Ozzy Osborne: "Ich werde nie wirklich in Rente gehen"

  • Ozzy Osbourne lässt in einem Atemzuge mit der Ankündigung seiner Abschiedstour, die von 2018 bis voraussichtlich 2020 dauern soll, zum Thema "Aufhören" bei "US Weekly" verlauten:

    "Erst, wenn sie mich in den Sarg stecken. Ich habe zwar gerade meine letzte Welttournee angekündigt, aber ich glaube nicht, dass ich jemals komplett in Rente gehen werde. Ich werde immer noch Shows hier und dort spielen, nur keine vollen Touren mehr."

    Ozzy schwor, mit seiner Solokarriere fortzufahren, obwohl seine Frau und Managerin Sharon angedeutet hatte, dass der Sänger an seinem 70. Geburtstag die Rente antreten würde - das wäre am 3. Dezember 2018.

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.