Pelagic Records stellen Label-Compilation "In The Twilight, These Rocks Have Teeth" zusammen

  • Das Berliner Post-Rock- und Metal-Label PELAGIC RECORDS veröffentlicht am 29. September zum ersten Mal eine Compilation. Die Doppel-CD wird ein Querschnitt durch das Roster des Labels zeigen, liefert 180 Minuten Spielzeit und bietet unveröffentlichtes Material von THE OCEAN und SPOOK THE HORSES. Weitere Bands, die auf der Compilation auftauchen werden, sind MONO, PG.LOST, KLONE und WANG WEN.

    THE OCEAN-Gitarrist und PELAGIC-Gründer Robin Staps baute das Label ohne große Karriereambitionen auf. "Manchmal hat mir diese altmodische DIY-Herangehensweise geholfen, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren und einen hohen Qualitätsstandard zu halten, ohne zu sehr auf Erfolge und Zahlen zu achten. Ich habe es auch geschafft, mich nicht von schlechten Entscheidungen runter ziehen zu lassen. Es ist nicht schlimm, Fehler zu machen, solange man aus ihnen lernt", so Staps.

    Die Compilation teilt sich in zwei Teile. "In The Twilight..." zeigt die eher ruhige, Post-Rock-orientierte Seite des Labels, wohingegen "... These Rocks Have Teeth" in die Welt des dunklen und epischen Heavy Metals abtauchen will.


    CD#1: In The Twilight...

    1. PG.LOST - Monolith
    2. MONO– Cyclone
    3. EF - Delusions Of Grandeur
    4. KHOMA - Dead Seas
    5. WANG WEN - Red Wall And Black Wall
    6. CULT OF LUNA - Nord
    7. TINY FINGERS - The Fall / Eyes Of Gold
    8. TANGLED THOUGHTS OF LEAVING - The Albanian Sleepover - Part One (Edit)
    9. SPOOK THE HORSES – Lurch
    10. THE OCEAN – Turritopsis Dohrnii
    11. THE SHAKING SENSATIONS – Raveli
    12. TAKAAKIRA 'TaAKA' GOTO - Muse
    13. KLONE - The Last Experience

    CD#2: … These Rocks Have Teeth

    1. ABRAHAM - Dawn
    2. THE OLD WIND - In Fields
    3. LLNN - Monolith
    4. DIORAMIC- The Storm
    5. EARTHSHIP - Serpent Cult
    6. KLONE - Rocket Smoke
    7. HYPNO5E - North Shore - The Abstract Line
    8. COILGUNS - Submarine Warfare Anthem
    9. FAMILY - Daddy Wronglegs
    10. SILVER Snakes - Red Wolf
    11. KRUGER - The Wild Brunch
    12. LO! - Orca
    13. NEBRA - Shoulder Of Orion
    14. HYENAS – Self-Adjusting
    15. IMPLORE – Sentenced
    16. THE OCEAN - Benthic: The Origin Of Our Wishes
    17. MONO - The Last Rays Quelle: RockHard News / https://www.rockhard.de/news/n…-have-teeth-zusammen.html

  • Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
      Du kannst die Antworten mittels Drücken und Festhalten in ihrer Reihenfolge ändern. Du kannst 20 Antwortmöglichkeiten vorgeben.
      Das Ergebnis ist erst mit dem Ablauf der Umfrage oder der Abgabe einer Stimme sichtbar.