Papa Roach: Jacoby Shaddix erholt sich von Stimmbandpolypen-OP

  • PAPA ROACH-Sänger Jacoby Shaddix musste sich kürzlich einem Eingriff unterziehen, bei dem ihm Polypen von den Stimmbändern entfernt wurden. Laut Bassist Tobin Esperance hat der Frontmann die Operation gut weckgesteckt und stand sogar schon wieder auf der Bühne:

    "Die ersten zwei Shows liefen richtig gut, seine Stimme hält durch, er klingt toll und er fühlt sich gut. Er muss sich nur an diese wirklich harten Regeln halten, um seine Stimme zu erhalten. Er darf tagsüber zum Beispiel nicht zu viel sprechen, muss sich aufwärmen und die richtigen Lebensmittel essen, die die Stimmbänder nicht beeinflussen."

    Gute Besserung, Jacoby!

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.