Voivod arbeiten am nächsten Studioalbum

  • VOIVOD haben bekanntgegeben, am gestrigen Montag mit den Arbeiten an ihrem nächsten Studioalbum begonnen zu haben. Der noch unbetitelte Langspieler soll im Frühjahr 2018 auf den Markt kommen. VOIVOD-Drummer Michel "Away" Langevin kommentierte die Ankündigung der Kanadier in einem aktuellen Interview: "Das nächste Album wird ein Konzeptalbum und sehr komplex. Es ist sehr progressiver Thrash. Viel Psychedelic ist auch dabei und die Songs sind ziemlich lang. Es wird nur einen kurzen Rocker geben, der Rest ist progressive Musik. Mit dem Album führen wir die 2016er "Post Society"-EP fort."

    Die kommende Scheibe wird dem aktuellsten Output "Silver Machine" der Band nachfolgen, das VOIVOD am 29. September über Century Media Records veröffentlicht hatten.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.