bekannt.

    Iha spielte 2016 zwar einige Shows mit der Band, die Reunion wäre jedoch das erste mal seit 2000, dass der Gitarrist mit der Band tourt und neues Material aufnimmt. Chamberlin war zwar Tour-Mitglied in den letzten Jahren, doch seine letzte Recording-Session mit der Band liegt auch 11 Jahre zurück.

    Das aktuelle Line-up wurde in Los Angeles in einem Studio fotografiert, in dem die Band angeblich mit Rick Rubin an einem neuen Album arbeitet. Corgan gab ebenfalls Hinweise auf ein mögliches Doppelalbum: "Wir haben derzeit 26 Songs in petto, welche sich alle in verschiedenen Entwicklungs- und Produktionsstadien befinden."


  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.