Kataklysm produzieren "Meditations" mit Jay Ruston

  • KATAKLYSM haben in Jay Ruston, der auch für ANTHRAX und STONE SOUR arbeitet, den Mann für Mix und Mastering ihrer neue Platte "Meditations" gefunden. Das Album soll im April 2018 bei Nuclear Blast erscheinen. Gitarrist JF Dagenais kommentiert:

    "Dieses Album hat so viel zu bieten, dass wir uns dafür entschieden haben, nach jemandem zu suchen, der über den Tellerrand hinaus blickt. Jemanden mit neuen, nicht festgefahrenen Ansichten, der bisher kaum mit Extrem- und Death-Metal-Bands gearbeitet hat. Wir wussten, dass Jay genau der Richtige dafür ist und sind glücklich, dass er mit uns arbeiten möchte. Der erste Mix ist unglaublich. Wir werden mit dieser Platte ein paar Köpfe abschrauben, so viel ist sicher. Mehr gibt es im Moment nicht zu erzählen..."

    Seht zur Einstimmung noch einmal den Trailer zu "Meditations":

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.