Dream Theater: Mike Portnoy spricht über private Treffen mit John Petrucci

  • DREAM THEATER-Gitarrist John Petrucci und Ex-Drummer Mike Portnoy hielten in den letzten Jahren wieder engen privaten Kontakt, wie der Schlagzeuger im "The Metal Podcast" verrät. Zu Silvester teilte Mike sogar ein gemeinsames Foto bei Facebook, das bei den Fans für Gesprächsstoff sorgte.

    "John und ich haben in den letzten ein bis zwei Jahren wieder Kontakt aufgenommen und uns sogar mehrfach mit unseren Familien zum Essen getroffen", so Portnoy. "Er und ich sind seit der ersten College-Woche im September 1985 Freunde, das geht also schon 33 Jahre zurück. Und unsere Familien sind auch befreundet, unsere Frauen und Kinder, wir wuchsen alle zusammen auf, und das wird sich nie ändern. Nachdem ich DREAM THEATER verlassen hatte, gab es einige Jahre lang Drama und Bullshit. Aber die Realität sieht doch so aus, dass man das überwindet, Freunde sind Freunde und Familie ist Familie, und John und ich werden immer Freunde und Familie sein."

    Das komplette Interview könnt ihr euch anschließend genehmigen. Viel Spaß!

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.