Dio: Doug Aldrich hat bisher ungehörten Demosong in seinen Archiven

  • Ex-DIO-Gitarrist Doug Aldrich (THE DEAD DAISIES) hat offenbar eine Demoaufnahme des verstorbenen Sängers Ronnie James Dio in seinem Besitz, die bisher noch nicht an die Öffentlichkeit gelangte. Der Track wurde während der Sessions zu "Magica II" aufgenommen, allerdings wurde der "Magica"-Nachfolger nie fertiggestellt, da Ronnie 2010 den Kampf gegen den Krebs verlor.

    "Ich habe das Demo Wendy (Dios Witwe) angeboten, aber vielleicht hat sie es vergessen", so Aldrich im Gespräch mit "Roppongi Rocks". "Wie auch immer, ich sagte ihr: 'Ich habe diesen Song, das lässt mich wirklich nicht los.' Er entstand in der Zeit, als Ronnie 'Electra' schrieb. Ich spielte nur auf dem Demo. Bevor wir 'Electra' aufnahmen, hatte Ronnie diesen anderen Song und fragte mich: 'Kannst du da ein Solo drauf spielen?', und gab mir den Track. Ich spielte ein Solo dafür ein, und als ich ihm den Track gab, meinte er : 'Nein, nein, nein. Ich habe jetzt diese neue Idee, 'Electra.' Aber dieser Song lässt mich nicht los. Irgendwann muss er mal veröffentlicht werden. Ich habe ihn. Ich habe den Mix. Ich habe sogar die Aufnahmesession, bei der Ronnie Bass und Rhythmusgitarre spielt und singt. Eines Tages..." Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…g-in-seinen-archiven.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.