Phil Anselmo kündigt En-Minor-Platte für 2018 an

  • Phi Anselmo (DOWN, SUPERJOINT) stellt ein neues Projekt namens EN MINOR vor, das musikalisch von Bands wie SISTERS OF MERCY oder THE CURE beeinflusst wurde. Die bereits fertig gestellte Debütplatte der Truppe soll im Frühling 2018 erscheinen.

    "Ich bringe eine Scheibe raus, die jetzt schon fast zwei Jahre lang fertig ist, wie jede andere verdammte Platte", so Anselmo. "Sie ist von einer Band namens EN MINOR. Und ich schätze, es ist mein 'Hallo tolle düstere Achtziger von SISTERS OF MERCY und "Seventeen Seconds" oder "Faith" von THE CURE'-Album. Frühe THE CURE. Frühe U2. Nick Cave und die verdammten BAD SEEDS oder THE BIRTHDAY PARTY. David Bowie... Ich nehme all diese Einflüsse zusammen, und irgendwie kamen dabei Ergebnisse heraus. Ich lasse die Leute darüber entscheiden, und wir werden sehen. Vor EN MINOR kommen aber auch noch andere Sachen raus. Die neue SCOUR-Scheibe ist schon seit fast einem Jahr fertig. Die nächste Platte von PHILIP H. ANSELMO & THE ILLEGALS kommt auch noch. Und dann kommt EN MINOR. Ich denke, vielleicht im März nächsten Jahres."

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.