DÄNISCHER PM SCHENKT INDONESISCHEM PRÄSIDENT DAS MASTER OF PUPPETS-BOX-SET | 29.11.2017

  • Mit dem Wissen, das der Indonesische Präsident Joko "Jokowi" Widodo ein riesiger Metallica Fan ist, hat der Dänische Premierminister Lars Løkke Rasmussen bei seinem Staatsbesuch am Dienstag im Bogor Palace in Indonesien das neue Master Of Puppets Box-Set als Gastgeschenk mitgebracht.


    [IMG:https://assets.nst.com.my/images/articles/30joko_1511958707.jpg]


    Präsident Jokowi freute sich mit einem breiten Grinsen über das "ungewöhnliche Souvenir": "Premier Minister Rasmussen kennt meine Lieblinsgmusik!"


    Das Master Of Puppets Box-Set enthält neben einer neu gemasterten Version von Master Of Puppets, welche seinerzeit in den Sweet Silence Studios in Dänemark entsanden ist, auch jede Menge Demo-Material, Interviews und Konzertmitschnitte aus der Zeit rund um die Entstehung des Albums.


    Das Album ist Teil einer großangelegten Reissue-Kampage von Metallica, die mit Gründung Ihres eigenen Labels "Blackened Recordings" sämtliche Alben neu mastert. Nach "Kill Em All", "Ride The Lightung" und nun "Master Of Puppets", werden im kommenden Jahr neue gemasterte Verisonen von "...And Justice For All" und "Metallica" erwartet.


    2014 wurde mit Joko "Jokowi" Widodo der erste bekennende Metal-Fan Präsident eines Landes. Er regiert in Indonesien die drittgrößte Demokratie der Welt! Zu seinen Lieblingsbands zählen neben Metallica auch Lamb Of God, Yes, Megadeth und Napalm Death. Nun darf er sich über ein von Lars Ulrich handsigniertes Exemplar von Master Of Puppets freuen!

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.