Stryper äußern sich zur Trennung von Tim Gaines

  • STRYPER nehmen Stellung zum Split von ihrem bisherigen Bassisten Tomothy "Tim" Gaines und dessen Äußerungen. Gaines hatte kürzlich erstmals offiziell verkündet, kein Bandmitglied mehr zu sein und gab als Grund an, dass seine Scheidung und Heirat einer anderen Frau der christlichen Band sauer aufgestoßen sei. Dem widersprechen die Hardrocker nun und geben als wahren Auslöser für die Trennung das "launenhafte und feindselige Verhalten" des Tieftöners an:

    "Liebe Fans und Freunde, wir wünschen Timothy Gaines nur das Beste und werden uns immer an unsere gemeinsame Geschichte und die guten Zeiten mit ihm erinnern. Wir haben unser Bestes getan, höflich und professionell zu bleiben, trotz der Barriere aus respektlosen Kommentaren, Posts und Tweets, die von Tim und (seiner neuen Frau) Brandee immer wieder, offenbar sogar täglich, veröffentlicht wurden. Die Vorwürfe, dass unsere Entscheidung, uns von Tim zu trennen, auf seiner Scheidung beruht, könnte von der Wahrheit gar nicht weiter entfernt sein. Wir alle hatten über die Jahre in unseren Beziehungen mit Trennung und Scheidung zu kämpfen, und das hat nie die Position eines Mitglieds innerhalb der Band beeinflusst. Die Band beschloss, eine Pause einzulegen, um Tim Zeit und Raum zu lassen, um seine persönlichen Probleme zu lösen. Doch durch Tims und Brandees absichtlich launenhaftes und feindseliges Verhalten, das STRYPER schadete und drohte, die professionelle Zukunft der Band zu zerstören, hatten wir keine andere Wahl, als getrennte Wege einzuschlagen. Tim und Brandee haben Narben hinterlassen und uns auf mehr Arten verletzt als ihr euch vorstellen könnt. Wir mussten wegen einer öffentlichen Drohung Tims, die Band 2016 zu verklagen, sogar rechtliche Schritte einleiten. Tim ist unser Bruder und wir lieben ihn, aber dies ist zu einer vergifteten Beziehung geworden, und deshalb können wir unsere Mission mit Tim nicht fortsetzen und uns selbst dabei treu bleiben. Wir sehen der Zukunft gespannt entgegen und werden sehr bald ein offizielles Statement abgeben, was unser neue Album, eine Tour und einen Bassisten angeht." Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…nnung-von-tim-gaines.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.