Hark geben Auflöung der Band bekannt

  • HARK haben bekanntgegeben, dass sich die Band auflöst. Sänger/Gitarrist Jimbob Isaac gibt folgende Erklärung zur Trennung der walisischen Rocker ab:

    "Nach sieben Jahren harter Arbeit, Engagement, Schweiß und Mühe und natürlich einigen unersetzlich schönen Zeiten, sind wir froh euch mitzuteilen, dass HARK nun zu ihrem logischen und endgültigen Endergebnis gekommen sind. Wir sind sehr stolz auf "Machinations" und auf alles, was wir seit der Veröffentlichung in diesem Jahr erreicht haben. Wir sind jedoch der Ansicht, dass dies der höchste Punkt ist, an den wir diese Band bringen können. Von der Veröffentlichung der "Mythopoeia"-7-Inch, zusammen mit unserer ersten Show auf dem Morrowfest im Jahr 2012, über die Tour mit CLUTCH und kurz nach der Veröffentlichung von "Crystalline" im Jahr 2014 und während aller folgenden Touren und Line-up-Änderungen, ist es fair zu sagen, dass jedes Mitglied das Glück gehabt hat, alles mitzunehmen, was sie sich von ihrer Mitgliedschaft in dieser Band erhofft hatten. Während wir jeden Außenseiter oder Fan/Unterstützer respektieren, der diese Entscheidung in Frage stellen könnte, sagen wir einfach, dass es nicht immer einfach ist, in einer Band zu sein. Situationen, zwischenmenschliche Dynamiken und Persönlichkeiten, Ermüdung "on the road", Aufrechterhaltung von Beziehungen und familiären Verpflichtungen, das Hin und Her mit den Tücken der Musikindustrie, all das bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung des kreativen Flusses und des persönlichen Glücks... Es ist bestimmt kein Picknick. Wir haben uns aus zwei Hauptgründen zusammengetan: um Musik mit neuen und anderen Menschen schaffen zu können und um einfach mehr zu touren, und wir haben absolut alles erreicht und sind sehr stolz auf all unsere Leistungen. Wenn wir dies jetzt beenden, werden unsere Freundschaften und unser bescheidenes Vermächtnis mit wenig bis keinen Kollateralschäden erhalten bleiben. Wir möchten uns bei allen guten Seelen und Freunden bedanken, die uns auf dieser Reise begegnet sind. Vielen Dank an alle Mitverschwörer, mit denen wir eng bei den Alben, Videos und Touren zusammengearbeitet haben, und vielen Dank an alle Fans und Unterstützer, die wir auf dem Weg mitgenommen haben. Unser Merch ist immer noch in unserem Geschäft erhältlich. Unsere Facebook-Seite wird weiterhin aktiv sein und zukünftige Entwicklungen von allen HARK-Mitgliedern werden hier geteilt. Vielen Dank."


    Es verabschieden sich:

    Jimbob Isaac: Gitarre, Gesang
    Joe Harvatt: Gitarre
    Tom Shortt: Bass
    Simon Bonwick: Drums

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.