Steve und Virgil Howe: Titeltrack des "Nexus"-Albums veröffentlicht

  • Steve Howe (YES) und sein kürzlich verstorbener Sohn Virgil Howe nahmen gemeinsam das Instrumental-Album "Nexus" auf, von welchem nun der Titeltrack veröffentlicht wurde. Virgil verstarb im Alter von 41 Jahren unerwartet am 11. September. Vater Steve entschied sich, trotzdem wie geplant mit "Nexus" fortzufahren. Sein jüngster Sohn spielte in diversen Electronica-, Psychedelic-, Synth- und Rock-Projekten, unter anderem AMORPHOUS ANDROGYNOUS und LITTLE BARRIE.

    "Wir fingen 2016 an, gemeinsam zu arbeiten, indem wir etwa neun Stücke aus seinem Vorrat an Piano-basierten Songs auswählten", erinnert sich Steve. "Ich fügte Gitarrenparts hinzu und spielte sie Virgil vor. Er überraschte mich dann, indem er weitere Instrumentierungen hinzufügte, die ich so niemals gehört hatte. Die Tracks verwandelten sich von geradlinigen Duetten zu etwas Größerem, Besserem, eher wie ein ganzes Bild als nur ein Umriss. 'Free Fall' und 'Nick's Star' stammen von früheren Sessions, wobei Letzteres vom Tod seines besten Freundes Nick Hirsch handelt."

    Thomas Waber und Stefan Franke von InsideOut Music, dem Label über das die Kollaboration erscheinen soll, verkündeten in einem Statement: "Der plötzliche Tod von Virgil schockte unser gesamtes Team, vor allem da es nur ein paar Stunden geschah, nachdem er die erste Presseveröffentlichung über "Nexus" freigab. Es sollte ein Neuanfang für eine spannende musikalische Zusammenarbeit werden, aber jetzt wurde es zu einem der traurigsten Alben, an dem wir je gearbeitet haben."

    Wir wünschen Steve, der Familie und dem Team des Duos, dass sie über den tragischen Verlust hinweg kommen.

    Die "Nexus"-Trackliste:

    01. Nexus
    02. Hidden Planet
    03. Leaving Aurura
    04. Nick's Star
    05. Night Hawk
    06. Moon Rising
    07. Passing Titan
    08. Dawn Mission
    09. Astral Plane
    10. Infinite Space
    11. Freefall

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.