Vio-Lence: Testament-, Exodus- & Death-Angel-Mitglieder spielen auf Benefizkonzert für Sean Killian

  • VIO-LENCE-Sänger Sean Killian leidet wie bereits berichtet an einer schweren Leberzirrhose. Die Ursache dafür liege zum Teil in der genetisch bedingten Erkrankung Hämochromatose und helfen könne nur eine Lebertransplation, wobei Teile der gesunden Leber eines lebendigen Spenders in die Leber des Erkrankten transplantiert werden.

    Aus diesem Anlass wurde das Benefizkonzert "Killian On Command: An Evening Of Vio-Lence" ins Leben gerufen, das am 20. Januar 2018 stattfinden soll. Mitglieder von Bands wie TESTAMENT, EXODUS, DEATH ANGEL, FORBIDDEN, MORDRED und natürlich VIO-LENCE werden an diesem Abend im Metro Operahouse in Oakland auftreten und VIO-LENCE-Songs von 1985 bis 1992 live performen.

    Die Organisatoren des Konzerts erklären: "Als unsere Bay-Area-Thrash-Familie von Sean Killians Leberzirrhose gehört hat, standen wir erst mal alle unter Schock. In den späten Achtzigern und Anfang der Neunziger gab es keine eindrucksvollere Bühnenpräsenz als ihn. Sean packte die Menge an den Kehlen und ließ sie während der gesamten Show zu keiner Zeit, an keinem Ort los. (...) Jetzt sind wir dran Sean etwas besonderes zurückzugeben. Unsere Hauptziele sind: A) Eine passende Leber und einen passenden Spender für Sean zu finden und zwar so schnell wie möglich! B) Dringend benötigtes Geld für Seans Familie zu sammeln. C) Sean und sein Vermächtnis mit einer riesigen Thrash-Party zu ehren!"

    Seans Bluttyp ist 0+, passende Spender müssen dem Bluttyp 0+ oder 0- entsprechen. Wir drücken die Daumen für eine baldige Genesung, Sean!

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.