AC/DC: Video von Brian Johnsons 'Back In Black'-Performance mit Muse veröffentlicht

  • Brian Johnson gab am 27. August einen überraschenden Gastauftritt bei einem Konzert von MUSE auf dem Reading Festival in England. Der Sänger, der wegen Problemen mit seinem Gehör eigentlich kürzer treten musste und nicht mehr mit AC/DC auf Tour gehen konnte, kam zur ersten Zugabe mit MUSE-Frontmann Matt Bellamy auf die Bühne, um seinen Hit 'Back in Black' zu singen.

    Johnson scheint keine Lust aufs Aufhören zu haben. Nachdem er im Mai schon mit Robert Plant (ex-LED ZEPPELIN) und Paul Rodgers gesungen hatte, möchte er sich medizinisch behandeln lassen, um wieder mehr Konzerte spielen zu können.

    Das Video unten wurde von einem Fan gefilmt. Hier geht es zu einem Mitschnitt der BBC.

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…muse-veroeffentlicht.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.