As I Lay Dying: Plant Tim Lambesis Neugründung mit anderen Mitgliedern?

  • AS I LAY DYING könnten schon bald von Sänger Tim Lambesis mit neuer Besetzung wiederbelebt werden. Das zumindest berichtet das Online-Magazin "Rock Feed", das sich auf eine "mit der Situation sehr gut vertraute Quelle" beruft. Lambesis war 2013 wegen Anstiftung zum Mord an seiner Exfrau zu sechs Jahren Haftstrafe verurteilt worden, verbrachte davon aber nur gut zweinhalb Jahre hinter Gittern. Seine früheren Bandkollegen, die ohne den Sänger die neue Band WOVENWAR gegründet und sich von ihm öffentlich distanziert hatten, sollen mit der angeblichen Neugründung nichts zu tun haben:

    "Uns wurde mitgeteilt, dass die früheren Bandmitglieder nicht Teil des geplanten AS I LAY DYING-Revivals sein werden, stattdessen werden neue Mitglieder zum Zeitpunkt der Rückkehr an ihre Stelle treten. Die Identität dieser Mitglieder ist nicht bekannt, aber man sagte uns, dass die Band an neuem Material arbeitet."

    Dies scheint durch einen Tweet von Lambesis bestätigt zu werden, der schlicht und einfach "Aktivität" twitterte - genau wie das Bandprofil von AS I LAY DYING.

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…-anderen-mitgliedern.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.