Exhumed: 'Night Work'-Musikvideo ist online

  • EXHUMED lassen in ihrem neusten Video 'Night Work' zwielichtige Grabräuber zu Werke gehen, denn ihr Album "Death Revenge" erzählt von wahren Ereignissen, die sich in Schottland 1820 zugetragen haben und sich um Grabraub, Mord und Wahnsinn drehen. 'Night Work' ist ein Teil des 13 Tracks umfassenden Konzeptalbums. EXHUMED-Frontmann Matt Harvey kommentiert:

    "Wir sind total begeistert davon, euch diesen Kurzfilm zu zeigen, der euch tief in die Storyline von "Death Revenge" hineinführt. Der Regisseur Jeff Sisson hat sich selbst dabei übertroffen, wie er die Stimmung und Gewalt der Platte und des Konzepts eingefangen hat. Das ist unser erstes Video, das unsere Vorstellung der Horrorfilm-Videos erfüllt, die wir immer zu unserer Musik haben wollten. Spoileralarm: Es ist eine Geschichte über Grabraub, Mord und Wahnsinn. Also setzt euch hin, macht die Lichter aus, schließt die Türen ab und macht euch bereit, mit uns etwas 'Night Work' zu unternehmen."

    "Death Revenge", das sechste Album der Band, erscheint am Freitag, den 13. Oktober über Relapse.

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.