Malcolm Young: Die Musikszene zollt Tribut

  • Nach dem Tod des AC/DC-Mitbegründers Malcolm Young drückten zahlreiche Bands und Künstler der Rock- und Metalszene ihre Trauer und Fassungslosigkeit über die sozialen Medien aus. Als Gitarrist und Songschreiber war Malcolm Vorbild und Einfluss für unzählige Musiker. Hier einige O-Töne:

    VAN HALEN-Gitarrist Eddie Van Halen: "Es ist ein trauriger Tag für den Rock And Roll. Malcolm Young war mein Freund und Herz und Seele von AC/DC. Ich erlebte mit ihm einige der besten Zeiten meines Lebens während der 1984er Europatour. Er wird vermisst werden. Mein tiefstes Beileid an seine Familie, Bandkollegen und Freunde."

    METALLICA-Drummer Lars Ulrich: "Malcolm, danke dafür, dass du ein wichtiger Teil des Soundtracks meines Lebens warst. Deine Musik ist die Definition von Zeitlosigkeit und Inspiration. R.I.P."

    GUNS N' ROSES-Gitarrist Slash: "Dies ist ein unglaublich trauriger Tag für den Rock 'n' Roll. R.I.P., Malcolm Young. Legt eine Schweigeminute in seinem Gedenken ein."

    DEF LEPPARD-Sänger Joe Elliott: "Ich bin traurig, von Malcolm Youngs Tod zu hören. Es war eine großartige Chance für uns, für AC/DC bei der "Highway To Hell"-Tour eröffnen zu dürfen, und wir lernten mit Sicherheit die eine oder andere Sache dazu. Er war ein unglaublicher Gitarrist und hielt die Band auf und abseits der Bühne zusammen. R.I.P. Malcolm, und sag' hallo zu Bon."

    DISTURBED: "Keine Worte, nur Tränen."

    Ozzy Osbourne: "So traurig, vom Tod eines weiteren Freundes, Malcolm Young, zu erfahren. Wir werden ihn schmerzlich vermissen. Gott segne AC/DC."

    CINDERELLA-Gitarrist/Sänger Tom Keifer: "Dieser Mann inspirierte mehr Rock And Roll als die Welt je messen können wird. Der Inbegriff des echten, hammermäßigen Rock 'n' Roll."

    MEGADETH-Sänger/Gitarrist Dave Mustaine: "Malcolm ist gegangen, und auch wenn seine Musik weiterlebt, gibt es keine Worte, um diese Traurigkeit zu beschreiben. So bittersüß das klingt, freue ich mich, dass er nun endlich frei von seiner Demenz und mit Bon und seinem Bruder George im Himmel ist. Ich verdanke dir so viel, Malcolm Young..."

    KISS-Sänger/Gitarrist Paul Stanley: "Der treibende Motor von AC/DC ist gestorben. Ein tragisches Ende für ein manchmal zu unbesungenen Helden. Einer der wirklich Großen. R.I.P."

    FOO FIGHTERS-Sänger/Gitarrist Dave Grohl: "Danke Malcolm, für die Songs, das Gefühl, die Coolness und die Jahre, in denen wir die Kontrolle an den Rock 'n' Roll verloren. Genau das werde ich heute Abend tun, für dich."

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.