Tarja: 'O Come, O Come, Emmanuel'-Video ist online

  • NIGHTWISHs Ex-Sängerin Tarja Turunen hat als Einstimmung aufs nahende Weihnachtsfest ihr Video zu 'O Come, O Come, Emmanuel' online gestellt. Mitten im Sommer nahm die Musikerin in der Karibik unter anderem mit dem Emmy-Award-Gewinner Jim Dooley und Tim Palmer, der z.B. mit PEARL JAM, U2 und David Bowie arbeitete, ein Album mit klassischen Weihnachtsliedern namens "From Spirits And Ghosts (Score For A Dark Christmas)" auf. Mit Orchstersound und auf Tarjas Art entstand dabei ein Werk über die dunkle Seite der Festtage. Tarja erklärt:

    "Auf diesem Album beleuchte ich die andere Seite von Weihnachten, das Weihnachten der Einsamen und Verlorenen, das Weihnachten aller, die keine Freude haben an den blinkenden Lichtern und den klingelnden Glöckchen."

    Ab dem 17. November kann man sich von Tarja Turunen mit "From Spirits And Ghosts (Score For A Dark Christmas)" auf eine düstere Weihnachtszeit einstimmen lassen.

    Die "From Spirits And Ghosts (Score For A Dark Christmas)"-Tracklist:

    01. O Come, O Come, Emmanuel
    02. Together
    03. We Three Kings
    04. Deck The Halls
    05. Pie Jesu
    06. Amazing Grace
    07. O Tannenbaum
    08. Have Yourself A Merry Little Christmas
    09. God Rest Ye
    10. Feliz Navidad
    11. What Child Is This
    12. We Wish You A Merry Christmas

    Seht hier den Clip zu 'O Come, O Come, Emmanuel':

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.