Warbeast zeigen 18-minütiges 'Hitchhiker'-Horrorvideo

  • WARBEAST haben ihren neuen Clip zu 'Hitchhiker' in ein gut 18 Minuten langes Horror-Video verwandelt, dem der Charakter Edwin Neal aus dem Film "The Texas Chain Saw Massacre" (dt.: "Blutgericht in Texas") als Inspiration diente. Frontmann Bruce Corbitt erklärt, wie er auf die Idee kam:

    "Ich spielte eigentlich schon länger mit dem Gedanken, Ed Neal als Grundlage für ein Musikvideo zu nehmen. Nachdem wir also ganz genau wussten, dass wir auf dem neuen WARBEAST-Album einen Song namens 'Hitchhiker' haben würden, war das Timing perfekt, diese alte Idee in die Tat umzusetzen. Der Songtext bezieht sich auf Eds Charakter im originalen "The Texas Chain Saw Massacre", aber dieser Kurzfilm/Musik-Clip hat nichts mit der Handlung des Films zu tun. Wir haben hier eigentlich nur ein ziemlich albernes Script und eine Band, die Spaß daran hat, gemeinsam an einem finalen Projekt zu arbeiten. Wie ich schon sagte, sollte man den Film nicht zu ernst nehmen. Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß beim Anschauen des Videos wie wir beim Drehen."

    'Hitchhiker' ist ein Song vom aktuellen WARBEAST-Album "Enter The Arena". Nach dessen Veröffentlichung am 4. August gab Corbitt bekannt, an Speiseröhrenkrebs erkrankt zu sein. Auch wenn die Krankheit behandelbar ist und Bruce derzeit eine Strahlenbehandlung macht, wird der Frontmann möglicherweise nie wieder professionell singen können.

    Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…tchhiker-horrorvideo.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.