Cinderella: Tom Keifer lehnt Reunion ab

  • CINDERELLAs Gitarrist Tom Keifer macht ein für alle Mal Schluss mit den Gerüchten um eine Wiedervereinigung. Obwohl CINDERELLA seit "Still Climbing" von 1994 kein neues Studioalbum veröffentlicht haben, begann die Band 2010 wieder, sporadisch aufzutreten, war aber in den letzten Jahren weitgehend inaktiv, während Keifer als Solokünstler tourte. Tom Keifer äußert sich ausführlich zum Thema:

    "Ich bin zufrieden, wo ich gerade bin. Es gab im Laufe der Jahrzehnte viele Probleme und das hat sich aufgebaut und ist jetzt nicht mehr zu reparieren. Es wird also keine Wiedervereinigung geben. Ich werde erneuert und inspiriert. Ich liebe die [Solo-] Band, in der ich jetzt bin, an der wir arbeiten und das was wir machen. Wir haben eine gute Zeit und die neue Musik wurde gut aufgenommen. Es war unerwartet, weil das erste Jahr langsam begann aber wir sind einfach dabei geblieben. Ich denke, der Schlüssel zu allem ist es, wenn du etwas tust, was dich glücklich macht, was du liebst und es dich inspiriert. Du tust es aus diesem Grund - nicht weil viele Leute da sind oder wie viel Geld du verdienst. Und wenn du es weiterhin aus dem richtigen Grund tust, nämlich dem was du liebst, und du wovon du inspiriert bist, dann wirst du über die Runden kommen und den Erfolg haben. Aber ich denke, es beginnt mit den richtigen Gründen, und ich habe immer die Chemie gespürt."

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.