Cavalera Conspiracy: Max Cavalera glaubt, er sei "mehr Metal" als sein Bruder Igor

  • Ex-SEPULTURA Gitarrist Max Cavalera sprach im "Wall Of Sound: Up Against The Wall"-Podcast über die aktuelle "Return To The Roots" Tour, auf der er mit seinem Bruder Igor das zwanzigjährige Jubiläum des "Roots" Albums feiert. Auf der Tour wird das komplette Album gespielt.

    Auf die Frage, wer von beiden denn aufgeregter wäre, all das alte Material zu spielen, antwortete Max: "Das ist bei uns ziemlich ähnlich, aber ich glaube ich bin etwas aufgeregter, weil ich mehr Metal bin. Igor ist zwar Metal, aber er macht auch viele andere Sachen, zum Beispiel DJ-ing und all solchen Kram. Ich bin der Metalbruder, also bin ich vermutlich gespannter darauf."

    Max verließ SEPULTURA im Jahre 1996, als der Rest der Gruppe sich entschied, seine Frau Gloria als Managerin zu entlassen. Igor ging zehn Jahre später aufgrund von "künstlerischen Differenzen", fünf Monate nachdem er verkündete, eine Pause einzulegen und mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen.

    Max und Igor spielen zusammen bei CAVALERA CONSPIRACY und veröffentlichen am 17. November über Napalm Records ihr viertes Album "Psychosis".

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…als-sein-bruder-igor.html

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.