Roadburn 2018: Oranssi Pazuzu und Dark Buddha Rising spielen zusammen als Waste Of Space Orchestra

  • ORANSSI PAZUZU und DARK BUDDHA RISING werden sich beim Roadburn Festival 2018 zu einer einzigartigen Kollaboration zusammenfinden und als WASTE OF SPACE ORCHESTRA mit einem eigens für das Roadburn geschriebenen Konzeptstück auftreten. Zehn Musiker werden hierbei gleichzeitig auf der Bühne stehen, während die Geschichte zur Musik anhand einer speziellen Videoshow illustriert wird. Das Konzert soll zehn Songs umfassen und rund eine Stunde dauern. Inhaltlich geht es um drei Wesen, die alle auf der Suche nach einer tieferen Wahrheit sind. Live erleben könnt ihr das WASTE OF SPACE ORCHESTRA am 19. April.

    Ebenfalls neu für das Roadburn bestätigt sind unter anderem Boris und Stephen O'Malley mit einer Performance des Albums "Absolutegro", MOTORPSYCHO, GODFLESH, THOU X THE BODY, FORGOTTEN TOMB, ZONAL WITH MOOR MOTHER und HOODED MENACE. Alle Informationen und Tickets zum Roadburn 2018, das vom 19. bis 22. April in Tilburg (NL) stattfindet, gibt es auf der offiziellen Homepage.

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.